Das italienische Weindepot
 
 

Graticciaia · Salento Rosso IGT 2015


Agricole Vallone, Apulien [Artikel kommt nicht mehr nach!]
´Graticciaia´ · Salento Rosso IGT 2015, Agricole Vallone, Apulien
Dieser Rotwein, der ausschließlich aus Negroamaro-Trauben hergestellt wird, ist ein italienisches Original von internationalem Ruf: Das besondere Herstellungsverfahren erinnert an Amarone und Sforzato, wobei die Trauben im Freien auf der Darre getrocknet werden, ohne Einsatz von Technik und nach althergebrachten Methoden. Dieser noch trockene Strohwein ist seit Jahrzehnten eine der interessantesten Rotweinspezialitäten Apuliens, mit konzentrierten Aromen von Amarenakirschen und etwas Zigarrenkiste. Am Gaumen noch trocken und von üppiger Beerenfrucht, dabei ausgewogen und harmonisch strukturiert. Der Name dieser Weinlegende lautet: Graticciaia. - Gerardo [TS06/16]

"Graticciaia is not just one of Italy's best wines, but also an historic one since it clearly brought into focus the up-until-then hidden qualities of the negroamaro grape. Uniquely creamy, with beyond-velvety tannins and loaded with aromas and flavours of strawberry jam, cherries macerated in alcohol and sage. Simply an exceptional wine." - Ian Domenico D'agata (Guida ai Miglori Vini d'Italia)

"Funkelndes Rubin mit leichtem Granatschimmer. Eröffnet mit Noten nach getrockneten Pilzen, etwas Orangenschalen, duftig, zeigt dann feine Noten nach Brombeeren und getrockneten Kräutern. Kompakt und dicht am Gaumen, öffnet sich mit dichtmaschigem Tannin, von erstaunlicher Eleganz, feine rote Beeren und feiner Schmelz charakterisieren den Wein in Ansatz und Verlauf, langer Nachhall." - Falstaff

"The 2009 Graticciaia is one of the most distinctive wines to emerge from Puglia today. Fruit is sourced from ancient alberello or head-pruned vines and is air-dried on straw mats (called 'graticci' in Italian) for up to three weeks. Stylistically, the wine shares many of the dried fruit characteristics of Amarone from Northern Italy. This expression of Negroamaro delivers dark fruit aromas of prune, raisin, scorched earth and burnt almond shell. It ages in Allier and Never barrique for one year. The charred notes are very strong and come in stark contrast to the very noticeable jammy sweetness that this wine delivers to the palate. The finish is chewy, soft and very ripe.

Vallone is responsible for the only 'aia' wine of Puglia this is loosely inspired by the great 'aia' wines of Tuscany (Solaia, Ornellaia and Sassicaia) in terms of intensity and pedigree. But the winemaking methodology is completely different here. Vallone's Graticciaia is made with air-dried fruit similar to Amarone della Valpolicella. It represents a very special expression that will appeal to those who appreciate an extra dose of sunshine in their hot-climate red wines." - Robert Parkers Wine Advocate


"Graticciaia - der Sassicaia Apuliens." - Dr. Donato Lazzari

6 Einheiten können maximal bestellt werden, da limitiert.
Der im Produkttitel (Text) angezeigte Jahrgang ist bindend.
Dieser Artikel ist ausverkauft, verwenden Sie die Suchfunktion am Seitenanfang um nach einem ähnlichen Artikel oder Folgejahrgang zu suchen.


0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 14,5 % Vol. Artikel kommt nicht mehr nach!

   

´Graticciaia´ · Salento Rosso IGT 2015

Inhaltsangaben
Produktbezeichnung´Graticciaia´ · Salento Rosso IGT 2015, Agricole Vallone, Apulien
Herkunft Apulien / Lecce
Verantwortlicher LebensmittelunternehmerAz. Agr. Vallone, Via XXV Luglio 7, I-73100 Lecce (LE)
Alkoholgehalt14,5 % Vol.
Rebsorte(n)100% Negroamaro
AusbauEdelstahltank, 12 Monate Barriquefass, Flaschenreife
Lagerpotenzial2030+
Serviertemperatur18-20 ° C.
VerschlussartNaturkorken
SpeiseempfehlungFasanenbrust mit Balsamico
Jahrgang2015
ProdukttypRotwein trocken
Inhalt0,75-L Flasche
deklarierungspflichtige Zusatzstoffe / AllergeneEnthält Sulfite

Lebensmittelinformationen
100 ml enthalten durchschnittlich
Enthält geringfügige Mengen von Fett, gesättigten Fettsäuren, Eiweiß und Salz
Brennwert...
Kohlenhydrate...
davon Zucker...
Zutatenverzeichnis...
Stabilisatoren...
Antioxidantien...
KonservierungsstoffeSulfite
· laut EU-Verordnung 2021/2117 ab 8.12.2023

Steckbrief
NameAgricole Vallone
RegionApulien
Gründungsjahr1934
EigentümerVittoria, Maria Teresa & Francesco Vallone
ÖnologeGraziana Grassini
Jahresproduktion (Fl.)550.000
Rebfläche (Hektar)170
TraubenzukaufNein
BewirtschaftungKonventionell

Prämierungen
Gambero Rosso2 Gläser (von 3)
Duemilavini5 Trauben (von 5)
I Vini Di Veronelli3 Sterne (von 3) / 91 Punkte (von 100)
Luca Maroni83 Punkte (von 100)
Merum3 Sterne (von 5)
· recherchiert wurden die Besten Prämierungen, diese können auch einen anderen Jahrgang betreffen.

Geschmacksprofil
GeschmacksrichtungTrocken, Fruchtig, Mild,

Zusatzinformationen
AusverkauftDieser Artikel ist ausverkauft, verwenden Sie die Suchfunktion am Seitenanfang um nach einem ähnlichen Artikel oder Folgejahrgang zu suchen.
Limitiert6 Einheiten können maximal bestellt werden, da limitiert.
JahrgangDer im Produkttitel (Text) angezeigte Jahrgang ist bindend.

Shop: Agricole Vallone
´Graticciaia´ · Salento Rosso IGT 2015 MAGNUM (Original Holzkiste), Agricole Vallone, Apulien

Graticciaia · Salento Rosso IGT 2015 MAGNUM (Original Holzkiste), Agricole Vallone


Agricole Vallone, Apulien
€ 120,00
80,00 €/L
´Graticciaia´ · Salento Rosso IGT 2016, Agricole Vallone, Apulien

Graticciaia · Salento Rosso IGT 2016, Agricole Vallone


Agricole Vallone, Apulien
€ 49,95
66,60 €/L