Das italienische Weindepot
 
 0 Warenkorb
Agricole Vallone | Apulien

Agricole Vallone | Apulien

Seit seiner Gründung im Jahr 1934 ist Agricole Vallone in Familienbesitz und wird heute von den beiden Schwestern Vittoria und Maria Teresa Vallone geführt. Die Leitung der Betriebe lag jahrzehntelang in den Händen des Agronomen Dr. Donato Lazzari und wird derzeit von Giuseppe Mallazini übernommen. Der Hauptsitz von Vallone befindet sich in Lecce. Das Anwesen besteht aus insgesamt drei Weingütern, diese sind in San Pancrazio Salentino mit der Tenuta Iore, in Carovigno mit der Tenuta Castelserranova und südlich von Brindisi mit der Tenuta Flaminio. Im Weinkeller wird die Kellerei von den beiden Önologen Severino Garofano und Graziana Grassini unterstützt, wobei letztere auch für ihre Arbeit auf der Tenuta San Guido (Toskana - Sassicaia) bekannt ist. Gemeinsam beweisen sie Jahr für Jahr ein gutes Händchen bei der Vinifizierung der Vallone-Weine - und das nicht nur beim Spitzengewächs von Vallone, dem Graticciaia. - Gerardo

'Unter den bekennenden Hütern des traditionellen apulischen Weines zählt die seit 1934 bestehende Kellerei der Schwestern Vallone zu den Schwergewichten. Sie umfasst die Güter Flaminio in der Gemarkung Brindisi, Iore in der Gemeinde San Pancrazio Salentino und Castelserranova in Carovigno. Die verschiedenen Rebenkontingente entstammen unterschiedlichen Epochen - einige sind etwa ein halbes Jahrhundert alt - und gedeihen auf kalkreichen Tonböden.' - Gambero Rosso



19 Artikel


´Versante´ Primitivo IGP 2019, Agricole Vallone, Apulien

Versante Primitivo IGP 2019


Agricole Vallone, Apulien

Der sortenreine Primitivo Versante von Vallone ist ein junger, fruchtiger Rotwein aus den neueren Weinbergen des Weinguts. Leuchtendes Rubinrot im Glas, das Aroma von Amarenakirschen und Pflaumen. Am Gaumen frisch mit zurückhaltenden Tanninen. - Gerardo

   0,75-L 13,5 % Vol.  enthält Sulfite  zzgl. VersandPreis inkl. USt am Lager

 € 5,95 7,93 €/L
   

´Versante´ Negroamaro Rosato IGP 2020, Agricole Vallone, Apulien

Versante Negroamaro Rosato IGP 2020


Agricole Vallone, Apulien

Feinfruchtiger Rosato aus Apulien mit einer leuchtenden Korallenfarbe. Im Duft tropische Früchte und Waldbeeren, am Gaumen süffig und von zurückhaltender Säure. Schöner Aperitifwein und Begleiter zu gegrillten Speisen. - Gerardo

   0,75-L 12,5 % Vol.  enthält Sulfite  zzgl. VersandPreis inkl. USt Noch 5

 € 5,95 € 5,49 7,32 €/L
   

´Versante´ Negroamaro Rosato IGP 2021, Agricole Vallone, Apulien

Versante Negroamaro Rosato IGP 2021


Agricole Vallone, Apulien

Feinfruchtiger Rosato aus Apulien mit einer leuchtenden Korallenfarbe. Im Duft tropische Früchte und Waldbeeren, am Gaumen süffig und von zurückhaltender Säure. Schöner Aperitifwein und Begleiter zu gegrillten Speisen. - Gerardo

   0,75-L 12,5 % Vol.  enthält Sulfite  zzgl. VersandPreis inkl. USt Noch 20

 € 5,95 7,93 €/L
   

´Versante´ Negroamaro IGP 2020, Agricole Vallone, Apulien
Versante Negroamaro IGP 2020

