Das italienische Weindepot
 
 
Tenuta San Guido Tenuta San Guido

Tenuta San Guido | Toskana



Über die Tenuta San Guido und den berühmtesten Rotwein Italiens, den Sassicaia, ist schon alles gesagt und geschrieben worden. Dennoch nutzen wir die Gelegenheit für einen kleinen Rückblick:

Ein Wein mit Cabernet Sauvignon als Hauptrebsorte bedeutete eine radikale Abkehr von den traditionellen Weinen der Toskana und des Piemonts, deren typische Rebsorten z.B. Sangiovese oder Nebbiolo waren. Niemand war je auf die Idee gekommen, eine Bordeaux-Rebsorte in Italien anzubauen, und es war umso unglaublicher, als das Gebiet von Bolgheri in der Weinkultur nicht etabliert war. Doch neben dem feinen Bouquet des Cabernet wurde die Entscheidung des Marchese, diese Rebsorte auf der Tenuta San Guido anzubauen, durch die Ähnlichkeit der Landschaft von Bolgheri mit den Graves in Bordeaux bestärkt. 'Graves' bedeutet im Französischen 'Kieselstein', und in ähnlicher Weise gab der Boden der Tenuta San Guido seinen Namen Sassicaia, was im toskanischen Dialekt 'steiniger Boden' bedeutet.

Cabernet Sauvignon-Weinberge erfordern ein bestimmtes Mindestalter, daher wurden die ursprünglichen Weine des Weinguts von 1948 bis Ende der 60er Jahre nur auf dem Weingut getrunken. Jedes Jahr wurden jedoch einige Kisten im Keller gelagert, und man stellte fest, dass sich der Wein nach einigen Jahren der Lagerung deutlich verbesserte. Daraufhin wurden zwei weitere Cabernet-Sauvignon-Weinberge gepflanzt, die gut 250 Meter tiefer lagen als die ursprünglichen Weinberge in Castiglioncello. Der Weinberg von Aia Nuova hingegen lag mehr in der Mitte und war auch der Witterung stärker ausgesetzt. Aus all diesen Lagen wurde schließlich 1968 der erste Jahrgang des Hauptweins erzeugt und erhielt den Namen Sassicaia.

In den 70er Jahren wurde der Keller verlegt, die Gärung sollte nicht mehr in Holz, sondern in Edelstahl stattfinden, für den Ausbau wurden französische Eichenfässer verwendet. Die Idee des Marchese, Cabernet Sauvignon anzupflanzen und in Holzfässern zu reifen, verbreitete sich bald in ganz Italien. Sassicaia war der erste italienische Wein, der international anerkannt wurde, und gilt fast allgemein als Vater der neuen italienischen Weine - oder anders gesagt, als Pionier der Super-Toskaner. Als die Wein-Ikone Sassicaia 1968 geboren wurde, war auch der italienische Cabernet Sauvignon geboren. - Gerardo [TS07/22]



´Le Difese´ · Toscana IGT 2021, Tenuta San Guido, Toskana

Le Difese · Toscana IGT 2021


Tenuta San Guido, Toskana

Le Difese ist ein Blend aus Cabernet-Sauvignon und Sangiovese, welcher für 12 Monate in französischen und amerikanischen Barriquefässern ausgebaut wird. Die Farbe ist ein lebendiges Granatrot, im Duft nach Waldfrüchten und Pflaumen sowie leicht floralen Noten und etwas Unterholz. Im Trunk frisch und saftig, von typisch toskanischem Schmelz. - Gerardo [TS07/22]

Dunkles, funkelndes Rubinrot. Öffnet sich in der Nase auf reife Sauerkirsche und Heidelbeeren, danach mit Noten von Salbei und Holzwürze. Schmeichlerisch beim Gaumeneintritt, mit kernigem Tannin und konzentrierter Frucht, angenehm bis ins anhaltende Finale." - Falstaff


0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 14 % Vol. am Lager

 € 24,95 33,27 €/L
     Details

´Guidalberto´ · Toscana IGT 2021, Tenuta San Guido, Toskana

Guidalberto · Toscana IGT 2021


Tenuta San Guido, Toskana

Guidalberto ist ein typischer 'Supertoskaner' aus selektionierten Cabernet-Sauvignon und Merlot Trauben: Die Farbe ist ein sattes Rubinrot mit intensiv leuchtenden Reflexen. Im Duft nach reifen roten Früchten, etwas Bourbonvanille und Schokolade. Am Gaumen vollmundig und von dichtmaschigen Tanninen, ein charakterstarker Wein. Es wird teils dasselbe Traubenmaterial wie für den Erstwein des Hauses, den Sassicaia, verwendet. - Gerardo [TS07/22]

