Das italienische Weindepot
 
 0 Warenkorb
Wein Ikonen | Klassiker

Wein Ikonen | Klassiker

Italien hat seit Ende der sechsziger Jahre unzählige Weinikonen hervorgebracht und die Zahl der renommierten Etiketten wächst auch gegenwärtig weiter an. Als Weinikone bezeichnet man einen Wein von Weltruf, ein Wein welcher keiner Erklärung bedarf, da der Name bekannt ist und von Weinkennern wie Kritikern gern als 'Benchmark' angesehen wird.

Um Italiens Weinikonen (auch 'Icon Wines' genannt) ranken sich viele Geschichten und die Weine sorgen für allerhand Gesprächsstoff (nicht zuletzt wegen der Preise). Dabei errechnet sich deren Preis nicht allein aus der Weinqualität (die bei dieser Kategorie ohnehin gegeben ist, da die Winzer nur ihre besten Trauben auf die beste Art und Weise verarbeiten) - sondern zwangsläufig auch aus dem Markennamen den diese Weine über die Jahrzehnte hinweg aufgebaut haben.

Dabei stehen die 'Icon Wines' auch für die Pionierleistung ihrer Winzer und für das Wagnis Neuland zu betreten - auch wenn die Weine nach Jahren internationaler Anerkennung dann letztenendes doch zu zeitlosen Klassikern werden. Dem unvergesslichen Genuss den ein solcher Wein (auch in Verbindung mit dem Namen) bietet ist dies nicht abträglich, ganz im Gegenteil, es trägt zur Legendenbildung bei. - Gerardo



Sortieren: 39 Artikel


´Ben Ryé´ Passito della Pantelleria DOC 2019

Ben Ryé Passito della Pantelleria DOC 2019


Donnafugata, Sizilien

Der Passitowein Ben Ryé ist die Summe eines einzigartigen pedoklimatischen Systems, mühevoller, aufmerksamer, geduldiger Arbeit und einer geringen Dosis Technologie. Im Duft opulent nach Pfirsich- und Aprikosennoten gefolgt von einer facettenreichen Abfolge süßer Anklänge an Trockenfeigen, Honig, Wildkräuter und mineralischen Akzenten. anschließend am Gaumen beeindruckt 'Ben Rye' mit komplexer Fusion aus Würze, Süße und Weichheit; im anhaltenden Finale harmonische Wiederkehr der Duftpalette. - Gerardo

'Strahlendes Bernstein mit goldenen Akzenten. Öffnet sich an der Nase komplex auf Noten von Birnenkompott, gedörrten Aprikosen, Datteln, Karamell, ein Hauch Akazienhonig. Spannt am Gaumen ein großes Kleid auf, extrem vielschichtig, mit saftigem Spiel, reife gelbe Frucht, edel anmutend, mundfüllend, trotzdem sehr ausgewogen im Verlauf mit langem ausdrucksstarken Finale.' - Falstaff

   0,375-L 14,5% Vol. (+Süßreserve)  enthält Sulfite  zzgl. VersandPreis inkl. USt Noch 12

 € 23,90 63,73 €/L
   

´Lafòa´ Sauvignon DOC 2019

Lafòa Sauvignon DOC 2019


Schreckbichl, Südtirol

'Lafòa' ist ein reinsortiger Sauvignon von den Hügeln um Girlan mit internationalem Bekanntheitsgrad. Ein buchstäblich explosives Bouquet mit Aromen von Tomatenblättern und Salbei, unterstrichen von delikaten blumigen und pflanzlichen Noten beeindruckt in der Nase. Die kernige Säure gepaart mit einer kräftigen Struktur ergibt einen besonders harmonischen Eindruck am Gaumen. Zudem sehr intensive Fruchtnoten von Holunder, Akazienblüten und Salbei - verbunden mit feinen Holzaromen und einem anhaltendem Finish. - Gerardo

'Angefangen mit einer der besten Versionen des Sauvignon Lafoa der letzten Zeit. Sein komplexer Duft kokettiert mit eleganten Andeutungen von aromatischen Kräutern und Feuerstein; ein Geschmack von seltener Tiefe schließt sich an.' - Gambero Rosso

   0,75-L 14 % Vol.  enthält Sulfite  zzgl. VersandPreis inkl. USt am Lager

 € 23,90 31,87 €/L
   

´Nussbaumer´ Gewürztraminer DOC 2019

Nussbaumer Gewürztraminer DOC 2019


Kellerei Tramin, Südtirol

Nur wenige Gewürztraminer können mit jenen aus dem Elsass mithalten - und die die es können stammen allesamt aus Südtirol: Der Gewürztraminer 'Nussbaumer' ist von leuchtend intensivem Goldgelb im Glas. Der Nase offenbart dieser gehaltvolle Weißwein ein Kaleidoskop von Duftnoten welche an Rosenblätter, Ylang Ylang, reife gelbe exotische Früchte sowie Honigmelone und Mango erinnern. Begleitet wird dieses Spektrum von Noten getrockneter Kräufter, Ingwer, Safran, Gewürznelken, Zimt und Muskatnuss. Von tiefer Aromatik, körper- und extraktreich aber mit feinwürziger Saftigkeit und salziger Mineralik. Gewinnt mit zunehmender Reife weiter an Komplexität. Ohne Übertreibung der Beste Gewürztraminer Südtirols. - Gerardo

'Funkelndes, helles Goldgelb mit leicht grünen Nuancen. Sehr intensive und präsente Nase, satt nach gelben Rosen, Litschis, etwas Bergamotte, dahinter viel Gewürznelken, sehr einladend. Schlägt am Gaumen ein prachtvolles Rad, auch da wieder viel tropische Frucht, es dominieren Litschi und Papaya, satt nach Rosen und Gewürznelken, sehr langer Nachhall, ein Klassiker!' - Falstaff

'Brilliantes gelb. Die aromatische Bandbreite ist beeindruckend: exotische Früchte, Gewürze und weiße Blüten. Am Gaumen ist er kraftvoll aber gleichzeitig fein und saftig. Langes und abwechslungsreiches Finale.' - Daniele Cernilli (Doctor Wine)

   0,75-L 14,5 % Vol.  enthält Sulfite  zzgl. VersandPreis inkl. USt Noch 6

 € 23,90 € 22,90 30,53 €/L
   

´Nussbaumer´ Gewürztraminer DOC 2020
Nussbaumer Gewürztraminer DOC 2020

Kellerei Tramin, Südtirol

Nur wenige Gewürztraminer können mit jenen aus dem Elsass mithalten - und die die es können stammen allesamt aus Südtirol: Der Gewürztraminer 'Nussbaumer' ist von leuchtend intensivem Goldgelb im Glas. Der Nase offenbart dieser gehaltvolle Weißwein ein Kaleidoskop von Duftnoten welche an Rosenblätter, Ylang Ylang, reife gelbe exotische Früchte sowie Honigmelone und Mango erinnern. Begleitet wird dieses Spektrum von Noten getrockneter Kräufter, Ingwer, Safran, Gewürznelken, Zimt und Muskatnuss. Von tiefer Aromatik, körper- und extraktreich aber mit feinwürziger Saftigkeit und salziger Mineralik. Gewinnt mit zunehmender Reife weiter an Komplexität. Ohne Übertreibung der Beste Gewürztraminer Südtirols. - Gerardo

'Funkelndes, helles Goldgelb mit leicht grünen Nuancen. Sehr intensive und präsente Nase, satt nach gelben Rosen, Litschis, etwas Bergamotte, dahinter viel Gewürznelken, sehr einladend. Schlägt am Gaumen ein prachtvolles Rad, auch da wieder viel tropische Frucht, es dominieren Litschi und Papaya, satt nach Rosen und Gewürznelken, sehr langer Nachhall, ein Klassiker!' - Falstaff

'Brilliantes gelb. Die aromatische Bandbreite ist beeindruckend: exotische Früchte, Gewürze und weiße Blüten. Am Gaumen ist er kraftvoll aber gleichzeitig fein und saftig. Langes und abwechslungsreiches Finale.' - Daniele Cernilli (Doctor Wine)

   0,75-L 14,5 % Vol.  enthält Sulfite  zzgl. VersandPreis inkl. USt am Lager

 € 23,95 31,93 €/L
   

´Abtei´ Lagrein Riserva DOC 2017
Abtei Lagrein Riserva DOC 2017

Muri Gries, Südtirol

Die Farbe zeigt ein intensives, dunkles Granatrot. Im Duft komplex und vielschichtig nach Kirschen und Berberitzen, gemischt mit würzigen Noten von Tabak und Leder. Am Gaumen von überzeugender Struktur verbunden mit Finesse, Charakter, Samtigkeit und Extrakt. Wohl eine der gelungensten Interpretationen der autochthonen Südtiroler Rebsorte Lagrein. - Gerardo