Agricole Vallone, Apulien

Der Negroamaro aus der Linie Versante ist ein unkomplizierter Rotwein für viele Gelegenheiten: Ausgeprägte kirschrote Farbe im Glas mit einem angenehmen Aroma von reifen roten und schwarzen Beerenfrüchten. Der Geschmack ist fruchtig-trocken mit milder Säure und weichen Tanninen. - Gerardo

'Ebenfalls in guter Verfassung der geschmeidige Versante Negroamaro mit würziger Ausrichtung.' - Gambero Rosso

'Mineralische Kirsche, Macchia und Salbei. Saftige Eleganz am Gaumen, dezente Gerbstoffe, feingliedriger Säurefaden, natürliche und präzise Frucht am Beginn ihrer Entfaltung zur Flaschenreife. Ein unaufdringlicher, geradezu leicht wirkender Speisenbegleiter.' - Falstaff

   0,75-L 13 % Vol.  enthält Sulfite  zzgl. VersandPreis inkl. USt am Lager

 € 5,95 7,93 €/L
   

´Versante´ Chardonnay Salento IGP 2021, Agricole Vallone, Apulien
Versante Chardonnay Salento IGP 2021

Agricole Vallone, Apulien

Feiner und leichter süditalienischer Weißwein für jede Gelegenheit: exotisches Fruchtaroma, trocken und belebend am Gaumen. - Gerardo

   0,75-L 13 % Vol.  enthält Sulfite  zzgl. VersandPreis inkl. USt Noch 13

 € 5,95 7,93 €/L
   

´Flaminio´ Ottavianello di Ostuni DOP 2017, Agricole Vallone, Apulien
Flaminio Ottavianello di Ostuni DOP 2017

Agricole Vallone, Apulien

Dieser unverwechselbare, delikate und blumige Rotwein wird zu 100 % aus der einheimischen Rebsorte Ottavianello hergestellt. Diese Rebsorte wird traditionell in der Gegend von Ostuni angebaut und gewinnt im Zuge der wiederentdeckten Rebsorten wieder an Bedeutung. Der Ottavianello von Vallone hat eine große Frucht, eine animierende Frische und moderate Tannine. - Gerardo

   0,75-L 13,5 % Vol.  enthält Sulfite  zzgl. VersandPreis inkl. USt am Lager

 € 7,95 € 7,49 9,99 €/L
   

´Flaminio´ Primitivo Salento IGP 2020, Agricole Vallone, Apulien
Flaminio Primitivo Salento IGP 2020

Agricole Vallone, Apulien

Großartiger Primitivo von rubinroter Farbe mit granatroten Reflexen im Glas. Im Aroma appetitlich nach reifen Früchten und etwas Pfeffer. Am Gaumen schlank, frisch und harmonisch mit weichen Tanninen. 100% Primitivo. - Gerardo

   0,75-L 13,5 % Vol.  enthält Sulfite  zzgl. VersandPreis inkl. USt Noch 13

 € 7,95 10,60 €/L
   

´Flaminio´ Susumaniello Salento IGP 2018, Agricole Vallone, Apulien
Flaminio Susumaniello Salento IGP 2018

Agricole Vallone, Apulien

Intensive rubinrote Farbe, aromatisches Bouquet, das an reife rote Früchte und würzige Kräuter erinnert. Ausdrucksstark am Gaumen, mit feinen würzigen Noten und gut eingebundenen Tanninen. 100% aus der autochthonen apulischen Rebsorte Susumaniello vinifiziert. - Gerardo

   0,75-L 13,5 % Vol.  enthält Sulfite  zzgl. VersandPreis inkl. USt am Lager

 € 7,95 10,60 €/L
   

´Flaminio Verdeca´ Salento Bianco IGP 2020, Agricole Vallone, Apulien
Flaminio Verdeca Salento Bianco IGP 2020

Agricole Vallone, Apulien

Der reinsortige Verdeca von Tenuta Flaminio hat eine strohgelbe Farbe mit leicht grünlichen Reflexen im Glas. Das Bouquet ist zart, aber anhaltend und erinnert an Zitrusfrüchte und Blumen. Am Gaumen ist er trocken, erfrischend, mit fruchtigem Geschmack und dezenter Säure. - Gerardo