"Funkelndes, intensives Rubin-Violett. Eröffnet mit ansprechenden Noten nach Minze, dazu Brombeere und Maulbeere, im Hintergrund würziges Zedernholz. Feinmaschiges, geschliffenes Tannin charakterisiert den Gaumen, präsente, klare Frucht, schöner Trinkfluss." - Falstaff


0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 14 % Vol. am Lager

 € 49,95 66,60 €/L
     Details

´Guidalberto´ · Toscana IGT 2020, Tenuta San Guido, Toskana

Guidalberto · Toscana IGT 2020


Tenuta San Guido, Toskana

Guidalberto ist ein typischer 'Supertoskaner' aus selektionierten Cabernet-Sauvignon und Merlot Trauben: Die Farbe ist ein sattes Rubinrot mit intensiv leuchtenden Reflexen. Im Duft nach reifen roten Früchten, etwas Bourbonvanille und Schokolade. Am Gaumen vollmundig und von dichtmaschigen Tanninen, ein charakterstarker Wein. Es wird teils dasselbe Traubenmaterial wie für den Erstwein des Hauses, den Sassicaia, verwendet. - Gerardo [TS07/21]

"Elegantes, dunkles Rubinrot. Öffnet sich auf zart speckigen Nuancen, dann nach reifen Himbeeren und Kirschen, im Nachhall nach zart erdigen Nuancen und Waldbeeren. Am Gaumen mit viel Grip und saftigem Tannin, hat salzigen Unterton, in sich gut abgestimmt, mit Nachdruck." - Falstaff

"Sehr präzise, etwas Unterholz, Nori, Darjeeling, Maulbeeren, ganz feine Anklänge von gegrillter roter Paprika; elegant, saftig und fein verwoben, polierte Tannine, gute Frische, feine pfeffrige Anklänge, etwas Cranberry, braucht noch Zeit zur Entfaltung." - Meiningers Weinwelt


0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 14 % Vol. am Lager

 € 49,95 66,60 €/L
     Details

´Sassicaia´ · Bolgheri Sassicaia DOC 2020, Tenuta San Guido, Toskana
Sassicaia · Bolgheri Sassicaia DOC 2020

Tenuta San Guido, Toskana

Die Weinlese begann in der ersten Septemberwoche mit den Trauben aus den jüngeren Weinbergen, beginnend mit dem Cabernet Franc, wurde dann mit dem Cabernet Sauvignon aus den tiefer gelegenen Weinbergen fortgesetzt und endete in der letzten Septemberwoche mit den Trauben aus den Hügeln oberhalb von 300 Metern über dem Meeresspiegel.

Die Trauben wurden mit Hilfe eines Sortiertisches ausgewählt, um Verunreinigungen und Unvollkommenheiten zu beseitigen. Sanftes Pressen und sorgfältiges Abbeeren der Trauben, um die Integrität der Beeren zu bewahren und eine übermäßige Übertragung von Tanninen zu vermeiden. Die alkoholische Gärung wurde Ende Oktober abgeschlossen und fand regelmäßig und bei kontrollierten Temperaturen statt. Häufiges Umfüllen und Umpumpen sorgten für eine hervorragende Aromenextraktion und einen frischen Säuregehalt der Moste. Die malolaktische Gärung fand Ende November in Stahltanks statt. In der ersten Dezemberwoche wurde der Wein nach häufigem Umfüllen in Eichenfässer umgefüllt, um die Moste zu reinigen.

Am Ende der malolaktischen Gärung wurde der Wein in Barriques mit 45% neuem Holz, 45% Erstbelegung und 10% Zweitbelegung ausgebaut. Nach mehr als 25 Monaten Reifung im Holz wurde der Sassicaia 2020 in Stahltanks umgefüllt, bevor er endgültig assembliert und abgefüllt wurde. Anschließend wird er in der Flasche verfeinert, bevor er auf den Markt kommt. - Gerardo [TS07/21]