'Intensives, funklendes Rubin-Violett. Dichte und intensive Nase mit Noten nach dunkler Schokolade, reifen dunklen Kirschen und Schlehen, im Hintergrund leicht nach Tabak. Zeigt sich am Gaumen mit viel dichtmaschigem Tannin, öffnet sich feinkörnig und erstaunlich geschliffen, vielschichtig, schönes Spiel zwischen Frucht und Würze, im Finale langer Nachhall.' - Falstaff

'Erhabenheit, Eleganz, Tannin in Seidenform, Mineralik, Länge: All dies ist in dieser Riserva verborgen und noch einiges mehr.' - Gambero Rosso


'Dunkles Granatrot, in der Nase würdevolle Noten von Graphit und Humus. Am Gaumen ist er voll, noch sehr jung, mit dichten und reifen Tanninen und einer lebendigen alles erfrischenden Säure. Tiefgründiges Finale.' - Daniele Cernilli (Doctor Wine)

   0,75-L 13,5 % Vol.  enthält Sulfite  zzgl. VersandPreis inkl. USt am Lager

 € 29,95 39,93 €/L
   

´Abtei´ Lagrein Riserva DOC 2018
Abtei Lagrein Riserva DOC 2018

Muri Gries, Südtirol

Die Farbe zeigt ein intensives, dunkles Granatrot. Im Duft komplex und vielschichtig nach Kirschen und Berberitzen, gemischt mit würzigen Noten von Tabak und Leder. Am Gaumen von überzeugender Struktur verbunden mit Finesse, Charakter, Samtigkeit und Extrakt. Wohl eine der gelungensten Interpretationen der autochthonen Südtiroler Rebsorte Lagrein. - Gerardo

'Intensives, funklendes Rubin-Violett. Dichte und intensive Nase mit Noten nach dunkler Schokolade, reifen dunklen Kirschen und Schlehen, im Hintergrund leicht nach Tabak. Zeigt sich am Gaumen mit viel dichtmaschigem Tannin, öffnet sich feinkörnig und erstaunlich geschliffen, vielschichtig, schönes Spiel zwischen Frucht und Würze, im Finale langer Nachhall.' - Falstaff

'Erhabenheit, Eleganz, Tannin in Seidenform, Mineralik, Länge: All dies ist in dieser Riserva verborgen und noch einiges mehr.' - Gambero Rosso


'Dunkles Granatrot, in der Nase würdevolle Noten von Graphit und Humus. Am Gaumen ist er voll, noch sehr jung, mit dichten und reifen Tanninen und einer lebendigen alles erfrischenden Säure. Tiefgründiges Finale.' - Daniele Cernilli (Doctor Wine)

Wichtiger Hinweis: Aufgrund des Hagelschadens bei Bozen/Gries wird es keine 2019er Lagrein Riserva geben - 2018er verfügbar solange der Vorrat reicht!


· Angebot gültig bis: 31/02/2022 (41 Tage verbleibend)

   0,75-L 14 % Vol.  enthält Sulfite  zzgl. VersandPreis inkl. USt am Lager

 € 29,95 € 27,50 36,67 €/L
   

´Taber´ Lagrein Riserva DOC 2017
Taber Lagrein Riserva DOC 2017

Kellerei Bozen, Südtirol

Die Lagrein Riserva 'Taber' ist von undurchdringlicher, granatroter Farbe. Das Aroma erinnert an reife Kirschfrucht, etwas Vanille und Kakao. Am Gaumen charakteristisch, kräftig und harmonisch, von samtiger Fülle. Eine großartige Riserva, welche zu den Besten Lagrein Südtirols zählt. - Gerardo

'Sattes, undurchdringliches Rubin-Violett. Intensive Nase, eröffnet mit feinen würzigen Nuancen, dann satt nach Brombeere und dunklen Kirschen. Am Gaumen fest und stoffig, zeigt viel fleischige Frucht, dichtmaschiges Tannin, beschreibt einen weiten Bogen, satter, langer Nachhall.' - Falstaff

   0,75-L 13,5 % Vol.  enthält Sulfite  zzgl. VersandPreis inkl. USt am Lager

 € 42,95 57,27 €/L
   

´Taber´ Lagrein Riserva DOC 2018
Taber Lagrein Riserva DOC 2018

Kellerei Bozen, Südtirol

Die Lagrein Riserva 'Taber' ist von undurchdringlicher, granatroter Farbe. Das Aroma erinnert an reife Kirschfrucht, etwas Vanille und Kakao. Am Gaumen charakteristisch, kräftig und harmonisch, von samtiger Fülle. Eine großartige Riserva, welche zu den Besten Lagrein Südtirols zählt. - Gerardo - Gerardo

'Sattes, undurchdringliches Rubinviolett. Intensive Nase mit Noten nach Holunderbeeren und Heidelbeeren, würziger Hintergrund, dazu etwas dunkle Schokolade. Herzhaft und griffig am Gaumen, zeigt viel kerniges Tannin mit geschmeidigem Kern, viel frische, saftige Frucht, Holunderbeeren und schwarze Kirschen, hallt lange nach.' - Falstaff

Wichtiger Hinweis: Aufgrund des Hagelschadens bei Bozen/Gries wird es keine 2019er Lagrein Riserva geben - 2018er verfügbar solange der Vorrat reicht!

   0,75-L 14 % Vol.  enthält Sulfite  zzgl. VersandPreis inkl. USt am Lager

 € 42,95 57,27 €/L
   

´Mille e una Notte´ C.E. DOC 2017
Mille e una Notte C.E. DOC 2017

Donnafugata, Sizilien

Mille e una Notte ist das Flaggschiff von Donnafugata: Das reichhaltige Duftspiel besticht durch florale Noten, balsamische Anklänge und Anspielungen auf Tabak. Am Gaumen von überzeugendem, individuellem Charakter und guter Balance zwischen der alkoholischen Komponente und den weichen Tanninen. Ohne Übertreibung: Dieser Nero d'Avola ist ein Wein wie aus Tausend und einer Nacht. - Gerardo

'Intensive und undurchdringliche Farbe. Mediterranes Aroma mit Noten von dunklen Oliven, Sommer-Unterholz und kandierter Zitrone. Am Gaumen ist er dicht, muskulös, aber mit Energie und Vertikalität dank der raffinierten Tannine und des guten Salzgehaltes. Das Finale ist intensiv, würzig, eingängig und sehr lang anhalend.' - Daniele Cernilli (Doctor Wine)

'Dunkelleuchtendes, elegantes Rubinrot. In der Nase nach vielen reifen dunklen Beeren, unterlegt von zartem Würzeton, ein Hauch Edelholz und Milchschokolade runden das Bouquet ab. Am Gaumen sehr saftig mit strahlender Frucht, gestützt von griffigem Tannin, balsamisch-mineralischer Touch, leicht erdig, im Nachhall mit Druck, gute Länge.' - Falstaff

   0,75-L 13,5 % Vol.  enthält Sulfite  zzgl. VersandPreis inkl. USt am Lager

 € 43,90 58,53 €/L
   

´Faro´ DOC 2015
Faro DOC 2015

Palari, Sizilien

Der Faro zeigt sich von leuchtend rubinroter Farbe im Glas. Das Boquet ist frisch und komplex, mit umfassenden Noten von Zimt, schwarzem Pfeffer, Heidelbeeren und Kirschen. Der Geschmack ist reichhaltig und druckvoll, dabei ausgeglichen und von großer Ausdauer. - Gerardo

'Edles, dunkles Rubin mit rostbraunen Reflexen. In der Nase balsamisch-würzig, nach nassem Stein, medizinal, im Nachhall nach reifen Preiselbeeren. Am Gaumen erdig-eisenhaltig, öffnet sich mit Grip, klare Frucht mit betont würzigem Verlauf, hat eigenen Charakter, im Finale leicht trocknend, sollte man vorher dekantieren.' - Falstaff

'Intensives granatrubinrot. Weiterentwickelt als in anderen Versionen, in der Nase hat er Noten von Erdbeermarmelade, schwarzer Johannisbeere, Tamarinde und ätherische Anklänge von Kirschwasser. Kräftig am Gaumen, warm, mit ausgedehnten und samtigen Tanninen, ausgezeichnete Länge.' - Daniele Cernilli (Doctor Wine)

'Boasting structure, elegance and complexity, this compelling wine opens with aromas of wild berry, Mediterranean scrub, new leather and a whiff of tilled earth. Smooth and enveloping, the radiant palate shows a great depth of flavors including juicy red cherry, crushed strawberry and licorice offset by an energizing mineral tension. It's impeccably balanced, with taut, refined tannins and fresh acidity.' - Wine Enthusiast

   0,75-L 15 % Vol.  enthält Sulfite  zzgl. VersandPreis inkl. USt in Kürze (ca. 3 Wochen)

