Das italienische Weindepot

Ca' Lojera | Der Traditions-Lugana

Ca' Lojera | Der Traditions-Lugana



Man sagt dass zu jenen Zeiten, als der Gardasee und der kleine Frassino-See durch ein Netz von Kanälen verbunden waren, aus dem Norden Schiffe mit Schwarzhändlern kamen, welche die Häuser am Uferrand als Lager und Versteck für ihre Schmuggelware verwendeten. Es wird beschworen, dass jene Verstecke von Wölfen bewacht wurden - das Weingut Cà Lojera der Familie Tiraboschi heißt dementsprechend 'Haus der Wölfe'. Es werden nur Trauben aus eigener von den 14 Hektar Weinbergen kommender Produktion gekeltert. Weiße Trauben für den Lugana gedeihen in der Ebene auf kompakter tonhaltiger Erde, die roten für den Merlot und den Cabernet Sauvignon an den Hängen.

Franco Tiraboschi ist für das Gut und den Wein verantwortlich, seine Frau Ambra empfängt die am Wein interessierten Gäste zur Besichtigung des Kellers, der sich teilweise unter dem Wasserspiegel des Sees befindet. Die Tochter Alessandra kümmert sich um die Verkaufsstelle in San Benedetto. Im Schnitt werden pro Jahr 120.000 Flaschen abgefüllt, die im Inland über Restaurants, Enotekten und Weinlokalen vertrieben werden. Ein guter Anteil geht auch ins Ausland. Von besonderer Qualität sind die Weine des Monte della Guardia – Rotweine aus Hanglage, Garda doc Merlot, Garda doc Cabernet Sauvignon, Garda Doc Chardonnay von alten Weinstöcken - aber vor allen Dingen Lugana Jahresweine - Lugana Ca Lojera, Lugana Vigna Silva Riserva in Barrique verfeinert und Lugana Superiore in 25 hl Holzfässern mit Batonnage gegoren. - Gerardo

'Ambra und Franco Tiraboschi lieben das Landleben, noch mehr aber den Lugana Wein, auf den sie alle ihre Energie verwenden. Vor etlichen Jahren übernahmen sie ein hübsches Gut in Sirmione, errichteten eine hochmoderne Kellerei und kauften im Laufe der Zeit 18 Hektar Rebflächen dazu. Landschafts- und Weinpflege ist der kategorische Imperativ des Paares, und das merkt man ihren Auslesen an, bei denen sie sich mit der Reifung alle Zeit der Welt lassen. Das können sie sich auch erlauben, nachdem der Lugana hier einmal mehr sein Ausdauervermögen unter Beweis stellt.' - Gambero Rosso 2011


Filtern: · Weißwein | Sortieren:   ·   ·   ·   | 1 Artikel


Lugana 'Ca Lojera' DOC 2016

Lugana 'Ca Lojera' DOC 2016


Ca' Lojera, Lombardei (Brescia)

Ausgewogener Traditions-Lugana der Familie Tiraboschi: Fruchtiges und angenehm blumiges Bouquet, am Gaumen gehaltvoll und ausgewogen. Zurückhaltende Säure, zarter Schmelz und Fruchtsüße runden diesen Lugana gekonnt ab. Dieser Weißwein kommt erst nach einer zweimonatigen Flaschenreife in den Handel. Seine volle Reife erlangt er nach einem weiteren Jahr. Empfehlenswert als Aperitif, zu allen Vorspeisen und Fischgerichten. - Gerardo

'Zu den besten seiner Art zählt auch der einfache Lugana, ein vitaler Frischling voller Fleisch und Frucht, nervig und ungeheuer süffig.' - Gambero Rosso 2011

 

0,75-L-Fl. | Weisswein trocken | Alkohol: 13,5 % Vol. | Enthält Sulfite.

auf Lager!    
€ 9,95 (13,27€/l)

Preis inkl. 19% USt · ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich
· Jahrgang siehe Text