Das italienische Weindepot
 
 
Vino Santo | Klassiker

Vino Santo | Klassiker

Der Vino Santo ist ein Dessertwein, der in der Toskana, Marken, Umbrien und anderen italienischen Regionen nach jahrhundertealter Tradition hergestellt wird. Die regionale Herstellung ist an Vorschriften gebunden und mit dem Ursprungssiegel DOC (Denominazione di origine controllata) geschützt, wodurch die Qualität des Weines gewährleistet wird. Traditionell werden die weißen Rebsorten Trebbiano und Malvasia verwendet, für eine Rosé-Variante kommen Sangiovese-Trauben hinzu. Die Trauben werden bis Weihnachten auf den Dachböden der Winzer luftgetrocknet, wodurch sie rosinieren und ihre Süße im Kern konzentrieren. Gekeltert wird ungefähr ein Jahr später - abhängig vom gewünschten Süße-Grad des Weines.

Anschließend reift der Vino Santo mindestens drei Jahre in 'caratelli', kleinen Holzfässchen, auf dem Dachboden. Durch die Temperaturschwankungen, denen er bei der Lagerung direkt unter dem Dach unterworfen ist, wird der Vino Santo robust und gewinnt seine charakteristische Dickflüssigkeit und Öligkeit. Ungeachtet seines Status als Dessertwein, ist der Vino Santo von trocken bis süß in verschiedenen Variationen erhältlich, wobei er trocken einem Sherry nahe kommt. Traditionell wird er zu Cantuccini oder anderem süßen Gebäck gereicht - es ist nicht unüblich, dass Italiener ihre Cantuccini in den Vino tunken. Ebenso hervorragend passt der Wein jedoch zu Kuchen oder Käse und ist ein wunderbarer Begleiter zu allen Festlichkeiten. - Gerardo [TS01/24]




Vin Santo del Chianti DOCG 2014, Poggio Capponi, Toskana

Vin Santo del Chianti DOCG 2014


Poggio Capponi, Toskana

Der Vin Santo ist der Ausdruck des typischen toskanischen Dessertweins. Die Trauben Trebbiano, Malvasia und San Colombano werden auf dem Feld ausgewählt und spät geerntet. Nach einer Trocknungszeit wird der Most mindestens 4 Jahre lang in kleinen Eichen-, Kirsch- und Kastanienfässern vergoren. Dann wird der Wein in Flaschen abgefüllt und reift etwa 6 Monate lang in liegenden Flaschen. Der Vin Santo ist ein Wein, der zu Desserts, Käse oder bei Gesprächen getrunken werden kann. - Gerardo [TS08/15]

0,50-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 18.5 % Vol. (inkl. Süsßreserve) am Lager

 € 19,95 39,90 €/L
     Lebensmittelinfo

Vin Santo di Montecarlo DOC 2000, Fattoria del Teso, Toskana (Montecarlo)

Vin Santo di Montecarlo DOC 2000


Fattoria del Teso, Toskana (Montecarlo)

Vin Santo, der sogenannte heilige Wein ist der klassische Dessertwein aus der Toskana. Diese Rarität wird aus getrockneten, weißen Trauben der Rebsorten Trebbiano Toscano und Colombana gekeltert. Er ist ambrafarben mit bernsteinartigen Reflexen und offenbart im Duft eine ätherische, vielschichtige Kombination aus Rosinen, Honig und Vanille. - gerardo.de

Der Streichpreis zeigt den vorherigen Verkaufspreis.

0,50-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 13 % Vol. (+Süßreserve) am Lager

 € 25,00 € 19,99 39,98 €/L
     Lebensmittelinfo

´S. Niccolo´ · Vinsanto del Chianti Classico DOC 2015, Castellare di Castellina, Toskana

S. Niccolo · Vinsanto del Chianti Classico DOC 2015


Castellare di Castellina, Toskana

Dieser Vin Santo wird aus ausgewählten Malvasia- und Trebbiano-Trauben nach traditionellen Methoden hergestellt: Nach der Ernte werden die Trauben getrocknet und die Gärung erfolgt langsam und in kleinen Eichenfässern. Die anschließende Reifung und Flaschenreifung beträgt fünf Jahre.

Die Farbe des Vin Santo del Chianti Classico ist ein heller Bernstein, im Aroma geröstete Mandeln, Aprikosen und reife Datteln. Am Gaumen von angenehm edelsüßen Geschmack. - Gerardo [TS06/16]

"Rebsorte Malvasia und Trebbiano. Ausbau für vier Jahre in Fässern. Helle Bernsteinfarbe. Noten von Lack, kandierten Früchten, Pfirschen und Vanille. Frisch und würzig am Gaumen mit hitzigen Noten im Finale." - Daniele Cernilli (Doctor Wine)


Das Foto dieses Produkts wird momentan aktualisiert.

0,375-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 15 % Vol. noch 5

 € 23,50 62,67 €/L
     Lebensmittelinfo

Vin Santo del Chianti Classico DOC 2013, Badia a Coltibuono, Toskana
Vin Santo del Chianti Classico DOC 2013

Badia a Coltibuono, Toskana

Der stets in kleinen Mengen hergestellte Vin Santo ist der typische und traditionelle Dessertwein der Toskana. Intensive rot-goldene Farbe mit hellen kastanienbraunen Reflexen. In der Nase duftet dieser Vin Santo nach Aprikosen und Trockenfrüchten, mit einem Hauch von Kastanienhonig und Vanille. Der Geschmack ist voll und reichhaltig, vollmundig mit Aromen von Aprikosenmarmelade. - Gerardo [TS01/14]

"Ausbau für fünf Jahre in Holzfässern. Intensives goldgelb. Pikant-würzige Note von Vanille und Salzgehalt schon in der Nase, Aromen von Pfirsich-Melba, typische Lacknoten, Ginster, Lindenhonig und kandierte Zitrusfrüchte. Saftig und einladend am Gaumen mit einem schönen, frischen Gleichgewicht." - Daniele Cernilli (Doctor Wine)


0,375-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 15 % Vol. (+Süßreserve) am Lager

 € 33,95 90,53 €/L
     Lebensmittelinfo



Vino Santo | Klassiker | Bei Gerardo kaufen