 € 44,95 59,93 €/L
   

´Freienfeld´ Cabernet-Sauvignon Riserva DOC 2018
Freienfeld Cabernet-Sauvignon Riserva DOC 2018

Kellerei Kurtatsch, Südtirol

Freienfeld präsentiert sich im Glas von satter, rubinrote Farbe mit leicht aufhellenden Rändern. Im Duft alpingeprägt nach reifen Waldfrüchten, Pfefferminze und Zirbe. Am Gaumen von präsentem, feinkörnigem Tannin und animierender Säure. - Gerardo

'Funkelndes Rubin mit leichtem Granatrand. Sehr offene und intensive Nase, zeigt Noten nach reifer Waldhimbeere, Cassis, etwas getrocknete Zwetschken. Würzig und stoffig am Gaumen, reife dunkle Beerenfrucht, gepaart mit Noten nach weißem Pfeffer, satter Druck im Finale.' - Falstaff

'Das erste Gewächs in seiner Klasse zu sein ist dem Cabernet Freienfeld vorbehalten: ein dunkelrubinroter, reicher Wein mit vielen Cassis- und Ledernoten im Aroma, dazu ein markanter Holzton, der gut integriert wirkt. Das weiche, süße Tannin und die dunkle Farbe resultieren aus einer mehrtägigen Maischegärung. Jedenfalls besitzt der Freienfeld eine ganz eigene, fast schon mittelitalienische Stilistik, die sich von der anderer Südtiroler Cabernets deutlich unterscheidet.' - Dr. Jens Priewe


· Limitiert: 6 Einheiten dieses Produkts können maximal bestellt werden.

   0,75-L 14 % Vol.  enthält Sulfite  zzgl. VersandPreis inkl. USt am Lager

 € 49,90 66,53 €/L
   

´Graticciaia´ Salento Rosso IGT 2016
Graticciaia Salento Rosso IGT 2016

Agricole Vallone, Apulien

Der sortenreine Negroamaro Graticciaia ist seit Jahren eine der interessantesten Rotweinspezialitäten Apuliens und genießt internationalen Ruhm. Die Trauben für das Flaggschiff von Vallone werden viele Wochen lang an der frischen Luft auf der Darre getrocknet. So entsteht ein Wein von großer Klasse, der an Amarone und Sforzato erinnert. In der Nase hat er das konzentrierte Aroma von roten Früchten und feinem Holz. Am Gaumen wirkt er noch trocken mit üppiger Beerenfrucht, dabei ausgewogen und harmonisch strukturiert. - Gerardo

'Graticciaia is not just one of Italy's best wines, but also an historic one since it clearly brought into focus the up-until-then hidden qualities of the negroamaro grape. Uniquely creamy, with beyond-velvety tannins and loaded with aromas and flavours of strawberry jam, cherries macerated in alcohol and sage. Simply an exceptional wine.' - Ian Domenico D'agata (Guida ai Miglori Vini d'Italia)

'Funkelndes Rubin mit leichtem Granatschimmer. Eröffnet mit Noten nach getrockneten Pilzen, etwas Orangenschalen, duftig, zeigt dann feine Noten nach Brombeeren und getrockneten Kräutern. Kompakt und dicht am Gaumen, öffnet sich mit dichtmaschigem Tannin, von erstaunlicher Eleganz, feine rote Beeren und feiner Schmelz charakterisieren den Wein in Ansatz und Verlauf, langer Nachhall.' - Falstaff

'The 2009 Graticcaia is one of the most distinctive wines to emerge from Puglia today. Fruit is sourced from ancient alberello or head-pruned vines and is air-dried on straw mats (called 'graticci' in Italian) for up to three weeks. Stylistically, the wine shares many of the dried fruit characteristics of Amarone from Northern Italy. This expression of Negroamaro delivers dark fruit aromas of prune, raisin, scorched earth and burnt almond shell. It ages in Allier and Never barrique for one year. The charred notes are very strong and come in stark contrast to the very noticeable jammy sweetness that this wine delivers to the palate. The finish is chewy, soft and very ripe.

Vallone is responsible for the only 'aia' wine of Puglia this is loosely inspired by the great 'aia' wines of Tuscany (Solaia, Ornellaia and Sassicaia) in terms of intensity and pedigree. But the winemaking methodology is completely different here. Vallone's Graticciaia is made with air-dried fruit similar to Amarone della Valpolicella. It represents a very special expression that will appeal to those who appreciate an extra dose of sunshine in their hot-climate red wines.' - Robert Parkers Wine Advocate

   0,75-L 14,5 % Vol.  enthält Sulfite  zzgl. VersandPreis inkl. USt am Lager

 € 49,90 66,53 €/L
   

´Graticciaia´ Salento Rosso IGT 2015
Graticciaia Salento Rosso IGT 2015

Agricole Vallone, Apulien

Der sortenreine Negroamaro Graticciaia ist seit Jahren eine der interessantesten Rotweinspezialitäten Apuliens und genießt internationalen Ruhm. Die Trauben für das Flaggschiff von Vallone werden viele Wochen lang an der frischen Luft auf der Darre getrocknet. So entsteht ein Wein von großer Klasse, der an Amarone und Sforzato erinnert. In der Nase hat er das konzentrierte Aroma von roten Früchten und feinem Holz. Am Gaumen wirkt er noch trocken mit üppiger Beerenfrucht, dabei ausgewogen und harmonisch strukturiert. - Gerardo

'Graticciaia is not just one of Italy's best wines, but also an historic one since it clearly brought into focus the up-until-then hidden qualities of the negroamaro grape. Uniquely creamy, with beyond-velvety tannins and loaded with aromas and flavours of strawberry jam, cherries macerated in alcohol and sage. Simply an exceptional wine.' - Ian Domenico D'agata (Guida ai Miglori Vini d'Italia)

'Funkelndes Rubin mit leichtem Granatschimmer. Eröffnet mit Noten nach getrockneten Pilzen, etwas Orangenschalen, duftig, zeigt dann feine Noten nach Brombeeren und getrockneten Kräutern. Kompakt und dicht am Gaumen, öffnet sich mit dichtmaschigem Tannin, von erstaunlicher Eleganz, feine rote Beeren und feiner Schmelz charakterisieren den Wein in Ansatz und Verlauf, langer Nachhall.' - Falstaff

'The 2009 Graticcaia is one of the most distinctive wines to emerge from Puglia today. Fruit is sourced from ancient alberello or head-pruned vines and is air-dried on straw mats (called 'graticci' in Italian) for up to three weeks. Stylistically, the wine shares many of the dried fruit characteristics of Amarone from Northern Italy. This expression of Negroamaro delivers dark fruit aromas of prune, raisin, scorched earth and burnt almond shell. It ages in Allier and Never barrique for one year. The charred notes are very strong and come in stark contrast to the very noticeable jammy sweetness that this wine delivers to the palate. The finish is chewy, soft and very ripe.

Vallone is responsible for the only 'aia' wine of Puglia this is loosely inspired by the great 'aia' wines of Tuscany (Solaia, Ornellaia and Sassicaia) in terms of intensity and pedigree. But the winemaking methodology is completely different here. Vallone's Graticciaia is made with air-dried fruit similar to Amarone della Valpolicella. It represents a very special expression that will appeal to those who appreciate an extra dose of sunshine in their hot-climate red wines.' - Robert Parkers Wine Advocate

   0,75-L 14,5 % Vol.  enthält Sulfite  zzgl. VersandPreis inkl. USt am Lager

 € 49,90 62,53 €/L
   

´Nussbaumer´ Gewürztraminer MAGNUM DOC 2019
Nussbaumer Gewürztraminer MAGNUM DOC 2019

Kellerei Tramin, Südtirol

Nur wenige Gewürztraminer können mit jenen aus dem Elsass mithalten - und die die es können stammen allesamt aus Südtirol: Der Gewürztraminer 'Nussbaumer' ist von leuchtend intensivem Goldgelb im Glas. Der Nase offenbart dieser gehaltvolle Weißwein ein Kaleidoskop von Duftnoten welche an Rosenblätter, Ylang Ylang, reife gelbe exotische Früchte sowie Honigmelone und Mango erinnern. Begleitet wird dieses Spektrum von Noten getrockneter Kräufter, Ingwer, Safran, Gewürznelken, Zimt und Muskatnuss. Von tiefer Aromatik, körper- und extraktreich aber mit feinwürziger Saftigkeit und salziger Mineralik. Gewinnt mit zunehmender Reife weiter an Komplexität. Ohne Übertreibung der Beste Gewürztraminer Südtirols. - Gerardo

'Funkelndes, helles Goldgelb mit leicht grünen Nuancen. Sehr intensive und präsente Nase, satt nach gelben Rosen, Litschis, etwas Bergamotte, dahinter viel Gewürznelken, sehr einladend. Schlägt am Gaumen ein prachtvolles Rad, auch da wieder viel tropische Frucht, es dominieren Litschi und Papaya, satt nach Rosen und Gewürznelken, sehr langer Nachhall, ein Klassiker!' - Falstaff

