Das italienische Weindepot
 
 0 Warenkorb
Appassimento Appassimento

Appassimento | Klassiker



Die Appassimento-Methode beschreibt ein traditionelles Herstellungsverfahren, bei dem die Trauben getrocknet werden, so dass ein Teil des Wassers in den Beeren verdunstet. Dieses Verfahren führt zu einer höheren Konzentration von Fruchtzucker und ergibt konzentrierte, üppige und leicht restsüße Weine. Die Dauer der Trocknung der Trauben lässt verschiedene Abstufungen zu: So werden die Trauben wochen-, wenn nicht monatelang getrocknet, um einen süßen Passito-Wein herzustellen. Wird dagegen nur ein etwas höherer Alkoholgehalt gewünscht, reicht eine Trocknungsdauer von etwa einer Woche aus. - Gerardo [TS09/22]


Blättern: Weiter 3 Artikel | Seite: 1


´Passaturo´ Malvasia Nera IGT 2018, Vetrère, Apulien

Passaturo Malvasia Nera IGT 2018


Vetrère, Apulien

Malvasia Nera ist eine autochthone Rebsorte Apuliens, welche nur selten reinsortig ausgebaut wird, im Falle von Vetrere sogar nach dem Appassimento Verfahren: Tiefrote Färbung im Glas, in der Nase vegetale Noten nach reifen Früchten und Gewürzen. Im Trunk dezent kernig und bittersüß, von bemessener Säure und spürbarem Tannin. - Gerardo

0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 14,5 % Vol. am Lager

 € 9,50 12,67 €/L
     Details

´Passione Reale´ Appassimento Rosso IGP 2020, Torrevento, Apulien

Passione Reale Appassimento Rosso IGP 2020


Torrevento, Apulien

Dieser nach dem Appassimento Verfahren hergestellte Rotwein ist von intensiver, rubinroter Farbe mit violetten Reflexen. Der Duft erinnert an vollreife, schwarze Kirschen und reife Beeren. Am Gaumen vollmundig und ausgeglichen, unterstrichen von leicht süßlichen Anklängen. - Gerardo

0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 14 % Vol. am Lager

 € 9,95 13,27 €/L
     Details

Robbione Vernaccia Nera Appassimento DOC 2011, Terre di Serrapetrona, Marken

Robbione Vernaccia Nera Appassimento DOC 2011


Terre di Serrapetrona, Marken

Dieser trockene, an Amarone erinnerende Rotwein aus Serrapetrona besticht mit balsamischen Noten und Anklängen an Früchte unter Alkohol, Amarenakirschen und Lakritze. Die späte Lese und das Trocknen der Trauben ergeben einen komplexen Wein welcher mit deutlich teureren Amarone und Sforzato Variationen verglichen werden kann. - Gerardo

"Sein dynamischer Geschmack wird von reichlich vorhandenen, in eine feste Struktur eingebundenen Tanninen abgestützt." - Gambero Rosso

'Robbione is the result of a truly unique attempt to keep tradition alive and increase the visibility of a very specific terroir and a great, ancient wine such as the Vernaccia di Serrapetrona, that was known already in antiquity. Intensely ruby, with a fruit-driven compact nose that has pleasing balsamic accents, with only a touch of oak. In the mouth it confirms itself to be full-bodied, with fine grained tannins and greater lush fruit, though some oakiness is still present. Elegant." - Ian D'Agata (Guida ai Miglori Vini d'Italia)

0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 15 % Vol. am Lager

 € 21,95 26,53 €/L
     Details


Blättern: Weiter Blog: Appassimento