Das italienische Weindepot
 
 
Nero di Troia | Rebsorte

Nero di Troia | Rebsorte

Uva di Troia bedeutet so viel wie 'die Traube von Troja'. Heute wird sie jedoch eher als Nero di Troia bezeichnet, was 'die schwarze Traube von Troja' bedeutet, in Anlehnung an die beliebte Rebsorte Nero d'Avola. Nero di Troia ist eine Traube, die einen tiefdunklen, fast violett schimmernden Rotwein ergibt. Ihr Wein ist zudem sehr tanninhaltig, rustikal und trinkfreudig und hat einen hohen Alkoholgehalt von bis zu 14 Prozent. Sie findet sich vor allem in den italienischen Rotweinsorten Rosso Barletta, Rosso di Cerignola und Castel del Monte.

Die Rebsorte Nero di Troia ist eine alte autochthone Rotweinsorte, die hauptsächlich in der italienischen Region Apulien angebaut wird, wo sie entdeckt wurde. Obwohl es dort auch einen Ort namens Troia gibt, wird oft angenommen, dass die Griechen diese Rebsorte aus der heute zerstörten und legendären Stadt Troia mitbrachten. Neben Apulien gehören auch die Provinzen Brindisi und Foggia zu seinen Anbaugebieten.

Leider ist der Nero di Troia keine besonders ertragreiche Rebsorte. Sie ist sehr spät reifend und nur mäßig wüchsig. Außerdem ist sie anfällig für Falschen und Echten Mehltau und wird durch den warmen apulischen Südwind Favio bedroht. Aus diesem Grund wurde sie lange Zeit vernachlässigt, aber in den letzten Jahren wird sie von immer mehr Winzern als Einzelsorte angebaut. - Gerardo [TS03/24]




´Bolonero´ · Castel del Monte Rosso DOC 2019, Torrevento, Apulien

Bolonero · Castel del Monte Rosso DOC 2019


Torrevento, Apulien

Rubinrote, teilweise granatrote Farbe im Glas. Im Aroma anregend und harmonisch nach reifen Früchten, akzentuiert durch Noten von Tabak. Am Gaumen ist er komplex, elegant und wunderbar trinkbar. Die Tannine sind weich und ausgewogen. Bolonero ist der Einstiegswein von Torrevento und zusammen mit Vigna Pedale auch einer der bekanntesten. Ein toller apulischer Rotwein und mal kein Primitivo. - Gerardo [TS12/20]

"Leuchtendes Rubinrot. In der Nase zart blumig, auch zart erdig, nach etwas Zeit im Glas dann nach frischen Zwetschken und frischen Kirschen und zartem Grafit. Öffnet sich saftig am Gaumen, mit tollem Fruchtspiel, wirkt kernig und frisch, in sich stimmig und ausgewogen." - Falstaff


0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 13 % Vol. am Lager

 € 7,50 10,00 €/L
     Details

´Violante´ · Nero di Troia DOC 2020, Rivera, Apulien

Violante · Nero di Troia DOC 2020


Rivera, Apulien

Reiner Nero di Troia aus dem DOC-Gebiet Castel del Monte: Die Farbe im Glas ist ein intensives und helles Violett. Das Aroma von roten Früchten und dem typischen Hauch von Veilchen. Ausgewogen, vollmundig und harmonisch am Gaumen. - Gerardo [TS03/21]

"Mittleres Rubin; schalig-fruchtig; saftig, gewisse Frucht, feinherb, angenehm." - Andreas März (MERUM)


0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 13 % Vol. am Lager

 € 8,95 11,93 €/L
     Details

´Passione Reale´ · Appassimento Rosso IGP 2021, Torrevento, Apulien
Passione Reale · Appassimento Rosso IGP 2021

Torrevento, Apulien

Dieser nach dem Appassimento-Verfahren hergestellte Rotwein hat eine intensive rubinrote Farbe mit violetten Reflexen. Das Aroma erinnert an vollreife schwarze Kirschen und reife Beeren. Am Gaumen ist er vollmundig und ausgewogen, unterstrichen von leicht süßlichen Anklängen. - Gerardo [TS12/22]