   1,50-L 14,5 % Vol.  enthält Sulfite  zzgl. VersandPreis inkl. USt am Lager

 € 55,00 36,67 €/L
   

´Lafòa´ Sauvignon MAGNUM DOC 2019
Lafòa Sauvignon MAGNUM DOC 2019

Schreckbichl, Südtirol

Lafoa - ein reinsortiger Südtiroler Sauvignon Bianco von internationalem Bekanntheitsgrad. Ein Buchstäblich explosives Bouquet mit Aromen von Tomatenblättern und Salbei, unterstrichen von delikaten blumigen und pflanzlichen Noten beeindruckt in der Nase. Die kernige Säure gepaart mit einer kräftigen Struktur ergibt einen besonders harmonischen Eindruck am Gaumen. Zudem sehr intensive Fruchtnoten von Holunder, Akazienblüten und Salbei - verbunden mit feinen Holzaromen und einem anhaltendem Finish. - Gerardo

'Zu den besten Interpretationen seiner Sorte gehört wie immer der Sauvignon Lafoa. Trotz gewohnter Reichhaltigkeit ist er diesmal holzmilder als sonst gestimmt, was ihm gut zu Gesicht steht.' - Gambero Rosso

   1,50-L 13,5% Vol.  enthält Sulfite  zzgl. VersandPreis inkl. USt am Lager

 € 56,00 37,33 €/L
   

´Lafòa´ Cabernet-Sauvignon DOC 2018
Lafòa Cabernet-Sauvignon DOC 2018

Schreckbichl, Südtirol

Der Cabernet-Sauvignon 'Lafòa' ist ein Juwel unter den Südtiroler Spitzenweinen und geniesst internationale Bekanntheit: Dieser aus der Familienlage von Luis Raifer stammende Rotwein wird Jahr für Jahr mit viel Fingerspitzengefühl in Weinberg und Weinkeller hergestellt. Tiefe, violett-rote Farbe sowie aromatisches Bouquet von Johannis- und Brombeeren. Unterlegt von Wildkräutern und feinen Holznoten. Am Gaumen sind die griffigen Gerbstoffe spürbar, welche dem Wein ein stabiles Rückgrat verleihen. - Gerardo

'...sichert sich der Lafòa mit einem Aromawirbel aus reifer Frucht, Grafit, Gewürzen und zarten Rauchnoten, dem er im Mund einen dichten, mineralischen Geschmack folgen lässt. Noch tritt er als spröder Jungspund mit festen, kraftvollen Tanninen auf, bewegt sich dabei aber stets auf einem Parkett aus Eleganz und Ausgewogenheit.' - Gambero Rosso

   0,75-L 13,5 % Vol.  enthält Sulfite  zzgl. VersandPreis inkl. USt am Lager

 € 59,95 79,93 €/L
   

´Lafòa´ Cabernet-Sauvignon DOC 2017
Lafòa Cabernet-Sauvignon DOC 2017

Schreckbichl, Südtirol

Der Cabernet-Sauvignon 'Lafòa' ist ein Juwel unter den Südtiroler Spitzenweinen und geniesst internationale Bekanntheit: Dieser aus der Familienlage von Luis Raifer stammende Rotwein wird Jahr für Jahr mit viel Fingerspitzengefühl in Weinberg und Weinkeller hergestellt. Tiefe, violett-rote Farbe sowie aromatisches Bouquet von Johannis- und Brombeeren. Unterlegt von Wildkräutern und feinen Holznoten. Am Gaumen sind die griffigen Gerbstoffe spürbar, welche dem Wein ein stabiles Rückgrat verleihen. - Gerardo

   0,75-L 13,5 % Vol.  enthält Sulfite  zzgl. VersandPreis inkl. USt am Lager

 € 59,95 79,93 €/L
   

I Sodi di S. Niccolo IGT 2017
I Sodi di S. Niccolo IGT 2017

Castellare di Castellina, Toskana

'I Sodi di San Niccolo' - das Flaggschiff von Castellare di Castellina - stammt aus der Einzellage um die Kirche San Niccolo: Dieser fast reinsortige Sangioveto (Sangiovese) wird mit etwas Malvasia Nera ergänzt, beide von knapp 30 Jahre alte Rebstöcken. Die Farbe ist ein intensives rubinrot mit granatfarbenen Reflexen. Im Duft fruchtig nach Waldbeeren, unterstrichen von etwas Vanille. Dieser Wein erreichte zweimal die Top-100 Wine Specator und erhielt zudem die begehrte Auszeichnung mit 3-Gläsern im Weinführer Gambero Rosso.

Karge Böden sind eine Grundvoraussetzung für hochwertige Weine. Deswegen sind die Lagen in denen der Rebstock um Wasser und Nahrung kämpfen muss, am begehrtesten für toskanische Winzer. Die 'i sodi' genannten Lagen stehen ganz im Gegensatz zu den 'campi', den Feldern. Auf den 'sodi' wachsen die dichtesten und raffiniertesten Weine. - Gerardo

'The I Sodi di S. Niccolo is 85% Sangioveto (a more antique name for Sangiovese) and 15% Malvasia Nera from a single vineyard. The wine opens to a darkly saturated appearance and shows ruby, garnet and purple highlights. The bouquet is powerful but seamless at the same time with smooth transitions between dark cherry, spice, tobacco and moist clay. In the mouth, this wine shows dense extraction, but it never feels to weighed down by that mass. Instead, the freshness of the fruit and the natural acidity give the wine a bright and buoyant personality. Aged in barrique for 30 months, this is a delightful Tuscan red.' - Robert Parkers Wine Advocate

   0,75-L 14 % Vol.  enthält Sulfite  zzgl. VersandPreis inkl. USt am Lager

 € 65,00 86,67 €/L
   

´Abtei´ Lagrein Riserva MAGNUM DOC 2018
Abtei Lagrein Riserva MAGNUM DOC 2018

Muri Gries, Südtirol

Die Farbe zeigt ein intensives, dunkles Granatrot. Im Duft komplex und vielschichtig nach Kirschen und Berberitzen, gemischt mit würzigen Noten von Tabak und Leder. Am Gaumen von überzeugender Struktur verbunden mit Finesse, Charakter, Samtigkeit und Extrakt. Wohl eine der authentischsten und gelungensten Interpretationen der autochthonen Suedtiroler Rebsorte Lagrein. - Gerardo

'Intensives, funklendes Rubin-Violett. Dichte und intensive Nase mit Noten nach dunkler Schokolade, reifen dunklen Kirschen und Schlehen, im Hintergrund leicht nach Tabak. Zeigt sich am Gaumen mit viel dichtmaschigem Tannin, öffnet sich feinkörnig und erstaunlich geschliffen, vielschichtig, schönes Spiel zwischen Frucht und Würze, im Finale langer Nachhall.' - Falstaff

'Erhabenheit, Eleganz, Tannin in Seidenform, Mineralik, Länge: All dies ist in dieser Riserva verborgen und noch einiges mehr.' - Gambero Rosso


· Limitiert: 3 Einheiten dieses Produkts können maximal bestellt werden.

   1,50-L 13,5 % Vol.  enthält Sulfite  zzgl. VersandPreis inkl. USt am Lager

 € 69,95 46,63 €/L
   

´Weingarten Klosteranger´ Lagrein Riserva DOC 2016
Weingarten Klosteranger Lagrein Riserva DOC 2016

Muri Gries, Südtirol

Der Klosteranger ist das Herzstück von Muri-Gries, eine historische Einzellage, beschützt von den alten Mauern des Klosters. Hier gedeiht der Lagrein Riserva Weingarten Klosteranger in bestem Terroir: Ein ausdrucksstarker Lagenwein als Ergebnis einer authentischen Interpretation von Terroir und Rebsorte, konzentriert und geradlinig. Dazu empfehlen wir geschmorte Wildgerichte, aber auch zartes Rind gebraten, den klassischen Sonntagsbraten, ein Martinigansl oder würzige Käsegerichte. - Gerardo

'Sattes, tiefdunkles Rubin mit Violettprägung. Sehr einladende und intensive Nase nach Veilchen und Holunderbeeren, dann Tabak und dunkle Schokolade. Breitet sich in Ansatz und Verlauf toll aus, bleibt dabei aber geschmeidig und saftig, überraschend feinmaschiges Tannin, im Nachhall nach edler Zigarrenkiste.' - Falstaff

'Dunkles granatrot. In der Nase ist er komplex, tief mit einem Hauch von Tusche, schwarzem Pfeffer und Sauerkirsche. Die Struktur ist vielschichtig, aber gut ausgeprägt, nervös mit saftigen Tanninen und einer spektakulären Progression. Ein Lagrein von Feinheit, Ausgewogenheit und einzigartigem Charakter.' - Daniele Cernilli (Doctor Wine)

