Das italienische Weindepot
 
 0 Warenkorb
Pfannenstielhof Pfannenstielhof

Pfannenstielhof | Südtirol



Bereits 1561 wurde der Pfannenstielhof als Bauernhof mit eigener Torggl, einer Weinpresse, beschrieben und wird heute als Familienbetrieb in der siebten Generation geführt. Er liegt in der Talsohle am östlichen Rand von Bozen inmitten der Weinberge. Der Pfannenstielhof ist ein reiner Rotweinbetrieb mit den beiden charakteristischen Weinen St. Magdalener und Lagrein. Die Familie Pfeifer betreibt natürlichen, integrierten Weinbau. Dazu gehört sorgfältige Handarbeit, sei es beim Winterschnitt, beim Entblättern, bei der Ertragsreduktion oder bei der Ernte der Trauben. Die Pfeifers sehen es als ihre Aufgabe an, die Einzigartigkeit der Böden im Wein einzufangen und lage- und sortentypische Qualitätsweine zu erzeugen, die durch ihre Authentizität und Individualität überzeugen. - Gerardo [TS08/22]

"Johannes Pfeifer ist ein Weinbauer im wahren Sinn des Wortes. Vier Hektar Land im herzen der Lagrein-Wachstumszone bearbeitet er und keltert aus den Früchten echte Weinkaliber von genau umrissenen Stil. Knapp 40.000 Flaschen kommen so am Ende des Jahres zusammen, durchweg exzellent gefertigte Rote, zuvorderst der Sankt Magdalener, den der Pfannenstielhof im Griff hat wie kaum ein Zweiter. Aber auch der Lagrein und als jüngste Kreation der Blauburgunder sind ausnehmend typische und alles andere als banale Tropfen." - Gambero Rosso

"Nur ganz wenige Produzenten können dem Pfannenstielhofbauern das Wasser reichen. Was er in den letzten Jahren an St. Magdalenern und Lagrein auf die Flasche gebracht hat, ist beindruckend." - Dr. Jens Priewe


4 Artikel


St. Magdalener Classico DOC 2021, Pfannenstielhof, Südtirol

St. Magdalener Classico DOC 2021


Pfannenstielhof, Südtirol

Der St. Magdalener vom Pfannenstielhof ist ein frischer, fruchtiger, angenehmer und sehr zugänglicher Wein. Trotzdem ist er komplex, saftig, vollmundig und feinwürzig. Er wird als traditioneller und zugleich moderner Wein, als lokale Spezialität, als geselliger und bekömmlicher Essensbegleiter geschätzt. - Gerardo [TS08/22]

"Der größte Teil von Pfeifers vier Hektaren, die sich unmittelbar am Hof befinden, ist jedoch mit Vernatsch bestockt. Er wächst ganz traditionell an der Pergel und wird zusammen mit 5% Lagrein - im großen Holzfass ausgebaut. Seine Farbe: funkelndes Rubinrot. Sein Aroma: kirschig, fruchtig. Der Geschmack: saftig, kraftvoll. Kurz: Das Paradebeispiel eines St. Magdalener classico." - Dr. Jens Priewe

"Satt funkelndes Rubinrot mit schimmerndem Kern. Ausgeprägt klarer Duft nach frischen Kirschen, dazu Hagebutte und frische Nelken. Spannt sich schön auf, zeigt Finesse, mit sehr gut integriertem Tannin, lebendigem Säurespiel und würzig-fruchtigem Nachhall, schöner Ausdruck." - Falstaff

"Brilliantes rubinrot, Die Aromen sind zart und von roten Früchten und Gewürzen. Am Gaumen ist er weich, schmackhaft, anhaltend und angenehm trinkbar. Wie immer." - Daniele Cernilli (Doctor Wine)

0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 13,5 % Vol. am Lager

 € 16,95 22,60 €/L
     Details

´Annver´ St. Magdalener Classico DOC 2020, Pfannenstielhof, Südtirol

Annver St. Magdalener Classico DOC 2020


Pfannenstielhof, Südtirol

Dieser St. Magdalener ist eine Hommage an Pfeifers Töchter ANNa und VERonika: Ein St. Magdalener mit Finesse, Eleganz und Spannung. Frische, intensive Frucht, blumige Aromen, Würze. Feine Harmonie zwischen ausgeprägter Frucht, milder Säure und seidigem Tannin. Sehr ausgewogen, komplex und strukturiert. Weicher Abgang mit viel Nachhall. - Gerardo [TS08/21]