"Der Sassicaia 2020 ist ein kühner, schwärmerischer Wein. Dunkel, fleischig und ausladend am Gaumen, bietet der 2020er Düfte von Brombeerkonfitüre, Kies, Gewürzen, neuem Leder, Lakritze und Crème de Cassis. Die kräftigen Tannine werden von der schieren Intensität der Frucht fast überdeckt. Der Sassicaia ist nie ein großer Wein, aber der 2020er scheint eine zusätzliche Dimension der texturellen Intensität zu haben. Carlo Paoli, der Leiter des Weinguts, beschreibt den Jahrgang 2020 als ein Jahr mit einem langen, regnerischen Winter und einem kalten Frühling. 'Mitte Juni erwärmten sich die Temperaturen', erklärt er. 'Der Juli war sehr heiß, aber im August ließ die Hitze nach. Trotzdem war es ein Jahr, in dem die Reife schnell voranschritt, im Gegensatz zum Jahr 2021, in dem die Reifung langsamer verlief. Wir haben das gesamte Weingut innerhalb von 22 Tagen geerntet, statt der sonst üblichen 29-30 Tage.' Der 2020er verbrachte 15-18 Tage auf den Schalen, gefolgt von 25 Monaten in französischer Eiche, 50% neu. Die Produktion ist wegen der Selektion im Weinberg um etwa 30 % zurückgegangen." - Antonio Galloni (Vinous)

"Komplexe Aromen und Geschmacksnoten von schwarzer Johannisbeere, Brombeere, Eisen, süßem Tabak und mediterranen Kräutern sind die Kennzeichen dieses eleganten, spannungsreichen Rotweins, der bereits viel offenbart, aber dennoch zurückhaltend wirkt, als gäbe es noch viele Facetten zu entdecken. Er besticht durch seine Harmonie, seine Frische und seinen langen Abgang. Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc. Am besten von 2026 bis 2045." - Wine Spectator


3 Einheiten können maximal bestellt werden, da limitiert.

0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 14 % Vol. am Lager

 € 340,00 453,33 €/L
     Details

´Sassicaia´ · Bolgheri Sassicaia DOC 2018, Tenuta San Guido, Toskana
Sassicaia · Bolgheri Sassicaia DOC 2018

Tenuta San Guido, Toskana

Die Rotwein Ikone Italiens wird 50: Von 1968 bis 2018 sind fünfzig Weinlesen vergangen und fünfzig Auflagen dieser wegweisenden Super Tuscan Blaupause entstanden. Dabei könnte der Jahrgang 2018 nicht typischer sein: Ausgeglichen und finessenreich präsentiert sich dieser Jubiläums Sassicaia als Archetypus für den einst sogar eine eigene DOC geschaffen wurde. - Gerardo [TS07/19]

"Glänzendes, sattes Rubin-Violett. In der Nase sehr knackige und klare Frucht, präzise, viel Cassis, Brombeere und etwas Leder. Auch am Gaumen viel saftige Frucht, erstaunliche Frische, dunkle Johannisbeere, zeigt große Spannung, griffiges Tannin, im Finale feine Minze, ein Langläufer mit Potential für viele Jahre." - Falstaff

"Dieser ikonische toskanische Rotwein hat betörende Aromen von Zedernholz, wilden roten Beeren, Menthol und Pfeifentabak, die sich mit duftenden blauen Blumen vermischen, und zeichnet sich durch Ausstrahlung und Finesse aus. Hergestellt aus 85% Cabernet Sauvignon und 15% Cabernet Franc, ist der fokussierte, elegant strukturierte Gaumen lebendig und schmackhaft, mit Cassis, Orangenschalen, Lakritze und einem Hauch von Kaffee, umrahmt von straffen, polierten Tanninen. Helle Säure hält ihn energiegeladen und ausgewogen." - Wine Enthusiast

"Dieser Wein hat eine leuchtende Himbeerfarbe und ist von Anfang an von Eleganz und Schwung geprägt - ein wunderbar ausgewogener, feiner und klassischer Sassicaia. Die frisch geschnittenen und getrockneten Kräuter großer italienischer Weine offenbaren sich durch den langsamen Aufbau am Gaumen, zusammen mit sanften Tabak- und Lakritznoten. Er ist saftig und elegant, zeigt Passionsfrucht und Himbeere mit einem Unterton von Komplexität. Ein Wein zum Genießen." - Decanter

"Dieser raffinierte und komplexe Rotwein zeichnet sich durch Finesse und Zurückhaltung aus. Er beginnt mit blumigen Aromen und schwarzen Johannisbeeren, die sich am Gaumen stetig weiterentwickeln, wobei Noten von Oliven, Zedernholz, Tabak und Gewürzen im grandiosen Abgang für weitere Details sorgen. Braucht fünf bis sieben Jahre, um sich voll zu entfalten." - Wine Spectator


