Das italienische Weindepot


 0 Warenkorb

  

Blauburgunder DOC 2018


Kellerei Kaltern, Südtirol

Blauburgunder DOC 2018
Dieser Blauburgunder aus Kaltern ist von satter, kirschroter Farbe. Im Duft nach Kirschen, Himbeeren und Früchtetee. Füllig und weich im Ansatz, lang und von butterweichem Nachhall. - Gerardo

0,75-L-Fl. | Rotwein trocken | Alc: 13,5 % Vol. | Enthält Sulfite | Preis inkl. 19% USt | zzgl. Versand

€ 11,95 (15,93€/l)
Bestand: 10   


Blauburgunder DOC 2018

Blauburgunder DOC 2018 von Kellerei Kaltern, Südtirol
Kellerei Kaltern, Kaltern, Eppan, Suedtirol (BZ)

Die Geschichte der Kellerei Kaltern reicht weit zurück. Es hat mehr als ein Jahrhundert gebraucht, bis unsere Kellerei zu dem wurde, was sie heute ist und wofür sie heute steht: Professionalität, Leidenschaft, familiäre Gemeinschaft, Erfahrung und höchste Qualitätsansprüche.

Heute zählt die Kellerei Kaltern zu den wichtigsten Kellereien Südtirols, und Kaltern selbst ist stolz auf seinen Ruf als beliebtestes und bekanntestes Weindorf der Region. Aber nicht nur für Weinliebhaber und Genießer von nah und fern ist Kaltern ein besonderer Flecken Erde. Das ganze Dorf lebt mit und vom Wein. Der Wein führt hier tagtäglich Regie, gibt und macht Arbeit, erfüllt Bewohner und Winzer mit Stolz und ist für viele hier eine Lebensaufgabe, der sie mit großer Leidenschaft nachgehen – sei es im Weinberg, im Keller, in der Gastronomie oder im Handel. Die Cantina Kaltern ist eine große Familie. Sie zählt 650 Mitglieder bzw. Winzer, von denen die meisten weniger als einen Hektar Land besitzen – durchschnittlich 0,7 ha (so groß wie ein Fußballfeld).

Sie sind Weinbauern aus Leidenschaft und verdienen ihren Lebensunterhalt größtenteils mit anderen Berufen. Ihre historisch gewachsenen Höfe und Weinberge pflegen sie mit großer Passion. Kaltern verdankt ihnen ein Stück seiner pittoresken Schönheit. Die Weine kommen aus der ältesten DOC-Zone Südtirols. Sie reifen in den besten Lagen rund um den Kalterer See. Es sind Weine, die mit viel Fingerspitzengefühl, Leidenschaft und Können hergestellt werden – von einer großen Gemeinschaft, handverlesen und mit modernster Kellertechnik. Stoßen Sie mit uns an! Genießen Sie finessenreiche, komplexe und doch herrlich unkomplizierte Weine. Lassen Sie sich vom entspannten Lebensgefühl am Kalterer See mitreißen: Lassen Sie den Alltag hinter sich, erfreuen Sie sich am angenehmen Klima und zelebrieren Sie eine kleine Auszeit. - Kellerei Kaltern

Zusätzliche Angaben


Produzentendaten
Gründungsjahr1900
EigentümerGenossenschaftseigentum
ÖnologeAndrea Moser
Jahresproduktion3.500.000 Flaschen
Rebfläche450 Hektar
Traubenzukaufnein
Bewirtschaftungkonventionell


Inhaltsangaben
ProduktbezeichnungBlauburgunder DOC 2018
HerkunftRegion: Südtirol / Provinz: Bozen
ErzeugerKellerei Kaltern, Kaltern, Eppan, Suedtirol (BZ)
Alkoholgehalt13,5 % Vol.
Rebsorte(n)100% Blauburgunder (Pinot-Nero)
AusbauEdelstahltank
Jahresproduktion* Flaschen (Kellereiabfüllung)
Lagerpotenzial6 Jahre ab Jahrgang
Gesamtsäure5,0 g/Liter
Restzucker3,0 g/Liter
Serviertemperatur16-18 ° C.
ProdukttypRotwein trocken
Inhalt0,75-Liter-Flasche
deklarierungspflichtige ZusatzstoffeEnthält Sulfite


Empfehlungen
Gravello Val di Neto Rosso IGT 2018

Gravello Val di Neto Rosso IGT 2018


Librandi, Kalabrien
€ 16,90
(€ 22,53/l)
Sanct Valentin Sauvignon DOC 2019

Sanct Valentin Sauvignon DOC 2019


St. Michael-Eppan, Südtirol
€ 22,90
(€ 30,53/l)
Lugana DOC 2020

Lugana DOC 2020


Bulgarini Fausto, Lombardei
€ 9,75
(€ 13,00/l)
Duca San Felice Cirò Rosso Riserva DOC 2017

Duca San Felice Cirò Rosso Riserva DOC 2017


Librandi, Kalabrien
€ 9,50
(€ 12,67/l)
Lagrein Kretzer DOC 2020

Lagrein Kretzer DOC 2020


Muri Gries, Südtirol
€ 10,75
(€ 14,33/l)
Inu Cannonau di Sardegna Riserva DOC 2016

Inu Cannonau di Sardegna Riserva DOC 2016


Attilio Contini, Sardinien
€ 11,95
(€ 15,93/l)