"ANNVER ist für mich Beweis dafür, dass St. Magdalener Raffinesse, Langlebigkeit und Potential hat." - Johannes Pfeifer

"Der St. Magdalener 'Annver' ist von einer Qualität, die man der Vernatsch-Traube noch vor zehn Jahren nicht zugetraut hätte. Pfeifer hat der unterschätzten Rebsorte zu neuen Höhen verholfen." - Der Feinschmecker

"Leuchtendes, strahlendes Rubinrot. Duftende Nase, nach reifen Kirschen, dazu ein Hauch von Zimt und getrockneten Blüten. Am Gaumen geschliffen und fein, mit toller Cremigkeit auf der Zunge, zeigt Struktur und Zug, edelbitterer Nachhall." - Falstaff


· Limitiert: 6 Einheiten dieses Produkts können maximal bestellt werden.

0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 13,5 % Vol. Noch 1

 € 24,95 33,27 €/L
     Details

Lagrein Riserva DOC 2018, Pfannenstielhof, Südtirol

Lagrein Riserva DOC 2018


Pfannenstielhof, Südtirol

Die Trauben für den Lagrein Riserva wachsen auf tiefgründigen, warmen, gut durchlüfteten, kiesigen Schwemmlandböden des Eisacks. Das Ergebnis ist ein ausdrucksstarker, fruchtiger und dichter Lagrein mit samtig weichen Tanninen und ausgeprägtem Sortencharakter. Er ist intensiv und kraftvoll, aber auch geschmeidig und elegant. - Gerardo [TS08/19]

"...Die Riserva kommt von 50-jährigen Stöcken, die noch auf der Pergel wachsen. Sie wird 24 Monate in Barriques bzw. Tonneaux ausgebaut und präsentiert sich geradezu tintenfarbig dunkel. In der Nase ähnlich üppig mit Noten von Brombeeren, Kirschen und Röstaromen, besticht sie durch reifes, süßes Tannin und eine große Aromentiefe." - Dr. Jens Priewe

"Leuchtendes, undurchdringliches Purpur mit tiefdunklem Kern. Kommt in der Nase mit würzig-vegetabilen Noten nach Thymian, Wacholder und dunklen Waldbeeren, im Hintergrund Mokka. Spannt sich am Gaumen fein auf, mit schönem Fruchtschmelz und ausgewogenem Körper, zeigt gute Spannung mit frischem Säurespiel, welches sich bis ins Finish fortsetzt, guter Trinkfluss." - Falstaff

"Dunkles granatrot. Die Aromen sind vielschichtig, Tusche, Graphit und Maraska-Kirsche. Am Gaumen ist er fett, würzig und mit dichten und reifen Tanninen, aber mit einer frischen Säure und einem spritzigen und saftigen Finale." - Daniele Cernilli (Doctor Wine)

0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 14 % Vol. am Lager

 € 29,95 39,93 €/L
     Details

´Der Pfannenstiel´ St. Magdalener Classico DOC 2017, Pfannenstielhof, Südtirol
Der Pfannenstiel St. Magdalener Classico DOC 2017

Pfannenstielhof, Südtirol

Fruchtige Aromen von reifen Herzkirschen, blumiger Duft von Brunelle und feinwürzige Nuancen von Lorbeer und die entsprechende Reife zeigen den komplexen, wertvollen Charakter dieses Weines. Am Gaumen schmeichelnd, überzeugt er durch seine samtige Fülle, seine ganze Kraft und feine Eleganz. Die aromatische Konzentration mündet in einen spannenden Abgang. - Gerardo [TS08/18]

"...Mit dem ANNVER hat Johannes Pfeifer seinen Töchtern bereits vor einigen Jahren einen besonderen St. Magdalener gewidmet. Nun legen die Pfeifers mit dem schlicht genannten »Der Pfannenstiel« noch eins nach: einen St. Magdalener der Extraklasse, der nach sechs Jahren Reife auf den Markt kommt. Ein Must-have!" - Falstaff

"Das Monument schlechthin. Der beste Vernatsch der Welt!" - Alain Kunz (blick.ch)'


· Limitiert: 3 Einheiten dieses Produkts können maximal bestellt werden.

0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 14 % Vol. am Lager

 € 45,00 60,00 €/L
     Details