   0,75-L 13,5 % Vol.  enthält Sulfite  zzgl. VersandPreis inkl. USt am Lager

 € 69,95 93,27 €/L
   

´Weingarten Klosteranger´ Lagrein Riserva DOC 2015
Weingarten Klosteranger Lagrein Riserva DOC 2015

Muri Gries, Südtirol

Der Klosteranger ist das Herzstück von Muri-Gries, eine historische Einzellage, beschützt von den alten Mauern des Klosters. Hier gedeiht der Lagrein Riserva Weingarten Klosteranger in bestem Terroir: Ein ausdrucksstarker Lagenwein als Ergebnis einer authentischen Interpretation von Terroir und Rebsorte, konzentriert und geradlinig. Dazu empfehlen wir geschmorte Wildgerichte, aber auch zartes Rind gebraten, den klassischen Sonntagsbraten, ein Martinigansl oder würzige Käsegerichte. - Gerardo

'Sattes, tiefdunkles Rubin mit Violettprägung. Sehr einladende und intensive Nase nach Veilchen und Holunderbeeren, dann Tabak und dunkle Schokolade. Breitet sich in Ansatz und Verlauf toll aus, bleibt dabei aber geschmeidig und saftig, überraschend feinmaschiges Tannin, im Nachhall nach edler Zigarrenkiste.' - Falstaff

'Dunkles granatrot. In der Nase ist er komplex, tief mit einem Hauch von Tusche, schwarzem Pfeffer und Sauerkirsche. Die Struktur ist vielschichtig, aber gut ausgeprägt, nervös mit saftigen Tanninen und einer spektakulären Progression. Ein Lagrein von Feinheit, Ausgewogenheit und einzigartigem Charakter.' - Daniele Cernilli (Doctor Wine)

   0,75-L 13,5 % Vol.  enthält Sulfite  zzgl. VersandPreis inkl. USt am Lager

 € 72,00 96,00 €/L
   

´Troy´ Chardonnay Riserva DOC 2018
Troy Chardonnay Riserva DOC 2018

Kellerei Tramin, Südtirol

Die Chardonnay Riserva Troy stammt von Weinbergen, welche sich auf über 500 Metern befinden. Ein solcher Chardonnay aus Höhenlage ist eine Seltenheit, doch genau darin liegt der Reiz: Von zart strohgelber Farbe im Glas, im Bouquet nach frischen Äpfeln, gestützt von feinen Zitrus- und Minzenoten. Im Geschmack frisch und kühl, mit würzigen Noten und Anklängen an Mandel und Haselnuss. Der Name Troy steht im Dialekt für 'Pfad' und verdeutlicht den langen Weg des Forschens und Experimentierens der Kellerei Tramin mit der Rebsorte Chardonnay. - Gerardo

'Strahlendes Strohgelb mit leichtem Hellgold. In der Nase nach reifem goldenem Apfel, Banane, Mango, leichtes Kerzenwachs, Ananas, im Nachklang ein Hauch weiße Schokolade. Am Gaumen saftig, klar und strahlend, öffnet sich mit elegantem Schmelz und leichter Creme, sahniger Verlauf, spannt sich in vielen Schichten auf, in sich stimmig, lange und tief.' - Falstaff

'Pretty aromatics of guava, melon, peach and orange zest, then a luscious palate of sweet. plush fruit.' - Decanter

'Südtirols bester Chardonnay – dass Genossenschaften nun auch beim Chardonnay in der internationalen Spitze mitmischen, ist neu.' - Schweizerische Weinzeitung

   0,75-L 14 % Vol.  enthält Sulfite  zzgl. VersandPreis inkl. USt am Lager

 € 79,90 106,53 €/L
   

´Taber´ Lagrein Riserva MAGNUM DOC 2017
Taber Lagrein Riserva MAGNUM DOC 2017

Kellerei Bozen, Südtirol

Die Lagrein Riserva Taber ist von undurchdringlicher, granatroter Farbe. Das Aroma erinnert an reife Kirschfrucht, etwas Vanille und Kakao. Am Gaumen charakteristisch, kräftig und harmonisch, von samtiger Fülle. - Gerardo

'Sattes, undurchdringliches Rubin-Violett. Intensive Nase, eröffnet mit feinen würzigen Nuancen, dann satt nach Brombeere und dunklen Kirschen. Am Gaumen fest und stoffig, zeigt viel fleischige Frucht, dichtmaschiges Tannin, beschreibt einen weiten Bogen, satter, langer Nachhall.' - Falstaff

   1,50-L 13,5 % Vol.  enthält Sulfite  zzgl. VersandPreis inkl. USt am Lager

 € 92,90 61,93 €/L
   

´Taber´ Lagrein Riserva MAGNUM DOC 2018
Taber Lagrein Riserva MAGNUM DOC 2018

Kellerei Bozen, Südtirol

Die Lagrein Riserva Taber ist von undurchdringlicher, granatroter Farbe. Das Aroma erinnert an reife Kirschfrucht, etwas Vanille und Kakao. Am Gaumen charakteristisch, kräftig und harmonisch, von samtiger Fülle. - Gerardo

'Sattes, undurchdringliches Rubinviolett. Intensive Nase mit Noten nach Holunderbeeren und Heidelbeeren, würziger Hintergrund, dazu etwas dunkle Schokolade. Herzhaft und griffig am Gaumen, zeigt viel kerniges Tannin mit geschmeidigem Kern, viel frische, saftige Frucht, Holunderbeeren und schwarze Kirschen, hallt lange nach.' - Falstaff

   1,50-L 13,5 % Vol.  enthält Sulfite  zzgl. VersandPreis inkl. USt am Lager

 € 92,90 61,93 €/L
   

´Appius´ Südtirol Weiß DOC 2016 (1er Holzkiste)
Appius Südtirol Weiß DOC 2016 (1er Holzkiste)

St. Michael-Eppan, Südtirol

Seit vielen Jahren trägt Hans Terzer die Idee zu seinem Traumwein im Herzen, nun ist er Wirklichkeit geworden. Vollreife Trauben, minimale Erträge von 25 bis 35 Jahre alten Rebstöcken, die fleißige Arbeit der Menschen im Weinberg und im Keller bilden die Ingredienzien für dieses außergewöhnliche Cuvee, das jedes Jahr anders, aber immer einzigartig sein wird.

'Appius' ist eine Assemblage aus Chardonnay, weißburgunder, Pinot Grigio und Sauvignon. Er begeistert durch brillante Finesse, gepaart mit vielschichtiger reifer Frucht und cremiger Mineralität. Das vielversprechende Cuvee trägt die Handschrift von Hans Terzer und ist Garant für einen phantastischen Trinkgenuss auch noch nach vielen Jahren. - Gerardo

   0,75-L 14 % Vol.  enthält Sulfite  zzgl. VersandPreis inkl. USt am Lager

 € 105,90 141,20 €/L
   

´Flaccianello della Pieve´ IGT 2017
Flaccianello della Pieve IGT 2017

Fontodi, Toskana

Fontodis Flaccianello della Pieve ist einer der großen Klassiker der Toskana und einer der ersten, reinsortigen Sangiovese welcher weltweite Berühmtheit erlangte. Es handelt sich um eine Sangiovese Assemblage aus mehreren Lagen, welche über eine enorme Reichhaltigkeit, Konzentration, Kraft und Wärme verfügt. In der Nase nach roten und schwarzen Früchten, mediterraner Macchia, Kaffee und Schokolade. Am Gaumen von Substanz und Finesse, welche erst mit zunehmender Reifung ein entspanntes, angenehmes Stadium erreichen. - Gerardo

'Ein besonderer Roter und für uns ein Großer Wein ist der Flaccianello della Pieve, in dem die Sangiovese Rebe ihre ganze Eleganz ausspielt. Die feine Duftouvertüre leitet über zu einem straffen Geschmack mit knackigem Tannin und geradlinigem Nachhall. Eine Flasche mit dem kraftvollen und sonnigem Gemüt des Panzano-Terroirs, das in ein paar Jahren noch prächtiger zur Geltung kommen wird.' - Slow Wine

'Sehr intensives und leuchtendes rubinrot. In der nase Noten von klassischen Veilchen, Amarenakirsche, ätherische und würzige Nuancen. Kräftig am Gaumen, warm von ausgezeichnetem Körper, mit dichten und gut ausgewogenen Tanninen und guter Säure-Komponente, die das kräftige Geschmacksprofil unterstützt. Sehr langes Finale.' - Doctor Wine (Daniele Cernilli)