3 Einheiten können maximal bestellt werden, da limitiert.

0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 14 % Vol. am Lager

 € 350,00 466,67 €/L
     Details

´Sassicaia´ · Bolgheri Sassicaia DOC 2019, Tenuta San Guido, Toskana
Sassicaia · Bolgheri Sassicaia DOC 2019

Tenuta San Guido, Toskana

Der Sassicaia 2019 ist mit seiner puristischen Reinheit nahe am Modell des perfekten Cabernets: Auch nach 51 Jahrgängen bleibt die Tenuta San Guido ihren Wurzeln treu und kreiert einen dynamischen und finessenreichen Maremma Cabernet, der ganz auf den Pfaden der großen Jahrgänge wandelt. Erhaben und facettenreich, versteht sich der Sassicaia 51 nach wie vor als toskanische Super-Tuscan Blaupause, für die einst sogar eine eigene DOC geschaffen wurde. - Gerardo [TS07/20]

"Kraftvolles, funkelndes Rubin. Intensive und klare Nase mit viel prägnanter Frucht, Johannisbeere und Maulbeere, dann feine Noten nach Zedernnadeln und würzigem Zedernholz, leichte harzige Noten im Hintergrund. Zeigt sich im Ansatz kühl und geschliffen, viel saftige dunkle Beerenfrucht, öffnet sich mit griffigem, dichtem Tannin in vielen Schichten, baut sich lange auf, im hinteren Verlauf sehr mächtig, satter Druck, sehr langer Nachhall, im Finale etwas Tabak und dezente Minzenoten, ein Wein mit großer und langer Zukunft, Druck und Eleganz." - Falstaff

"Verlockende Aromen von blauen Blüten, Cassis, Kampfer und Gewürzen stehen bei diesem atemberaubenden Rotwein im Vordergrund. Der geschmeidige, würzige Gaumen zeigt schwarze Johannisbeeren, rote Pflaumen und Sternanis, während Tabaknoten im langen Abgang verweilen. Elegante, geschliffene Tannine und helle Säure halten ihn schön ausgewogen und konzentriert. Trinkzeit 2025-2044." - Wine Enthusiast

"Der Sassicaia 2019 reifte 25 Monate in Eichenholz (ein Drittel davon neu). 'In den letzten Jahren haben wir den Ausbau im Eichenfass verlängert', sagt Carlo Paoli, Geschäftsführer der Tenuta San Guido. Im Glas ist er recht blass, in der Nase ist er sehr anmutig und intensiv mit einer Lavendelnote, die durch dezente Brombeerfrüchte, fermentierte Zitrusschalen, ein intensives Veilchenaroma und Graphitmineralität in der Tiefe ergänzt wird. Der Auftakt ist weich und voll, der Geschmack würzig und zedrig bis zum Abgang, mit integrierten, samtigen Tanninen und einer lebendigen Säure. Eine perfekt verwobene Struktur ist mit der charakteristischen Frische und Fruchtigkeit verbunden, die diesen Wein zu einem langlebigen Wein machen." - Decanter

"Die neueste Veröffentlichung der Tenuta San Guido ist der Bolgheri Sassicaia 2019. Das Bouquet ist von Anfang an sehr ausdrucksstark. Es bietet eine großzügige Präsentation von knackigen, dunklen Kirschen, die auf die zusätzliche Konzentration und das Fruchtgewicht hinweisen, die in der Anbausaison 2019 erreicht wurden. Dieser Jahrgang wird durch seinen knackigen Reichtum an Früchten und seine wichtige Textur in Erinnerung bleiben. Er zeigt auch eine feine Eleganz, die an das Ätherische grenzt, mit Aromen von Beeren, teerhaltiger Erde und einem Hauch von Balsamkraut oder gegrilltem Rosmarin. Das geschliffene Mundgefühl des Sassicaia ist immer von einer fast glänzenden, feinmaschigen Qualität, die ich auch hier wieder finde, neben einer frischen Säure und festen Tanninen. Das Mundgefühl des 2019er ist die stärkste Seite des Weins. Der 2019er ist eine der schönsten und ausgewogensten Ausgaben des Sassicaia, die wir in den letzten zehn Jahren gesehen haben, zusammen mit dem Duo aus 2016 und 2015. Der 2019er verbindet die Präzision des 2016er mit der reichen Frucht des 2015er." - Wine Advocate


