Das italienische Weindepot
 

 0 Warenkorb

Tenuta San Guido | Toskana

Tenuta San Guido | Toskana

Über die Tenuta San Guido und den berühmtesten Rotwein Italiens, den Sassicaia, ist schon alles gesagt und geschrieben worden. Dennoch nutzen wir die Gelegenheit für einen kleinen Rückblick:

Ein Wein mit Cabernet Sauvignon als Hauptrebsorte bedeutete eine radikale Abkehr von den traditionellen Weinen der Toskana und des Piemonts, deren typische Rebsorten z.B. Sangiovese oder Nebbiolo waren. Niemand war je auf die Idee gekommen, eine Bordeaux-Rebsorte in Italien anzubauen, und es war umso unglaublicher, als das Gebiet von Bolgheri in der Weinkultur nicht etabliert war. Doch neben dem feinen Bouquet des Cabernet wurde die Entscheidung des Marchese, diese Rebsorte auf der Tenuta San Guido anzubauen, durch die Ähnlichkeit der Landschaft von Bolgheri mit den Graves in Bordeaux bestärkt. 'Graves' bedeutet im Französischen 'Kieselstein', und in ähnlicher Weise gab der Boden der Tenuta San Guido seinen Namen Sassicaia, was im toskanischen Dialekt 'steiniger Boden' bedeutet.

Cabernet Sauvignon-Weinberge erfordern ein bestimmtes Mindestalter, daher wurden die ursprünglichen Weine des Weinguts von 1948 bis Ende der 60er Jahre nur auf dem Weingut getrunken. Jedes Jahr wurden jedoch einige Kisten im Keller gelagert, und man stellte fest, dass sich der Wein nach einigen Jahren der Lagerung deutlich verbesserte. Daraufhin wurden zwei weitere Cabernet-Sauvignon-Weinberge gepflanzt, die gut 250 Meter tiefer lagen als die ursprünglichen Weinberge in Castiglioncello. Der Weinberg von Aia Nuova hingegen lag mehr in der Mitte und war auch der Witterung stärker ausgesetzt. Aus all diesen Lagen wurde schließlich 1968 der erste Jahrgang des Hauptweins erzeugt und erhielt den Namen Sassicaia.

In den 70er Jahren wurde der Keller verlegt, die Gärung sollte nicht mehr in Holz, sondern in Edelstahl stattfinden, für den Ausbau wurden französische Eichenfässer verwendet. Die Idee des Marchese, Cabernet Sauvignon anzupflanzen und in Holzfässern zu reifen, verbreitete sich bald in ganz Italien. Sassicaia war der erste italienische Wein, der international anerkannt wurde, und gilt fast allgemein als Vater der neuen italienischen Weine - oder anders gesagt, als Pionier der Super-Toskaner. Als die Wein-Ikone Sassicaia 1968 geboren wurde, war auch der italienische Cabernet Sauvignon geboren. - Gerardo



Sortieren: 4 Artikel


Le Difese Toscana IGT 2019

Le Difese Toscana IGT 2019


Tenuta San Guido, Toskana

- Gerardo

'Leuchtendes Rubinrot mit funkelndem Kern. In der Nase ein Hauch Reduktion, öffnet sich mit Luft auf Kirschen, Zimtstangen, Walderdbeeren und hellen Gewürznoten. Am Gaumen klar und saftig, zeigt guten Trinkfluss, kernig-salziges Tannin untermalt das Finale.' - Falstaff

0,75-L | klimatisiert gelagert | Rotwein trocken | 14 % Vol. | Enthält Sulfite
Preis inkl. USt | zzgl. Versand | am Lager

 € 17,90 23,87 €/L
   

Guidalberto Toscana IGT 2019

Guidalberto Toscana IGT 2019


Tenuta San Guido, Toskana

- Gerardo

'Elegantes, dunkles Rubinrot. Öffnet sich auf zart speckigen Nuancen, dann nach reifen Himbeeren und Kirschen, im Nachhall nach zart erdigen Nuancen und Waldbeeren. Am Gaumen mit viel Grip und saftigem Tannin, hat salzigen Unterton, in sich gut abgestimmt, mit Nachdruck.' - Falstaff

0,75-L | klimatisiert gelagert | Rotwein trocken | 13,5 % Vol. | Enthält Sulfite
Preis inkl. USt | zzgl. Versand | am Lager