   0,75-L 12,5 % Vol.  enthält Sulfite  zzgl. VersandPreis inkl. USt Noch 23

 € 8,50 11,33 €/L
   

´Flaminio´ Brindisi Rosato DOC 2020, Agricole Vallone, Apulien
Flaminio Brindisi Rosato DOC 2020

Agricole Vallone, Apulien

Dieser Klassiker aus Apulien hat eine mittelrosa Farbe im Glas. Das Bouquet vermittelt blumige Noten und Anklänge von Rosenblättern und Veilchenaroma. Am Gaumen ist er trocken und mittelkräftig, dabei elegant und erfrischend. - Gerardo

'Funkelndes, aufhellendes Lachsrot. Sehr frische und knackige Nase, duftet nach Granatapfel, rosa Grapefruit, intensiv und einprägsam. Saftig und frisch auch am Gaumen, öffnet sich mit viel Frucht, nach Erdbeere und Pfirisch, rassig und lange.' - Falstaff

   0,75-L 12,5 % Vol.  enthält Sulfite  zzgl. VersandPreis inkl. USt Noch 33

 € 8,50 11,33 €/L
   

´Appassimento´ Salento Rosso IGP 2019, Agricole Vallone, Apulien
Appassimento Salento Rosso IGP 2019

Agricole Vallone, Apulien

Der Appassimento wird ausschließlich aus Negroamaro-Trauben und nach einer traditionellen Methode hergestellt. Bei diesem Verfahren werden die vollreifen Trauben spät geerntet, wodurch sie bereits am Rebstock leicht rosinieren. Das Ergebnis ist eine höhere Konzentration der Inhaltsstoffe und damit ein extraktreicher, fruchtiger und alkoholischer Rotwein. - Gerardo

   0,75-L 15 % Vol.  enthält Sulfite  zzgl. VersandPreis inkl. USt am Lager

 € 9,95 13,27 €/L
   

´Vigna Flaminio´ Brindisi Rosso Riserva DOC 2017, Agricole Vallone, Apulien
Vigna Flaminio Brindisi Rosso Riserva DOC 2017

Agricole Vallone, Apulien

Bedecktes Rubinrot mit hellen Reflexen im Glas. In der Nase intensive Aromen von Maraschino, Sandelholz, Zuckerrohr und angenehme rauchige Noten. Am Gaumen ausgewogen mit einer weichen Textur, griffigen Tanninen und Kakaonoten im Abgang. - Gerardo

   0,75-L 13,5 % Vol.  enthält Sulfite  zzgl. VersandPreis inkl. USt am Lager

 € 9,95 13,27 €/L
   

´Vereto´ Salice Salentino Riserva DOC 2018, Agricole Vallone, Apulien
Vereto Salice Salentino Riserva DOC 2018

Agricole Vallone, Apulien

Sattes Karminrot mit dunklen Reflexen im Glas. Das Bouquet ist geprägt von Kirschkonfitüre, schwarzem Pfeffer, getrockneten Rosen und feinem Raucharoma. Am Gaumen ist er weich und frisch, mit einer angenehmen Bitterkeit. Im Nachgeschmack sauber und klar. - Gerardo

'Recht intensives, reifendes Rot; kaffeeartig-reifende Nase; kraftvoll, reifend fruchtig, herb.' - Andreas März (MERUM)

'Dunkles rubinrot. In der Nase ist er reich, kräftig und komplex mit Gewürzen und Anklängen von Vanille. Am Gaumen eine schöne Bestätigung der Aromen in der Nase, opulent aber ohne Bodensatz, frisch und balsamisch.' - Daniele Cernilli (Doctor Wine)

   0,75-L 13,5 % Vol.  enthält Sulfite  zzgl. VersandPreis inkl. USt am Lager

 € 9,95 13,27 €/L
   

´Castel Serranova´ Salento Rosso IGP 2015, Agricole Vallone, Apulien
Castel Serranova Salento Rosso IGP 2015