3 Einheiten können maximal bestellt werden, da limitiert.

0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 14 % Vol. am Lager

 € 370,00 493,33 €/L
     Details

´Sassicaia´ · 1x Bolgheri Sassicaia DOC 2018, 1x Bolgheri Sassicaia DOC 2019, 1x Bolgheri Sassicaia DOC 2020 (3er Holzkiste), Tenuta San Guido, Toskana
Sassicaia · 1x Bolgheri Sassicaia DOC 2018, 1x Bolgheri Sassicaia DOC 2019, 1x Bolgheri Sassicaia DOC 2020 (3er Holzkiste)

Tenuta San Guido, Toskana

Jeweils eine Flasche Bolgheri Sassicaia der Jahrgänge 2018, 2019 und 2020 in einer hochwertigen Holzkiste mit Scharnierdeckel:

Beschreibung Sassicaia 2020: Die Weinlese begann in der ersten Septemberwoche mit den Trauben aus den jüngeren Weinbergen, beginnend mit dem Cabernet Franc, wurde dann mit dem Cabernet Sauvignon aus den tiefer gelegenen Weinbergen fortgesetzt und endete in der letzten Septemberwoche mit den Trauben aus den Hügeln oberhalb von 300 Metern über dem Meeresspiegel.

Die Trauben wurden mit Hilfe eines Sortiertisches ausgewählt, um Verunreinigungen und Unvollkommenheiten zu beseitigen. Sanftes Pressen und sorgfältiges Abbeeren der Trauben, um die Integrität der Beeren zu bewahren und eine übermäßige Übertragung von Tanninen zu vermeiden. Die alkoholische Gärung wurde Ende Oktober abgeschlossen und fand regelmäßig und bei kontrollierten Temperaturen statt. Häufiges Umfüllen und Umpumpen sorgten für eine hervorragende Aromenextraktion und einen frischen Säuregehalt der Moste. Die malolaktische Gärung fand Ende November in Stahltanks statt. In der ersten Dezemberwoche wurde der Wein nach häufigem Umfüllen in Eichenfässer umgefüllt, um die Moste zu reinigen.

Am Ende der malolaktischen Gärung wurde der Wein in Barriques mit 45% neuem Holz, 45% Erstbelegung und 10% Zweitbelegung ausgebaut. Nach mehr als 25 Monaten Reifung im Holz wurde der Sassicaia 2020 in Stahltanks umgefüllt, bevor er endgültig assembliert und abgefüllt wurde. Anschließend wird er in der Flasche verfeinert, bevor er auf den Markt kommt.

Beschreibung Sassicaia 2019: Der Sassicaia 2019 ist mit seiner puristischen Reinheit nahe am Modell des perfekten Cabernets: Auch nach 51 Jahrgängen bleibt die Tenuta San Guido ihren Wurzeln treu und kreiert einen dynamischen und finessenreichen Maremma Cabernet, der ganz auf den Pfaden der großen Jahrgänge wandelt. Erhaben und facettenreich, versteht sich der Sassicaia 51 nach wie vor als toskanische Super-Tuscan Blaupause, für die einst sogar eine eigene DOC geschaffen wurde.

Beschreibung Sassicaia 2018: Die Rotwein Ikone Italiens wird 50: Von 1968 bis 2018 sind fünfzig Weinlesen vergangen und fünfzig Auflagen dieser wegweisenden Super Tuscan Blaupause entstanden. Dabei könnte der Jahrgang 2018 nicht typischer sein: Ausgeglichen und finessenreich präsentiert sich dieser Jubiläums Sassicaia als Archetypus für den einst sogar eine eigene DOC geschaffen wurde. - Gerardo [TS07/21]


Beinhaltet eine Holzkiste.
Verbundartikel bestehend aus mehreren Artikeln.
2 Einheiten können maximal bestellt werden, da limitiert.

3 Fl. a 0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 14 % Vol. / 14% Vol. / 14% Vol. am Lager

 € 1060,00 471,11 €/L
     Details

´Sassicaia´ · Bolgheri Sassicaia DOC 2020 (6er Holzkiste), Tenuta San Guido, Toskana
Sassicaia · Bolgheri Sassicaia DOC 2020 (6er Holzkiste)

Tenuta San Guido, Toskana

Sechs Flaschen Bolgheri Sassicaia in einer hochwertigen Original Holzkiste:

Die Weinlese begann in der ersten Septemberwoche mit den Trauben aus den jüngeren Weinbergen, beginnend mit dem Cabernet Franc, wurde dann mit dem Cabernet Sauvignon aus den tiefer gelegenen Weinbergen fortgesetzt und endete in der letzten Septemberwoche mit den Trauben aus den Hügeln oberhalb von 300 Metern über dem Meeresspiegel.