"Tiefes, intensives Rubinrot. In der Nase fruchtiges Aroma von Sauerkirschen und Heidelbeerkonfitüre mit Noten von getrockneten Blumen und mediterraner Macchia. Gute Struktur und Weichheit, abgerundet von einer würzigen Note." - Falstaff


0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 14 % Vol. am Lager

 € 9,95 13,27 €/L
     Details

´Torre di Falco´ · Nero di Troia IGT 2021, Torrevento, Apulien
Torre di Falco · Nero di Troia IGT 2021

Torrevento, Apulien

Rebsortenreiner Nero di Troia von tief rubinroter Farbe mit violetten Reflexen. Die Nase ist ausdrucksstark und überraschend elegant, erinnert an Thymian und Rosmarin. Am Gaumen ist er aromatisch und weich, fast cremig, mit dichten und weichen Tanninen. - Gerardo [TS12/22]

0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 13 % Vol. am Lager

 € 9,95 13,27 €/L
     Details

´Vigna Pedale´ · Castel del Monte Rosso Riserva DOCG 2016, Torrevento, Apulien
Vigna Pedale · Castel del Monte Rosso Riserva DOCG 2016

Torrevento, Apulien

Die Farbe des Vigna Pedale ist ein dunkles Granatrot mit violetten Reflexen. Der Duft ist feinwürzig nach Waldbeeren, Thymian und etwas Erdreich. Am Gaumen konzentriert und elegant, mit Nuancen von Beeren sowie einem Hauch Lorbeer und Pfeffer. Der Nachhall ist überraschend lang und kompakt, mit rustikalen Tanninen. Hervorragend zu rotem Fleisch am Spieß oder vom Grill sowie zu Wild und feinem Geflügel. - Gerardo [TS12/17]

"Ihren Ruf als eine der interessantesten Adressen des DOC-Bereichs Castel del Monte unterstrich die Kellerei nun mit der Ausgabe des Rosso Vigna Pedale Riserva. Mit einer spannungsreichen stilistischen Mischung aus Eleganz und Biss erspielte sich dieser sortenreine Nero di Troia erneut unsere Höchstprämie und lockte dabei mit feinen Tanninen sowie einem geschmeidigen, vollfruchtigen Geschmack." - Gambero Rosso

"Leuchtendes Rubinrot mit einem Tropfen Violett. In der Nase mit Nuancen nach Amarenakirschen, roter Bete, auch mit toller Würze, nach Senfkorn, nach etwas Zeit dann auf edlen Holznuancen, wirkt steinig. Am Gaumen mit klarer Saftigkeit, zeigt viel Frucht im Kern, kühler Verlauf, ausgewogen und mit Rasse, im Finale fester Druck." - Falstaff

"Konzentriertes purpurrot. In der Nase Aromen von roten Früchten, Pflaume und süßen Noten von Tabak und Leder. Am Gaumen ist er wirklich von großer Wirkung, kraftvoll, reich und mit einer Säure, die es schafft, eine ausgezeichnete Balance herzustellen." - Daniele Cernilli (Doctor Wine)


0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 13,5 % Vol. am Lager

 € 10,95 14,60 €/L
     Details

´Kebir´ · Rosso Puglia IGT 2018, Torrevento, Apulien
Kebir · Rosso Puglia IGT 2018

Torrevento, Apulien

Kebir ist eine Cuvée aus Cabernet Sauvignon und Nero di Troia von tief rubinroter Farbe mit granatroten Reflexen. Das Bouquet erinnert an reife dunkle Früchte und etwas Vanille, Zimt und Nelken. Im Trunk vollmundig, gut strukturiert und mit seidenweichen Tanninen, kraftvoll und doch harmonisch. - Gerardo [TS12/19]

"Aus einer ausgewogenen Mischung von Nero di Troia und Cabernet Sauvignon bezieht der ebenfalls sehr ansprechende Kebir seinen würzigen Charakter, Ausdauerstärke und eine überraschende Frische." - Gambero Rosso


0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 13,5 % Vol. am Lager

 € 13,95 18,60 €/L
     Details

´Il Falcone´ · Rosso Riserva Castel del Monte DOC 2017, Rivera, Apulien
Il Falcone · Rosso Riserva Castel del Monte DOC 2017