Agricole Vallone, Apulien

Der Lagenwein Castel Serranova (Weinberg Vigna Castello) zeigt im Glas eine intensive rubinrote Farbe und eine fast balsamische Konsistenz. Das aromatische Spektrum des Bouquets reicht von Bitterschokolade und Pflaume bis hin zu Thymian und Unterholz. Am Gaumen wunderbare Textur, intensiv, von imposanter Struktur und feinkörnigem Tannin. - Gerardo

'Der Rote ist ein Gemeinschaftsprojekt des klassischen Negroamaro und des wieder erweckten Susumaniello, einer Rebe, die schon auf der Roten Liste stand. Das Ergebnis ist ein eleganter, fruchtiger, würziger und harmonischer Tropfen.' - Slow Wine

'Leuchtendes Rubinrot. Sehr duftige und feingliedrige Nase nach Erdbeeren, Kirschen und auch etwas Veilchen. Harmonisch am Gaumen mit viel Saftigkeit und Druck, klaren roten Johannisbeeren mit, anhaltend bis ins Finale.' - Falstaff


'Kräftiges rubinrot. Komplex in der Nase mit Aromen von Amarena-Kirschen, reifen Früchten, Gewürzen und deutlich Lakritze. Ausgezeichnete Balance, feine Tannine am Gaumen und von ausgezeichneter Trinkbarkeit, kräftiges und intensives Finale.' - Daniele Cernilli (Doctor Wine)

   0,75-L 14 % Vol.  enthält Sulfite  zzgl. VersandPreis inkl. USt am Lager

 € 13,95 18,60 €/L
   

´Passo del le Viscarde´ IGT 2006, Agricole Vallone, Apulien
Passo del le Viscarde IGT 2006

Agricole Vallone, Apulien

Das heiße Klima im tiefen Süden Italiens bietet die idealen Voraussetzungen für diesen Süßwein: Die Trauben der Weinberge bei Tenuta Flaminio werden unter der Sonne getrocknet und ergeben einen Dessertwein, der auf der ganzen Linie erhaben ist: Eleganz und Süße in optimaler Balance, unterstrichen von exotischen Fruchtnoten - gleichermaßen präsent in der Nase, am Gaumen und im langen Abgang. - Gerardo

'Mit verlockenden Anspielungen auf Trockenfeigen und Mandeln sowie einem Marathonabgang weiß hingegen der Passo delle Viscarde, eine Cuvee aus Sauvignon und 20 Prozent Malvasia, vollauf zu überzeugen.' - Gambero Rosso

   0,50-L 13,5 % Vol.  enthält Sulfite  zzgl. VersandPreis inkl. USt Noch 4

 € 19,95 € 15,49 30,98 €/L
   

´Graticciaia´ Salento Rosso IGT 2015, Agricole Vallone, Apulien
Graticciaia Salento Rosso IGT 2015

Agricole Vallone, Apulien

Der sortenreine Negroamaro Graticciaia ist seit Jahren eine der interessantesten Rotweinspezialitäten Apuliens und genießt internationalen Ruhm. Die Trauben für das Flaggschiff von Vallone werden viele Wochen lang an der frischen Luft auf der Darre getrocknet. So entsteht ein Wein von großer Klasse, der an Amarone und Sforzato erinnert. In der Nase hat er das konzentrierte Aroma von roten Früchten und feinem Holz. Am Gaumen wirkt er noch trocken mit üppiger Beerenfrucht, dabei ausgewogen und harmonisch strukturiert. - Gerardo

'Graticciaia is not just one of Italy's best wines, but also an historic one since it clearly brought into focus the up-until-then hidden qualities of the negroamaro grape. Uniquely creamy, with beyond-velvety tannins and loaded with aromas and flavours of strawberry jam, cherries macerated in alcohol and sage. Simply an exceptional wine.' - Ian Domenico D'agata (Guida ai Miglori Vini d'Italia)