Die Trauben wurden mit Hilfe eines Sortiertisches ausgewählt, um Verunreinigungen und Unvollkommenheiten zu beseitigen. Sanftes Pressen und sorgfältiges Abbeeren der Trauben, um die Integrität der Beeren zu bewahren und eine übermäßige Übertragung von Tanninen zu vermeiden. Die alkoholische Gärung wurde Ende Oktober abgeschlossen und fand regelmäßig und bei kontrollierten Temperaturen statt. Häufiges Umfüllen und Umpumpen sorgten für eine hervorragende Aromenextraktion und einen frischen Säuregehalt der Moste. Die malolaktische Gärung fand Ende November in Stahltanks statt. In der ersten Dezemberwoche wurde der Wein nach häufigem Umfüllen in Eichenfässer umgefüllt, um die Moste zu reinigen.

Am Ende der malolaktischen Gärung wurde der Wein in Barriques mit 45% neuem Holz, 45% Erstbelegung und 10% Zweitbelegung ausgebaut. Nach mehr als 25 Monaten Reifung im Holz wurde der Sassicaia 2020 in Stahltanks umgefüllt, bevor er endgültig assembliert und abgefüllt wurde. Anschließend wird er in der Flasche verfeinert, bevor er auf den Markt kommt. - Gerardo [TS07/21]


Beinhaltet eine Holzkiste.
Verbundartikel bestehend aus mehreren Artikeln.
1 Einheiten können maximal bestellt werden, da limitiert.

6 Fl. a 0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 14 % Vol. am Lager

 € 2050,00 455,56 €/L
     Details

´Sassicaia´ · Bolgheri Sassicaia DOC 2018 (6er Holzkiste), Tenuta San Guido, Toskana
Sassicaia · Bolgheri Sassicaia DOC 2018 (6er Holzkiste)

Tenuta San Guido, Toskana

Sechs Flaschen Bolgheri Sassicaia in einer hochwertigen Original Holzkiste:

Die Rotwein Ikone Italiens wird 50: Von 1968 bis 2018 sind fünfzig Weinlesen vergangen und fünfzig Auflagen dieser wegweisenden Super Tuscan Blaupause entstanden. Dabei könnte der Jahrgang 2018 nicht typischer sein: Ausgeglichen und finessenreich präsentiert sich dieser Jubiläums Sassicaia als Archetypus für den einst sogar eine eigene DOC geschaffen wurde. - Gerardo [TS07/19]


Beinhaltet eine Holzkiste.
Verbundartikel bestehend aus mehreren Artikeln.
1 Einheiten können maximal bestellt werden, da limitiert.

6 Fl. a 0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 14 % Vol. am Lager

 € 2110,00 468,89 €/L
     Details

´Sassicaia´ · Bolgheri Sassicaia DOC 2019 (6er Holzkiste), Tenuta San Guido, Toskana
Sassicaia · Bolgheri Sassicaia DOC 2019 (6er Holzkiste)

Tenuta San Guido, Toskana

Sechs Flaschen Bolgheri Sassicaia in einer hochwertigen Original Holzkiste:

Der Sassicaia 2019 ist mit seiner puristischen Reinheit nahe am Modell des perfekten Cabernets: Auch nach 51 Jahrgängen bleibt die Tenuta San Guido ihren Wurzeln treu und kreiert einen dynamischen und finessenreichen Maremma Cabernet, der ganz auf den Pfaden der großen Jahrgänge wandelt. Erhaben und facettenreich, versteht sich der Sassicaia 51 nach wie vor als toskanische Super-Tuscan Blaupause, für die einst sogar eine eigene DOC geschaffen wurde. - Gerardo [TS07/20]


Beinhaltet eine Holzkiste.
Verbundartikel bestehend aus mehreren Artikeln.
1 Einheiten können maximal bestellt werden, da limitiert.

6 Fl. a 0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 14 % Vol. am Lager

 € 2230,00 495,56 €/L
     Details



Tenuta San Guido | Toskana | Bei Gerardo kaufen