Rivera, Apulien

"Funkelndes Rubin mit leicht hellem Rand. Eröffnet in der Nase mit betont erdigen Tönen, nach Unterholz und Moos, dann auch nach Safran, Zwetschgen, etwas Leder, ansprechend. Sehr saftig in Ansatz und Verlauf, öffnet sich mit feinmaschigem, präsentem Tannin, baut sich klar auf, viel saftige Frucht im Finale, salzig." - Falstaff

"Noten von Kräutern und aschigem Rauch unterstreichen diesen cremigen Rotwein, der ausdrucksstarke Aromen von praller Kirsche, Veilchen, reichem Leder und blutigem Rindfleisch bietet. Gut verwoben und saftig, mit leichten Tanninen und vielen Akzenten von gemahlenen Gewürzen im Abgang." - Wine Spectator

"Der Castel del Monte Il Falcone Riserva hebt den Nero di Troia-Anteil in dieser Assemblage besonders hervor. Der Wein besteht zu 70 % aus Nero di Troia und zu 30 % aus Montepulciano, aber mit diesem ausgewogenen Jahrgang bekommen wir einen besseren Blick auf diese besondere einheimische Rebsorte Apuliens. Das Bouquet zeigt sich von einer wilden Seite mit Brombeeren, Waldbeeren und gepressten Veilchen. Weitere aromatische Komponenten sind geröstete Nüsse, Lakritze und Teer. Die Tannine sind sanft geschliffen und verleihen dem Wein eine seidige Textur. Dies ist vielleicht der beste Jahrgang von Il Falcone Riserva, der mir je begegnet ist." - Robert Parker


0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 13,5 % Vol. am Lager

 € 17,50 23,33 €/L
     Details

´Puer Apuliae´ · Nero di Troia Riserva DOC 2014, Rivera, Apulien
Puer Apuliae · Nero di Troia Riserva DOC 2014

Rivera, Apulien

"Sattes, tiefdunkles Rubin. Eröffnet mit satter, intensiver Nase, duftet nach Leder, eingelegten Nüssen, auch eingelegte Kirschen und Zwetschgen, verführerisch. Am Gaumen ist der Wein dicht und tiefgründig, öffnet sich mit dichtmaschigem, präsentem Tannin, im Kern geschliffen und elegant, breitet sich schön aus, im Nachhall nach Kirsche und Preiselbeeren, lange." - Falstaff

"Dieser schön eichige Stil strotzt vor saftigen Brombeer- und Cassisfrüchten und offenbart Noten von Mokka, getrockneter Minze und schwarzer Lakritze. Er wird durch eine helle, konzentrierte Säure und einen subtilen Hauch von Mineralität belebt. Mittlerer Körper, mit einem frischen, würzigen Abgang." - Wine Spectator

"Diese stärker strukturierte, konzentrierte Version des Nero di Troia öffnet sich mit Aromen von Piment, reifen schwarzen Früchten, Veilchen und einem Hauch von Leder. Der kräftige Gaumen bietet reife schwarze Kirschen, schwarzen Pfeffer, gegrillte Kräuter, Vanille und eine Schokoladennote neben großen, samtigen Tanninen." - Wine Enthusiast

"Der Nero di Troia Puer Apuliae von Castel del Monte ist einer der Spitzenweine Apuliens, wenn es um Abstammung und Raffinesse geht. Das Bouquet ist nahtlos und dicht mit einem schönen Sinn für die Reinheit der Rebsorte. Er ist ein reiner Ausdruck des Nero di Troia (14 Monate in Eichenholz gereift) mit einem reichhaltigen Bouquet von dunklen Kirschen, Brombeeren, Lakritze, Cola, gepressten Blumen und gegrillten Kräutern. Die blumige Komponente ist sein hervorstechendstes Merkmal. Sanfte Tannine und eine kräftige Säure verleihen dem Wein Integrität und Beständigkeit. Viele Rotweine aus Apulien können marmeladig und schwer schmecken. Dieser Wein jedoch ist elegant und konzentriert." - Robert Parker