'Sattes, tiefdunkles Rubin. Kompakte, konzentrierte Nase, zeigt Noten nach schwarzer Trüffel, Brombeere, etwas Schwarzkirsche, dazu feine balsamische Töne. Am Gaumen kraftvoll und zupackend, zeigt griffiges Tannin in vielen Schichten, ummantelt von viel süßem Schmelz, satt und lange, ein Rohdiamant, der durch die Zeit noch geschliffen werden muss.' - Falstaff

   0,75-L 14 % Vol.  enthält Sulfite  zzgl. VersandPreis inkl. USt am Lager

 € 110,00 146,67 €/L
   

´Graticciaia´ Salento Rosso IGT 2015 MAGNUM (Original Holzkiste)
Graticciaia Salento Rosso IGT 2015 MAGNUM (Original Holzkiste)

Agricole Vallone, Apulien

Der sortenreine Negroamaro Graticciaia ist seit Jahren eine der interessantesten Rotweinspezialitäten Apuliens und genießt internationalen Ruhm. Die Trauben für das Flaggschiff von Vallone werden viele Wochen lang an der frischen Luft auf der Darre getrocknet. So entsteht ein Wein von großer Klasse, der an Amarone und Sforzato erinnert. In der Nase hat er das konzentrierte Aroma von roten Früchten und feinem Holz. Am Gaumen wirkt er noch trocken mit üppiger Beerenfrucht, dabei ausgewogen und harmonisch strukturiert. - Gerardo

'Graticciaia is not just one of Italy's best wines, but also an historic one since it clearly brought into focus the up-until-then hidden qualities of the negroamaro grape. Uniquely creamy, with beyond-velvety tannins and loaded with aromas and flavours of strawberry jam, cherries macerated in alcohol and sage. Simply an exceptional wine.' - Ian Domenico D'agata (Guida ai Miglori Vini d'Italia)

'Funkelndes Rubin mit leichtem Granatschimmer. Eröffnet mit Noten nach getrockneten Pilzen, etwas Orangenschalen, duftig, zeigt dann feine Noten nach Brombeeren und getrockneten Kräutern. Kompakt und dicht am Gaumen, öffnet sich mit dichtmaschigem Tannin, von erstaunlicher Eleganz, feine rote Beeren und feiner Schmelz charakterisieren den Wein in Ansatz und Verlauf, langer Nachhall.' - Falstaff

'The 2009 Graticcaia is one of the most distinctive wines to emerge from Puglia today. Fruit is sourced from ancient alberello or head-pruned vines and is air-dried on straw mats (called 'graticci' in Italian) for up to three weeks. Stylistically, the wine shares many of the dried fruit characteristics of Amarone from Northern Italy. This expression of Negroamaro delivers dark fruit aromas of prune, raisin, scorched earth and burnt almond shell. It ages in Allier and Never barrique for one year. The charred notes are very strong and come in stark contrast to the very noticeable jammy sweetness that this wine delivers to the palate. The finish is chewy, soft and very ripe.

Vallone is responsible for the only 'aia' wine of Puglia this is loosely inspired by the great 'aia' wines of Tuscany (Solaia, Ornellaia and Sassicaia) in terms of intensity and pedigree. But the winemaking methodology is completely different here. Vallone's Graticciaia is made with air-dried fruit similar to Amarone della Valpolicella. It represents a very special expression that will appeal to those who appreciate an extra dose of sunshine in their hot-climate red wines.' - Robert Parkers Wine Advocate

   1,50-L 14,5 % Vol.  enthält Sulfite  zzgl. VersandPreis inkl. USt am Lager

 € 120,00 75,93 €/L
   

´Graticciaia´ Salento Rosso IGT 2011 MAGNUM (Original Holzkiste)
Graticciaia Salento Rosso IGT 2011 MAGNUM (Original Holzkiste)

Agricole Vallone, Apulien

Der sortenreine Negroamaro Graticciaia ist seit Jahren eine der interessantesten Rotweinspezialitäten Apuliens und genießt internationalen Ruhm. Die Trauben für das Flaggschiff von Vallone werden viele Wochen lang an der frischen Luft auf der Darre getrocknet. So entsteht ein Wein von großer Klasse, der an Amarone und Sforzato erinnert. In der Nase hat er das konzentrierte Aroma von roten Früchten und feinem Holz. Am Gaumen wirkt er noch trocken mit üppiger Beerenfrucht, dabei ausgewogen und harmonisch strukturiert. - Gerardo

'Graticciaia is not just one of Italy's best wines, but also an historic one since it clearly brought into focus the up-until-then hidden qualities of the negroamaro grape. Uniquely creamy, with beyond-velvety tannins and loaded with aromas and flavours of strawberry jam, cherries macerated in alcohol and sage. Simply an exceptional wine.' - Ian Domenico D'agata (Guida ai Miglori Vini d'Italia)

'Funkelndes Rubin mit leichtem Granatschimmer. Eröffnet mit Noten nach getrockneten Pilzen, etwas Orangenschalen, duftig, zeigt dann feine Noten nach Brombeeren und getrockneten Kräutern. Kompakt und dicht am Gaumen, öffnet sich mit dichtmaschigem Tannin, von erstaunlicher Eleganz, feine rote Beeren und feiner Schmelz charakterisieren den Wein in Ansatz und Verlauf, langer Nachhall.' - Falstaff

'The 2009 Graticcaia is one of the most distinctive wines to emerge from Puglia today. Fruit is sourced from ancient alberello or head-pruned vines and is air-dried on straw mats (called 'graticci' in Italian) for up to three weeks. Stylistically, the wine shares many of the dried fruit characteristics of Amarone from Northern Italy. This expression of Negroamaro delivers dark fruit aromas of prune, raisin, scorched earth and burnt almond shell. It ages in Allier and Never barrique for one year. The charred notes are very strong and come in stark contrast to the very noticeable jammy sweetness that this wine delivers to the palate. The finish is chewy, soft and very ripe.

Vallone is responsible for the only 'aia' wine of Puglia this is loosely inspired by the great 'aia' wines of Tuscany (Solaia, Ornellaia and Sassicaia) in terms of intensity and pedigree. But the winemaking methodology is completely different here. Vallone's Graticciaia is made with air-dried fruit similar to Amarone della Valpolicella. It represents a very special expression that will appeal to those who appreciate an extra dose of sunshine in their hot-climate red wines.' - Robert Parkers Wine Advocate

   1,50-L 14,5 % Vol.  enthält Sulfite  zzgl. VersandPreis inkl. USt am Lager

 € 126,00 84,00 €/L
   

´Weingarten Klosteranger´ Lagrein Riserva MAGNUM DOC 2016
Weingarten Klosteranger Lagrein Riserva MAGNUM DOC 2016

Muri Gries, Südtirol

Der Klosteranger ist das Herzstück von Muri-Gries, eine historische Einzellage, beschützt von den alten Mauern des Klosters. Hier gedeiht der Lagrein Riserva Weingarten Klosteranger in bestem Terroir: Ein ausdrucksstarker Lagenwein als Ergebnis einer authentischen Interpretation von Terroir und Rebsorte, konzentriert und geradlinig. Dazu empfehlen wir geschmorte Wildgerichte, aber auch zartes Rind gebraten, den klassischen Sonntagsbraten, ein Martinigansl oder würzige Käsegerichte. - Gerardo

'Sattes, tiefdunkles Rubin mit Violettprägung. Sehr einladende und intensive Nase nach Veilchen und Holunderbeeren, dann Tabak und dunkle Schokolade. Breitet sich in Ansatz und Verlauf toll aus, bleibt dabei aber geschmeidig und saftig, überraschend feinmaschiges Tannin, im Nachhall nach edler Zigarrenkiste.' - Falstaff

'Dunkles granatrot. In der Nase ist er komplex, tief mit einem Hauch von Tusche, schwarzem Pfeffer und Sauerkirsche. Die Struktur ist vielschichtig, aber gut ausgeprägt, nervös mit saftigen Tanninen und einer spektakulären Progression. Ein Lagrein von Feinheit, Ausgewogenheit und einzigartigem Charakter.' - Daniele Cernilli (Doctor Wine)


· Limitiert: 3 Einheiten dieses Produkts können maximal bestellt werden.

   1,50-L 13,5 % Vol.  enthält Sulfite  zzgl. VersandPreis inkl. USt am Lager

 € 145,00 96,67 €/L
   

I Sodi di S. Niccolo MAGNUM IGT 2017
I Sodi di S. Niccolo MAGNUM IGT 2017

Castellare di Castellina, Toskana

'I Sodi di San Niccolo' - das Flaggschiff von Castellare di Castellina - stammt aus der Einzellage um die Kirche San Niccolo: Dieser fast reinsortige Sangioveto (dialekt für Sangiovese) wird mit etwas Malvasia Nera ergänzt, beide von knapp 30 Jahre alte Rebstöcken. Die Farbe ist ein intensives rubinrot mit granatfarbenen Reflexen. Im Duft fruchtig nach Waldbeeren, unterstrichen von etwas Vanille. Dieser Wein erreichte zweimal die Top-100 Wine Specator und erhielt zudem die begehrte Auszeichnung mit 3-Gläsern im Weinführer Gambero Rosso.

