Das italienische Weindepot
 

 0 Warenkorb
Mehr von Bissoni, Emilia-Romagna

Sangiovese di Romagna Superiore Riserva DOC 2017


Bissoni, Emilia-Romagna

Sangiovese di Romagna Superiore Riserva DOC 2017
Anspruchsvolle Sangiovese Riserva aus dem Bertinoro-Terroir in der Emilia-Romagna. Der 14 monatige Ausbau in französischen Eichenfässern unterstreicht die Substanz dieses Weines: Kräftige, rubinrote Farbe mit sich leicht aufhellenden Rändern. Im Duft nach roten Früchten und Gewürzen, begleitet von Noten nach Lakritz und Vanilleschoten. Am Gaumen von gewisser Herbe, spürbarem Tannin und dennoch weicher Textur. - Gerardo

'Der Sangiovese Riserva offenbart ein sehr ausdrucksvolles Bukett, in dem eine elegante, bis zu weißfleischigen Pfirsichen ausschweifende Frucht die holzinduzierten Gewürznoten flankiert.' - Gambero Rosso

'Dunkles Rubin. In der Nase nach satter Holzwürze, zarte Vanille unterlegt mit balsamischen Nuancen, Johannis- und Holunderbeeren, zarte Minze. Am Gaumen sehr satt, balsamisch-minziger Touch, im Finale deutlicher Holzüberhang.' - Falstaff

0,75-L | klimatisiert gelagert | Rotwein trocken | 13,5 % Vol. | Enthält Sulfite
Preis inkl. USt | zzgl. Versand | Bestand: 12

 € 17,95 23,93 €/l
   

Sangiovese di Romagna Superiore Riserva DOC 2017
Sangiovese di Romagna Superiore Riserva DOC 2017 von Bissoni, Emilia-Romagna
Raffaela Alessandra Bissoni, Via Colecchio 280, I-47032 Bertinoro (FC)

Das Anwesen der Familie Bissoni ist ein Kleinod inmitten der Emilia-Romagna: Die Weinkellerei mit den umgebenen Weinbergen existiert bereits seit dem Mittelalter, damals war es noch im Besitz des Bischofs von Bertinoro. Im Jahr 1988 wurde das neue Weingut der Familie gegründet, als der Besitz von der Kurie zu Raffaela Alessandra Bissoni überging. Danach begann die Restaurierung und Erneuerung der gesamten Anlage, inklusive des Weinkellers und dem Weinbergen. Die Anlage erstreckt sich gegenwärtig über eine Fläche von 12 Hektar und ist dem naturnahem Anbau verpflichtet.

Für gewöhnlich assoziiert man die Emilia-Romagna vor allem mit Lambrusco, dabei werden in der Region seit Jahrzehnten auch hochwertige Rotweine produziert: Vor allem der Sangiovese di Romagna verdient Beachtung, 1967 war dieser Wein der erste der Gegend, welcher die DOC Appellation erhielt. Weitaus weniger bekannt ist die Tatsache, dass die Emilia-Romagna zusammen mit der Toskana die Wiege der Rebsorte Sangiovese darstellt. Im Gegensatz zu den weltbekannten Weinen der Toskana, kämpft der Sangiovese di Romagna bis heute um Aufmerksamkeit. Dieses Schattendasein hat jedoch auch Vorteile: Der Preis für den Sangiovese di Romagna liegt deutlich niedriger als der seines Vetters aus der Toskana, und das bei ähnlich hoher Qualität. Zudem sind die Roten aus der Emilia-Romagna nicht nur deutlich früher trinkreif, die Weine sind auch zarter und entspannter und somit mitunter besser für den alltäglichen Genuss geeignet. - Gerardo

'Raffaela Bissoni ist eine motivierte und zugleich beharrliche Winzerin. Sie pflegt ihre Reben mit einer Leidenschaft, wie sie lediglich jemand pflegen kann, der den ganzen Tag sehenden Auges zwischen den Stockzeilen arbeitet. Die Abfüllungen der kleinen Kellerei legen nicht bloß Zeugnis ab vom Wert des Bertinoro-Terroirs, sie sind auch wegen ihrer objektiv hohen Qualität gefragt. Seit vielen Jahren schon verarbeitet Raffaela außergewöhnliches Traubenmaterial und verfeinert ihren eleganten, überzeugenden Stil. Dafür ist sie einen von mehr Zweifeln als Gewissheiten gesäumten Weg gegangen, auf dem sich Fortschritte nur langsam einstellten. Stets war sie bereit, alle Feinheiten zu registrieren, um immer komplexere, geschliffenere Kreszenzen zu erreichen. Heute ist sie kurz davor, nach langer Zeit endlich die Früchte ihrer Bemühungen zu ernten.' - Gambero Rosso

Prämierungen (evtl. anderer Jahrgang)
[IT] Gambero Rosso2 Gläser (von 3)
[IT] Luca Maroni87 Punkte (von 100)


Produzentendaten
Gründungsjahr1989
EigentümerFamilie Bissoni
ÖnologeRaffaela Alessandra Bissoni
Jahresproduktion25.000 Flaschen
Rebfläche12 Hektar
Traubenzukaufnein
Bewirtschaftungkonventionell


Inhaltsangaben
ProduktbezeichnungSangiovese di Romagna Superiore Riserva DOC 2017
HerkunftRegion: Emilia-Romagna / Provinz: Ravenna
ErzeugerRaffaela Alessandra Bissoni, Via Colecchio 280, I-47032 Bertinoro (FC)
Alkoholgehalt13,5 % Vol.
Rebsorte(n)100% Sangiovese
Ausbau14 Monate Holzfass, Edelstahltank, Flaschenreife
Jahresproduktion10.000 Flaschen
Lagerpotenzial8 Jahre ab Jahrgang
Serviertemperatur16-18 ° C.
SpeiseempfehlungBraten & Wildfleisch
Jahrgang2017
ProdukttypRotwein trocken
Inhalt0,75-L Flasche
deklarierungspflichtige ZusatzstoffeEnthält Sulfite


Empfehlungen
Catulliano Lugana Pratello DOC 2020

Catulliano Lugana Pratello DOC 2020


Pratello, Lombardei
€ 8,95 jetzt € 8,70
11,60 €/l
Chianti Superiore DOCG 2019

Chianti Superiore DOCG 2019


Fattoria Uccelliera di Poggianti, Toskana
€ 9,95
13,27 €/l
Lugana DOC 2019

Lugana DOC 2019


Ca' Lojera, Lombardei
€ 10,95 jetzt € 10,50
14,00 €/l
Girapoggio Sangiovese di Romagna Superiore DOC 2018

Girapoggio Sangiovese di Romagna Superiore DOC 2018


Bissoni, Emilia-Romagna
€ 9,95
13,27 €/l
R.S. Chianti Classico DOCG 2018

R.S. Chianti Classico DOCG 2018


Badia a Coltibuono, Toskana
€ 10,70
14,27 €/l