0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 14 % Vol. am Lager

 € 23,95 31,93 €/L
     Details

´Vigna Pedale´ · Castel del Monte Rosso Riserva MAGNUM DOCG 2015 (1er Holzkiste), Torrevento, Apulien
Vigna Pedale · Castel del Monte Rosso Riserva MAGNUM DOCG 2015 (1er Holzkiste)

Torrevento, Apulien

Eine Magnumflasche des Castel del Monte Rosso Riserva Vigna Pedale in einer hochwertigen Holzkiste mit Schiebedeckel:

Die Farbe des Vigna Pedale ist ein dunkles Granatrot mit violetten Reflexen. Der Duft ist feinwürzig nach Waldbeeren, Thymian und etwas Erdreich. Am Gaumen konzentriert und elegant, mit Nuancen von Beeren sowie einem Hauch Lorbeer und Pfeffer. Der Nachhall ist überraschend lang und kompakt, mit rustikalen Tanninen. Hervorragend zu rotem Fleisch am Spieß oder vom Grill sowie zu Wild und feinem Geflügel. - Gerardo [TS12/16]


Beinhaltet eine Holzkiste.

1,50-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 13,5 % Vol. am Lager

 € 35,00 23,33 €/L
     Details

´Puer Apuliae´ · Nero di Troia Riseva DOC 2014 (6er Holzkiste), Rivera, Apulien
Puer Apuliae · Nero di Troia Riseva DOC 2014 (6er Holzkiste)

Rivera, Apulien

Sechs Flaschen der Nero di Troia Riserva Puer Apuliae in einer hochwertigen Original Holzkiste mit Schiebedeckel:

"Sattes, tiefdunkles Rubin. Eröffnet mit satter, intensiver Nase, duftet nach Leder, eingelegten Nüssen, auch eingelegte Kirschen und Zwetschgen, verführerisch. Am Gaumen ist der Wein dicht und tiefgründig, öffnet sich mit dichtmaschigem, präsentem Tannin, im Kern geschliffen und elegant, breitet sich schön aus, im Nachhall nach Kirsche und Preiselbeeren, lange." - Falstaff

"Dieser schön eichige Stil strotzt vor saftigen Brombeer- und Cassisfrüchten und offenbart Noten von Mokka, getrockneter Minze und schwarzer Lakritze. Er wird durch eine helle, konzentrierte Säure und einen subtilen Hauch von Mineralität belebt. Mittlerer Körper, mit einem frischen, würzigen Abgang." - Wine Spectator

"Diese stärker strukturierte, konzentrierte Version des Nero di Troia öffnet sich mit Aromen von Piment, reifen schwarzen Früchten, Veilchen und einem Hauch von Leder. Der kräftige Gaumen bietet reife schwarze Kirschen, schwarzen Pfeffer, gegrillte Kräuter, Vanille und eine Schokoladennote neben großen, samtigen Tanninen." - Wine Enthusiast

"Der Nero di Troia Puer Apuliae von Castel del Monte ist einer der Spitzenweine Apuliens, wenn es um Abstammung und Raffinesse geht. Das Bouquet ist nahtlos und dicht mit einem schönen Sinn für die Reinheit der Rebsorte. Er ist ein reiner Ausdruck des Nero di Troia (14 Monate in Eichenholz gereift) mit einem reichhaltigen Bouquet von dunklen Kirschen, Brombeeren, Lakritze, Cola, gepressten Blumen und gegrillten Kräutern. Die blumige Komponente ist sein hervorstechendstes Merkmal. Sanfte Tannine und eine kräftige Säure verleihen dem Wein Integrität und Beständigkeit. Viele Rotweine aus Apulien können marmeladig und schwer schmecken. Dieser Wein jedoch ist elegant und konzentriert." - Robert Parker


Beinhaltet eine Holzkiste.
Verbundartikel bestehend aus mehreren Artikeln.
5 Einheiten können maximal bestellt werden, da limitiert.
Das Foto dieses Produkts wird momentan aktualisiert.

6 Fl. a 0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 14 % Vol. am Lager

 € 158,00 35,11 €/L
     Details



Nero di Troia | Rebsorte | Bei Gerardo kaufen