'Funkelndes Rubin mit leichtem Granatschimmer. Eröffnet mit Noten nach getrockneten Pilzen, etwas Orangenschalen, duftig, zeigt dann feine Noten nach Brombeeren und getrockneten Kräutern. Kompakt und dicht am Gaumen, öffnet sich mit dichtmaschigem Tannin, von erstaunlicher Eleganz, feine rote Beeren und feiner Schmelz charakterisieren den Wein in Ansatz und Verlauf, langer Nachhall.' - Falstaff

'The 2009 Graticcaia is one of the most distinctive wines to emerge from Puglia today. Fruit is sourced from ancient alberello or head-pruned vines and is air-dried on straw mats (called 'graticci' in Italian) for up to three weeks. Stylistically, the wine shares many of the dried fruit characteristics of Amarone from Northern Italy. This expression of Negroamaro delivers dark fruit aromas of prune, raisin, scorched earth and burnt almond shell. It ages in Allier and Never barrique for one year. The charred notes are very strong and come in stark contrast to the very noticeable jammy sweetness that this wine delivers to the palate. The finish is chewy, soft and very ripe.

Vallone is responsible for the only 'aia' wine of Puglia this is loosely inspired by the great 'aia' wines of Tuscany (Solaia, Ornellaia and Sassicaia) in terms of intensity and pedigree. But the winemaking methodology is completely different here. Vallone's Graticciaia is made with air-dried fruit similar to Amarone della Valpolicella. It represents a very special expression that will appeal to those who appreciate an extra dose of sunshine in their hot-climate red wines.' - Robert Parkers Wine Advocate

   0,75-L 14,5 % Vol.  enthält Sulfite  zzgl. VersandPreis inkl. USt am Lager

 € 49,90 62,53 €/L
   

´Graticciaia´ Salento Rosso IGT 2016, Agricole Vallone, Apulien
Graticciaia Salento Rosso IGT 2016

Agricole Vallone, Apulien

Der sortenreine Negroamaro Graticciaia ist seit Jahren eine der interessantesten Rotweinspezialitäten Apuliens und genießt internationalen Ruhm. Die Trauben für das Flaggschiff von Vallone werden viele Wochen lang an der frischen Luft auf der Darre getrocknet. So entsteht ein Wein von großer Klasse, der an Amarone und Sforzato erinnert. In der Nase hat er das konzentrierte Aroma von roten Früchten und feinem Holz. Am Gaumen wirkt er noch trocken mit üppiger Beerenfrucht, dabei ausgewogen und harmonisch strukturiert. - Gerardo

'Graticciaia is not just one of Italy's best wines, but also an historic one since it clearly brought into focus the up-until-then hidden qualities of the negroamaro grape. Uniquely creamy, with beyond-velvety tannins and loaded with aromas and flavours of strawberry jam, cherries macerated in alcohol and sage. Simply an exceptional wine.' - Ian Domenico D'agata (Guida ai Miglori Vini d'Italia)

'Funkelndes Rubin mit leichtem Granatschimmer. Eröffnet mit Noten nach getrockneten Pilzen, etwas Orangenschalen, duftig, zeigt dann feine Noten nach Brombeeren und getrockneten Kräutern. Kompakt und dicht am Gaumen, öffnet sich mit dichtmaschigem Tannin, von erstaunlicher Eleganz, feine rote Beeren und feiner Schmelz charakterisieren den Wein in Ansatz und Verlauf, langer Nachhall.' - Falstaff

'The 2009 Graticcaia is one of the most distinctive wines to emerge from Puglia today. Fruit is sourced from ancient alberello or head-pruned vines and is air-dried on straw mats (called 'graticci' in Italian) for up to three weeks. Stylistically, the wine shares many of the dried fruit characteristics of Amarone from Northern Italy. This expression of Negroamaro delivers dark fruit aromas of prune, raisin, scorched earth and burnt almond shell. It ages in Allier and Never barrique for one year. The charred notes are very strong and come in stark contrast to the very noticeable jammy sweetness that this wine delivers to the palate. The finish is chewy, soft and very ripe.