Karge Böden sind eine Grundvoraussetzung für hochwertige Weine. Deswegen sind die Lagen in denen der Rebstock um Wasser und Nahrung kämpfen muss, am begehrtesten für toskanische Winzer. Die 'i sodi' genannten Lagen stehen ganz im Gegensatz zu den 'campi', den Feldern. Auf den 'sodi' wachsen die dichtesten und raffiniertesten Weine. - Gerardo

'The I Sodi di S. Niccolo is 85% Sangioveto (a more antique name for Sangiovese) and 15% Malvasia Nera from a single vineyard. The wine opens to a darkly saturated appearance and shows ruby, garnet and purple highlights. The bouquet is powerful but seamless at the same time with smooth transitions between dark cherry, spice, tobacco and moist clay. In the mouth, this wine shows dense extraction, but it never feels to weighed down by that mass. Instead, the freshness of the fruit and the natural acidity give the wine a bright and buoyant personality. Aged in barrique for 30 months, this is a delightful Tuscan red.' - Robert Parkers Wine Advocate

   1,50-L 14 % Vol.  enthält Sulfite  zzgl. VersandPreis inkl. USt am Lager

 € 150,00 100,00 €/L
   

´Appius´ Südtirol Weiß MAGNUM DOC 2016 (1er Holzkiste)
Appius Südtirol Weiß MAGNUM DOC 2016 (1er Holzkiste)

St. Michael-Eppan, Südtirol

Seit vielen Jahren trägt Hans Terzer die Idee zu seinem Traumwein im Herzen, nun ist er Wirklichkeit geworden. Vollreife Trauben, minimale Erträge von 25 bis 35 Jahre alten Rebstöcken, die fleißige Arbeit der Menschen im Weinberg und im Keller bilden die Ingredienzien für dieses außergewöhnliche Cuvee, das jedes Jahr anders, aber immer einzigartig sein wird.

'Appius' ist eine Assemblage aus Chardonnay, weißburgunder, Pinot Grigio und Sauvignon. Er begeistert durch brillante Finesse, gepaart mit vielschichtiger reifer Frucht und cremiger Mineralität. Das vielversprechende Cuvee trägt die Handschrift von Hans Terzer und ist Garant für einen phantastischen Trinkgenuss auch noch nach vielen Jahren. - Gerardo

'Dieser Wein füllt den Gaumen mit magischer, mundschmeichelnder Cremigkeit, fantastisch intensiven Aromen und dem Geschmack nach fruchtiger Frische, Balance und einem langen aromatischen Finish. Teuer, aber köstlich.' - Decanter 2016

'A blend of equal parts Chardonnay, Pinot Grigio and Sauvignon, the 2011 Alto Adige Appius is a stellar white wine that shows the best of Northern Italian viticulture and enology. This wine represents a tremendous effort and beautiful execution with a full and generous bouquet that is followed by an elaborate and sophisticated mouthfeel. All its various elements are on mark spanning from density, acidity, fragrance and elegance. Stone fruit segues to toasted almond, candied orange peel, honey and vanilla stick. The mouthfeel is especially fine, smooth and silky with a tight texture and structure nonetheless. This beautiful white wine should evovle slowly over the next ten years.' - Robert Parker's Wine Advocate

   1,50-L 14 % Vol.  enthält Sulfite  zzgl. VersandPreis inkl. USt am Lager

 € 245,00 163,33 €/L
   

´Appius´ Südtirol Weiß MAGNUM DOC 2015 (1er Holzkiste)
Appius Südtirol Weiß MAGNUM DOC 2015 (1er Holzkiste)

St. Michael-Eppan, Südtirol

Seit vielen Jahren trägt Hans Terzer die Idee zu seinem Traumwein im Herzen, nun ist er Wirklichkeit geworden. Vollreife Trauben, minimale Erträge von 25 bis 35 Jahre alten Rebstöcken, die fleißige Arbeit der Menschen im Weinberg und im Keller bilden die Ingredienzien für dieses außergewöhnliche Cuvee, das jedes Jahr anders, aber immer einzigartig sein wird.

'Appius' ist eine Assemblage aus Chardonnay, weißburgunder, Pinot Grigio und Sauvignon. Er begeistert durch brillante Finesse, gepaart mit vielschichtiger reifer Frucht und cremiger Mineralität. Das vielversprechende Cuvee trägt die Handschrift von Hans Terzer und ist Garant für einen phantastischen Trinkgenuss auch noch nach vielen Jahren. - Gerardo

   1,50-L 13,5 % Vol.  enthält Sulfite  zzgl. VersandPreis inkl. USt am Lager

 € 245,00 163,33 €/L
   

´Sassicaia´ Bolgheri Sassicaia DOC 2018
Sassicaia Bolgheri Sassicaia DOC 2018

Tenuta San Guido, Toskana

Die Rotwein Ikone Italiens wird 50: Von 1968 bis 2018 sind fünfzig Weinlesen vergangen und fünfzig Auflagen dieser wegweisenden Super Tuscan Blaupause entstanden. Dabei könnte der Jahrgang 2018 nicht typischer sein: Ausgeglichen und finessenreich präsentiert sich dieser Jubiläums Sassicaia als Archetypus für den einst sogar eine eigene DOC geschaffen wurde. - Gerardo

'Glänzendes, sattes Rubin-Violett. In der Nase sehr knackige und klare Frucht, präzise, viel Cassis, Brombeere und etwas Leder. Auch am Gaumen viel saftige Frucht, erstaunliche Frische, dunkle Johannisbeere, zeigt große Spannung, griffiges Tannin, im Finale feine Minze, ein Langläufer mit Potential für viele Jahre.' - Falstaff

'All about radiance and finesse, this iconic Tuscan red has beguiling aromas of cedar, wild red berry, menthol and pipe tobacco that mingle with fragrant blue flowers. Made with 85% Cabernet Sauvignon and 15% Cabernet Franc, the focused, elegantly structured palate is vibrant and savory, delivering cassis, orange zest, licorice and a hint of coffee framed in taut, polished tannins. Bright acidity keeps it energized and balanced.' - Wine Enthusiast

'Star bright raspberry in colour, this has an elegance and a sense of lift right from the start - a beautifully balanced, finessed and classical Sassicaia. The freshly cut and dried herbs of great Italian wines reveals themselves through the slow build up across the palate, along with gentle tobacco and liquorice notes. This is juicy and elegant, showing passion fruit and raspberry with an undertow of complexity. One to savour.' - Decanter

'Refined and complex, this red is all about finesse and restraint, starting out with floral and black currant flavors that build steadily on the palate, with olive, cedar, tobacco and spice notes adding detail as this lingers on the terrific finish. Needs five to seven years to fully emerge.' - Wine Spectator

   0,75-L 14 % Vol.  enthält Sulfite  zzgl. VersandPreis inkl. USt am Lager

 € 245,00 326,67 €/L
   

´Lafòa´ Cabernet-Sauvignon DOC 2018 (6er Holzkiste)
Lafòa Cabernet-Sauvignon DOC 2018 (6er Holzkiste)

Schreckbichl, Südtirol

Der Cabernet-Sauvignon 'Lafòa' ist ein Juwel unter den Südtiroler Spitzenweinen und geniesst internationale Bekanntheit: Dieser aus der Familienlage von Luis Raifer stammende Rotwein wird Jahr für Jahr mit viel Fingerspitzengefühl in Weinberg und Weinkeller hergestellt. Tiefe, violett-rote Farbe sowie aromatisches Bouquet von Johannis- und Brombeeren. Unterlegt von Wildkräutern und feinen Holznoten. Am Gaumen sind die griffigen Gerbstoffe spürbar, welche dem Wein ein stabiles Rückgrat verleihen. - Gerardo

'...sichert sich der Lafòa mit einem Aromawirbel aus reifer Frucht, Grafit, Gewürzen und zarten Rauchnoten, dem er im Mund einen dichten, mineralischen Geschmack folgen lässt. Noch tritt er als spröder Jungspund mit festen, kraftvollen Tanninen auf, bewegt sich dabei aber stets auf einem Parkett aus Eleganz und Ausgewogenheit.' - Gambero Rosso

   6 Fl. a 0,75-L 13,5% Vol.  enthält Sulfite  zzgl. VersandPreis inkl. USt am Lager

 € 365,00 486,67 €/L
   

´Lafòa´ Cabernet-Sauvignon DOC 2017 (6er Holzkiste)
Lafòa Cabernet-Sauvignon DOC 2017 (6er Holzkiste)