 € 35,50 47,33 €/L
   

Sassicaia Bolgheri Sassicaia DOC 2018

Sassicaia Bolgheri Sassicaia DOC 2018


Tenuta San Guido, Toskana

Die Rotwein Ikone Italiens wird 50: Von 1968 bis 2018 sind fünfzig Weinlesen vergangen und fünzig Auflagen dieser wegweisenden Super Tuscan Blaupause entstanden. Dabei könnte der Jahrgang 2018 nicht typischer sein: Ausgeglichen und finessenreich präsentiert sich dieser Jubiläums Sassicaia als Archetypus für den einst sogar eine eigene DOC geschaffen wurde. - Gerardo

'Glänzendes, sattes Rubin-Violett. In der Nase sehr knackige und klare Frucht, präzise, viel Cassis, Brombeere und etwas Leder. Auch am Gaumen viel saftige Frucht, erstaunliche Frische, dunkle Johannisbeere, zeigt große Spannung, griffiges Tannin, im Finale feine Minze, ein Langläufer mit Potential für viel Jahre.' - Falstaff

'All about radiance and finesse, this iconic Tuscan red has beguiling aromas of cedar, wild red berry, menthol and pipe tobacco that mingle with fragrant blue flowers. Made with 85% Cabernet Sauvignon and 15% Cabernet Franc, the focused, elegantly structured palate is vibrant and savory, delivering cassis, orange zest, licorice and a hint of coffee framed in taut, polished tannins. Bright acidity keeps it energized and balanced.' - Wine Enthusiast

'Star bright raspberry in colour, this has an elegance and a sense of lift right from the start - a beautifully balanced, finessed and classical Sassicaia. The freshly cut and dried herbs of great Italian wines reveals themselves through the slow build up across the palate, along with gentle tobacco and liquorice notes. This is juicy and elegant, showing passion fruit and raspberry with an undertow of complexity. One to savour.' - Decanter

'Refined and complex, this red is all about finesse and restraint, starting out with floral and black currant flavors that build steadily on the palate, with olive, cedar, tobacco and spice notes adding detail as this lingers on the terrific finish. Needs five to seven years to fully emerge.' - Wine Spectator

0,75-L | klimatisiert gelagert | Rotwein trocken | 14 % Vol. | Enthält Sulfite
Preis inkl. USt | zzgl. Versand | am Lager

 € 245,00 326,67 €/L
   

Sassicaia Bolgheri Sassicaia DOC 2018 (6er Holzkiste)
Sassicaia Bolgheri Sassicaia DOC 2018 (6er Holzkiste)

Tenuta San Guido, Toskana

Die Rotwein Ikone Italiens wird 50: Von 1968 bis 2018 sind fünfzig Weinlesen vergangen und fünzig Auflagen dieser wegweisenden Super Tuscan Blaupause entstanden. Dabei könnte der Jahrgang 2018 nicht typischer sein: Ausgeglichen und finessenreich präsentiert sich dieser Jubiläums Sassicaia als Archetypus für den einst sogar eine eigene DOC geschaffen wurde. - Gerardo

'Glänzendes, sattes Rubin-Violett. In der Nase sehr knackige und klare Frucht, präzise, viel Cassis, Brombeere und etwas Leder. Auch am Gaumen viel saftige Frucht, erstaunliche Frische, dunkle Johannisbeere, zeigt große Spannung, griffiges Tannin, im Finale feine Minze, ein Langläufer mit Potential für viel Jahre.' - Falstaff

'All about radiance and finesse, this iconic Tuscan red has beguiling aromas of cedar, wild red berry, menthol and pipe tobacco that mingle with fragrant blue flowers. Made with 85% Cabernet Sauvignon and 15% Cabernet Franc, the focused, elegantly structured palate is vibrant and savory, delivering cassis, orange zest, licorice and a hint of coffee framed in taut, polished tannins. Bright acidity keeps it energized and balanced.' - Wine Enthusiast

'Star bright raspberry in colour, this has an elegance and a sense of lift right from the start - a beautifully balanced, finessed and classical Sassicaia. The freshly cut and dried herbs of great Italian wines reveals themselves through the slow build up across the palate, along with gentle tobacco and liquorice notes. This is juicy and elegant, showing passion fruit and raspberry with an undertow of complexity. One to savour.' - Decanter

'Refined and complex, this red is all about finesse and restraint, starting out with floral and black currant flavors that build steadily on the palate, with olive, cedar, tobacco and spice notes adding detail as this lingers on the terrific finish. Needs five to seven years to fully emerge.' - Wine Spectator

6 Fl. a 0,75-L | klimatisiert gelagert | Rotwein trocken | 14 % Vol. | Enthält Sulfite
Preis inkl. USt | zzgl. Versand | am Lager

 € 1470,00 1960,00 €/L