Vallone is responsible for the only 'aia' wine of Puglia this is loosely inspired by the great 'aia' wines of Tuscany (Solaia, Ornellaia and Sassicaia) in terms of intensity and pedigree. But the winemaking methodology is completely different here. Vallone's Graticciaia is made with air-dried fruit similar to Amarone della Valpolicella. It represents a very special expression that will appeal to those who appreciate an extra dose of sunshine in their hot-climate red wines.' - Robert Parkers Wine Advocate

   0,75-L 14,5 % Vol.  enthält Sulfite  zzgl. VersandPreis inkl. USt am Lager

 € 49,90 66,53 €/L
   

´Graticciaia´ Salento Rosso IGT 2015 MAGNUM (Original Holzkiste), Agricole Vallone, Apulien
Graticciaia Salento Rosso IGT 2015 MAGNUM (Original Holzkiste)

Agricole Vallone, Apulien

Der sortenreine Negroamaro Graticciaia ist seit Jahren eine der interessantesten Rotweinspezialitäten Apuliens und genießt internationalen Ruhm. Die Trauben für das Flaggschiff von Vallone werden viele Wochen lang an der frischen Luft auf der Darre getrocknet. So entsteht ein Wein von großer Klasse, der an Amarone und Sforzato erinnert. In der Nase hat er das konzentrierte Aroma von roten Früchten und feinem Holz. Am Gaumen wirkt er noch trocken mit üppiger Beerenfrucht, dabei ausgewogen und harmonisch strukturiert. - Gerardo

'Graticciaia is not just one of Italy's best wines, but also an historic one since it clearly brought into focus the up-until-then hidden qualities of the negroamaro grape. Uniquely creamy, with beyond-velvety tannins and loaded with aromas and flavours of strawberry jam, cherries macerated in alcohol and sage. Simply an exceptional wine.' - Ian Domenico D'agata (Guida ai Miglori Vini d'Italia)

'Funkelndes Rubin mit leichtem Granatschimmer. Eröffnet mit Noten nach getrockneten Pilzen, etwas Orangenschalen, duftig, zeigt dann feine Noten nach Brombeeren und getrockneten Kräutern. Kompakt und dicht am Gaumen, öffnet sich mit dichtmaschigem Tannin, von erstaunlicher Eleganz, feine rote Beeren und feiner Schmelz charakterisieren den Wein in Ansatz und Verlauf, langer Nachhall.' - Falstaff

'The 2009 Graticcaia is one of the most distinctive wines to emerge from Puglia today. Fruit is sourced from ancient alberello or head-pruned vines and is air-dried on straw mats (called 'graticci' in Italian) for up to three weeks. Stylistically, the wine shares many of the dried fruit characteristics of Amarone from Northern Italy. This expression of Negroamaro delivers dark fruit aromas of prune, raisin, scorched earth and burnt almond shell. It ages in Allier and Never barrique for one year. The charred notes are very strong and come in stark contrast to the very noticeable jammy sweetness that this wine delivers to the palate. The finish is chewy, soft and very ripe.

Vallone is responsible for the only 'aia' wine of Puglia this is loosely inspired by the great 'aia' wines of Tuscany (Solaia, Ornellaia and Sassicaia) in terms of intensity and pedigree. But the winemaking methodology is completely different here. Vallone's Graticciaia is made with air-dried fruit similar to Amarone della Valpolicella. It represents a very special expression that will appeal to those who appreciate an extra dose of sunshine in their hot-climate red wines.' - Robert Parkers Wine Advocate


· Hinweis: Dieses Produkt beinhaltet eine Holzkiste.