Schreckbichl, Südtirol

Der Cabernet-Sauvignon 'Lafòa' ist ein Juwel unter den Südtiroler Spitzenweinen und geniesst internationale Bekanntheit: Dieser aus der Familienlage von Luis Raifer stammende Rotwein wird Jahr für Jahr mit viel Fingerspitzengefühl in Weinberg und Weinkeller hergestellt. Tiefe, violett-rote Farbe sowie aromatisches Bouquet von Johannis- und Brombeeren. Unterlegt von Wildkräutern und feinen Holznoten. Am Gaumen sind die griffigen Gerbstoffe spürbar, welche dem Wein ein stabiles Rückgrat verleihen. - Gerardo

'...sichert sich der Lafòa mit einem Aromawirbel aus reifer Frucht, Grafit, Gewürzen und zarten Rauchnoten, dem er im Mund einen dichten, mineralischen Geschmack folgen lässt. Noch tritt er als spröder Jungspund mit festen, kraftvollen Tanninen auf, bewegt sich dabei aber stets auf einem Parkett aus Eleganz und Ausgewogenheit.' - Gambero Rosso

   6 Fl. a 0,75-L 13,5% Vol.  enthält Sulfite  zzgl. VersandPreis inkl. USt am Lager

 € 365,00 486,67 €/L
   

´Weingarten Klosteranger´ Lagrein Riserva DOC 2016 (6x)
Weingarten Klosteranger Lagrein Riserva DOC 2016 (6x)

Muri Gries, Südtirol

Der Klosteranger ist das Herzstück von Muri-Gries, eine historische Einzellage, beschützt von den alten Mauern des Klosters. Hier gedeiht der Lagrein Riserva Weingarten Klosteranger in bestem Terroir: Ein ausdrucksstarker Lagenwein als Ergebnis einer authentischen Interpretation von Terroir und Rebsorte, konzentriert und geradlinig. Dazu empfehlen wir geschmorte Wildgerichte, aber auch zartes Rind gebraten, den klassischen Sonntagsbraten, ein Martinigansl oder würzige Käsegerichte. - Gerardo

'Sattes, tiefdunkles Rubin mit Violettprägung. Sehr einladende und intensive Nase nach Veilchen und Holunderbeeren, dann Tabak und dunkle Schokolade. Breitet sich in Ansatz und Verlauf toll aus, bleibt dabei aber geschmeidig und saftig, überraschend feinmaschiges Tannin, im Nachhall nach edler Zigarrenkiste.' - Falstaff

'Dunkles granatrot. In der Nase ist er komplex, tief mit einem Hauch von Tusche, schwarzem Pfeffer und Sauerkirsche. Die Struktur ist vielschichtig, aber gut ausgeprägt, nervös mit saftigen Tanninen und einer spektakulären Progression. Ein Lagrein von Feinheit, Ausgewogenheit und einzigartigem Charakter.' - Daniele Cernilli (Doctor Wine)

   6 Fl. a 0,75-L 13,5 % Vol.  enthält Sulfite  zzgl. VersandPreis inkl. USt am Lager

 € 425,00 566,67 €/L
   

´Weingarten Klosteranger´ Lagrein Riserva DOC 2015 (6x)
Weingarten Klosteranger Lagrein Riserva DOC 2015 (6x)

Muri Gries, Südtirol

Der Klosteranger ist das Herzstück von Muri-Gries, eine historische Einzellage, beschützt von den alten Mauern des Klosters. Hier gedeiht der Lagrein Riserva Weingarten Klosteranger in bestem Terroir: Ein ausdrucksstarker Lagenwein als Ergebnis einer authentischen Interpretation von Terroir und Rebsorte, konzentriert und geradlinig. Dazu empfehlen wir geschmorte Wildgerichte, aber auch zartes Rind gebraten, den klassischen Sonntagsbraten, ein Martinigansl oder würzige Käsegerichte. - Gerardo

'Sattes, tiefdunkles Rubin mit Violettprägung. Sehr einladende und intensive Nase nach Veilchen und Holunderbeeren, dann Tabak und dunkle Schokolade. Breitet sich in Ansatz und Verlauf toll aus, bleibt dabei aber geschmeidig und saftig, überraschend feinmaschiges Tannin, im Nachhall nach edler Zigarrenkiste.' - Falstaff

'Dunkles granatrot. In der Nase ist er komplex, tief mit einem Hauch von Tusche, schwarzem Pfeffer und Sauerkirsche. Die Struktur ist vielschichtig, aber gut ausgeprägt, nervös mit saftigen Tanninen und einer spektakulären Progression. Ein Lagrein von Feinheit, Ausgewogenheit und einzigartigem Charakter.' - Daniele Cernilli (Doctor Wine)

   6 Fl. a 0,75-L 13,5 % Vol.  enthält Sulfite  zzgl. VersandPreis inkl. USt am Lager

 € 437,00 582,67 €/L
   

´Troy´ Chardonnay Riserva DOC 2018 (6x)
Troy Chardonnay Riserva DOC 2018 (6x)

Kellerei Tramin, Südtirol

Die Chardonnay Riserva Troy stammt von Weinbergen, welche sich auf über 500 Metern befinden. Ein solcher Chardonnay aus Höhenlage ist eine Seltenheit, doch genau darin liegt der Reiz: Von zart strohgelber Farbe im Glas, im Bouquet nach frischen Äpfeln, gestützt von feinen Zitrus- und Minzenoten. Im Geschmack frisch und kühl, mit würzigen Noten und Anklängen an Mandel und Haselnuss. Der Name Troy steht im Dialekt für 'Pfad' und verdeutlicht den langen Weg des Forschens und Experimentierens der Kellerei Tramin mit der Rebsorte Chardonnay. - Gerardo

'Strahlendes Strohgelb mit leichtem Hellgold. In der Nase nach reifem goldenem Apfel, Banane, Mango, leichtes Kerzenwachs, Ananas, im Nachklang ein Hauch weiße Schokolade. Am Gaumen saftig, klar und strahlend, öffnet sich mit elegantem Schmelz und leichter Creme, sahniger Verlauf, spannt sich in vielen Schichten auf, in sich stimmig, lange und tief.' - Falstaff

'Pretty aromatics of guava, melon, peach and orange zest, then a luscious palate of sweet. plush fruit.' - Decanter

'Südtirols bester Chardonnay – dass Genossenschaften nun auch beim Chardonnay in der internationalen Spitze mitmischen, ist neu.' - Schweizerische Weinzeitung

   6 Fl. a 0,75-L 14 % Vol.  enthält Sulfite  zzgl. VersandPreis inkl. USt am Lager

 € 514,00 685,33 €/L
   

´Sassicaia´ Bolgheri Sassicaia DOC 2018 (6er Holzkiste)
Sassicaia Bolgheri Sassicaia DOC 2018 (6er Holzkiste)

Tenuta San Guido, Toskana

Die Rotwein Ikone Italiens wird 50: Von 1968 bis 2018 sind fünfzig Weinlesen vergangen und fünfzig Auflagen dieser wegweisenden Super Tuscan Blaupause entstanden. Dabei könnte der Jahrgang 2018 nicht typischer sein: Ausgeglichen und finessenreich präsentiert sich dieser Jubiläums Sassicaia als Archetypus für den einst sogar eine eigene DOC geschaffen wurde. - Gerardo

'Glänzendes, sattes Rubin-Violett. In der Nase sehr knackige und klare Frucht, präzise, viel Cassis, Brombeere und etwas Leder. Auch am Gaumen viel saftige Frucht, erstaunliche Frische, dunkle Johannisbeere, zeigt große Spannung, griffiges Tannin, im Finale feine Minze, ein Langläufer mit Potential für viele Jahre.' - Falstaff

'All about radiance and finesse, this iconic Tuscan red has beguiling aromas of cedar, wild red berry, menthol and pipe tobacco that mingle with fragrant blue flowers. Made with 85% Cabernet Sauvignon and 15% Cabernet Franc, the focused, elegantly structured palate is vibrant and savory, delivering cassis, orange zest, licorice and a hint of coffee framed in taut, polished tannins. Bright acidity keeps it energized and balanced.' - Wine Enthusiast

'Star bright raspberry in colour, this has an elegance and a sense of lift right from the start - a beautifully balanced, finessed and classical Sassicaia. The freshly cut and dried herbs of great Italian wines reveals themselves through the slow build up across the palate, along with gentle tobacco and liquorice notes. This is juicy and elegant, showing passion fruit and raspberry with an undertow of complexity. One to savour.' - Decanter

'Refined and complex, this red is all about finesse and restraint, starting out with floral and black currant flavors that build steadily on the palate, with olive, cedar, tobacco and spice notes adding detail as this lingers on the terrific finish. Needs five to seven years to fully emerge.' - Wine Spectator

   6 Fl. a 0,75-L 14 % Vol.  enthält Sulfite  zzgl. VersandPreis inkl. USt am Lager

 € 1475,00 1966,67 €/L