   1,50-L 14,5 % Vol.  enthält Sulfite  zzgl. VersandPreis inkl. USt am Lager

 € 120,00 75,93 €/L
   

´Graticciaia´ Salento Rosso IGT 2011 MAGNUM (Original Holzkiste), Agricole Vallone, Apulien
Graticciaia Salento Rosso IGT 2011 MAGNUM (Original Holzkiste)

Agricole Vallone, Apulien

Der sortenreine Negroamaro Graticciaia ist seit Jahren eine der interessantesten Rotweinspezialitäten Apuliens und genießt internationalen Ruhm. Die Trauben für das Flaggschiff von Vallone werden viele Wochen lang an der frischen Luft auf der Darre getrocknet. So entsteht ein Wein von großer Klasse, der an Amarone und Sforzato erinnert. In der Nase hat er das konzentrierte Aroma von roten Früchten und feinem Holz. Am Gaumen wirkt er noch trocken mit üppiger Beerenfrucht, dabei ausgewogen und harmonisch strukturiert. - Gerardo

'Graticciaia is not just one of Italy's best wines, but also an historic one since it clearly brought into focus the up-until-then hidden qualities of the negroamaro grape. Uniquely creamy, with beyond-velvety tannins and loaded with aromas and flavours of strawberry jam, cherries macerated in alcohol and sage. Simply an exceptional wine.' - Ian Domenico D'agata (Guida ai Miglori Vini d'Italia)

'Funkelndes Rubin mit leichtem Granatschimmer. Eröffnet mit Noten nach getrockneten Pilzen, etwas Orangenschalen, duftig, zeigt dann feine Noten nach Brombeeren und getrockneten Kräutern. Kompakt und dicht am Gaumen, öffnet sich mit dichtmaschigem Tannin, von erstaunlicher Eleganz, feine rote Beeren und feiner Schmelz charakterisieren den Wein in Ansatz und Verlauf, langer Nachhall.' - Falstaff

'The 2009 Graticcaia is one of the most distinctive wines to emerge from Puglia today. Fruit is sourced from ancient alberello or head-pruned vines and is air-dried on straw mats (called 'graticci' in Italian) for up to three weeks. Stylistically, the wine shares many of the dried fruit characteristics of Amarone from Northern Italy. This expression of Negroamaro delivers dark fruit aromas of prune, raisin, scorched earth and burnt almond shell. It ages in Allier and Never barrique for one year. The charred notes are very strong and come in stark contrast to the very noticeable jammy sweetness that this wine delivers to the palate. The finish is chewy, soft and very ripe.

Vallone is responsible for the only 'aia' wine of Puglia this is loosely inspired by the great 'aia' wines of Tuscany (Solaia, Ornellaia and Sassicaia) in terms of intensity and pedigree. But the winemaking methodology is completely different here. Vallone's Graticciaia is made with air-dried fruit similar to Amarone della Valpolicella. It represents a very special expression that will appeal to those who appreciate an extra dose of sunshine in their hot-climate red wines.' - Robert Parkers Wine Advocate


· Hinweis: Dieses Produkt beinhaltet eine Holzkiste.

   1,50-L 14,5 % Vol.  enthält Sulfite  zzgl. VersandPreis inkl. USt am Lager

 € 126,00 84,00 €/L
   

 

Agricole Vallone | Apulien

'Dieses historische Salento-Weingut mit seiner Zentrale in dem pittoresken Kastell von Serranova gehört heute den Schwestern Vittoria und Maria Teresa Vallone. Fast ein halbes Jahrhundert residierte hier Donato Lazzari, der die Kellerei und ihre Weine weithin bekannt gemacht hat. Die Verantwortung für das Kellergeschehen liegt seit Jahren in den bewährten Händen von Graziana Grassini, mit der das gesamte Sortiment eine stilistische und qualitative Konstanz erreichte.' - Slow Wine

'Der 1934 gegründete Betrieb wird heute von den Schwestern Vittoria und Maria Teresa Vallone geführt. Dabei müssen die beiden drei verschiedene Besitzungen im Auge behalten: Flaminio erstreckt sich im Gemeindegebiet von Brindisi und gänzlich innerhalb der Grenzen der gleichnamigen DOC; Iore befindet sich in der Gemarkung San Pancrazio Salentino und ist der DOC Salice Salentino zugeordnet; Castelserranova liegt direkt am Adriatischen Meer in der Gemeinde Carovigno und dient der Gewinnung des rosinierten Traubenguts für den Passito Passo de le Viscarde wie auch für den Graticciaia'. - Gambero Rosso