Das italienische Weindepot
 
 

Blauburgunder DOC 2021


Schreckbichl, Südtirol [nicht am Lager]
Blauburgunder DOC 2021, Schreckbichl, Südtirol
Die Trauben für diesen sortenreinen Pinot Nero stammen von alten Weinbergen im Anbaugebiet Eppan-Girlan. Nach einer 20-tägigen Mazeration in Edelstahltanks folgt die malolaktische Gärung. Anschließend wird der Wein für mehrere Monate in großen Eichenfässern ausgebaut. Er präsentiert sich mit einer prächtigen rubinroten Farbe, einem animierenden sortentypischen Bouquet mit feinen Beerenaromen und einem eleganten Geschmack mit langem Abgang. - Gerardo [TS06/22]

  Gerardo's Notizen: Die klassische Linie als gehobenes Standardsegment, bietet reinsortige Weiß- und Rotweine mit viel Frucht und Typizität. Mitteltiefe rubinrote Farbe. Duft nach roten Beeren und Sauerkirsche. Im Gaumen runder, saftiger Geschmack mit feinen weichen Gerbstoffen. Ein Wein der nicht auf Kraft und Dichte aufbaut, sondern durch Finesse und Eleganz besticht.


Der im Produkttitel (Text) angezeigte Jahrgang ist bindend.
Dieser Artikel ist ausverkauft, verwenden Sie die Suchfunktion am Seitenanfang um nach einem ähnlichen Artikel oder Folgejahrgang zu suchen.


0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 13,5 % Vol. nicht am Lager

 € 12,50 16,67 €/L
   

Blauburgunder DOC 2021 © www.colterenzio.it

Inhaltsangaben
ProduktbezeichnungBlauburgunder DOC 2021, Schreckbichl, Südtirol
HerkunftSüdtirol / Bozen / Italien
Verantwortlicher LebensmittelunternehmerKellerei Schreckbichl Gen., Weinstraße 8, I-39057 Girlan (BZ)
Alkoholgehalt13,5 % Vol.
Rebsorte(n)100% Blauburgunder (Pinot Nero)
AusbauEdelstahltank, 8 Monate Betonfass
Lagerpotenzial2025+
Gesamtsäure4,5 g/L
Zuckerfreier Extrakt25,2 g/L
Serviertemperatur14-16 ° C.
FiltrationJa
VerschlussartNaturkorken
SpeiseempfehlungRisotto mit Pilzen und Pancetta
Jahrgang2021
ProdukttypRotwein trocken
Inhalt0,75-L Flasche
deklarierungspflichtige Zusatzstoffe / AllergeneEnthält Sulfite

Lebensmittelinformationen
100 ml enthalten durchschnittlich
Enthält geringfügige Mengen von Fett, gesättigten Fettsäuren, Eiweiß und Salz
Brennwert...
Kohlenhydrate...
davon Zucker...
Zutatenverzeichnis...
Stabilisatoren...
Antioxidantien...
KonservierungsstoffeSulfite
· laut EU-Verordnung 2021/2117 ab 8.12.2023

Steckbrief
NameSchreckbichl
RegionSüdtirol
Gründungsjahr1939
EigentümerGenossenschaftseigentum
ÖnologeMartin Lemayr
Jahresproduktion (Fl.)1.600.000
Rebfläche (Hektar)300
TraubenzukaufNein
BewirtschaftungKonventionell

Prämierungen
Merum2-3 Sterne (von 5)
· recherchiert wurden die Besten Prämierungen, diese können auch einen anderen Jahrgang betreffen.

Geschmacksprofil
GeschmacksrichtungTrocken, Leicht,

Zusatzinformationen
AusverkauftDieser Artikel ist ausverkauft, verwenden Sie die Suchfunktion am Seitenanfang um nach einem ähnlichen Artikel oder Folgejahrgang zu suchen.
JahrgangDer im Produkttitel (Text) angezeigte Jahrgang ist bindend.

Shop: Schreckbichl
´Cora´ · Weißburgunder DOC 2022, Schreckbichl, Südtirol

Cora · Weißburgunder DOC 2022, Schreckbichl


Schreckbichl, Südtirol
€ 10,25
13,67 €/L
Gewürztraminer DOC 2023, Schreckbichl, Südtirol

Gewürztraminer DOC 2023, Schreckbichl


Schreckbichl, Südtirol
€ 12,50
16,67 €/L
Lagrein Rose DOC 2023, Schreckbichl, Südtirol

Lagrein Rose DOC 2023, Schreckbichl


Schreckbichl, Südtirol
€ 11,50
15,33 €/L
Lagrein DOC 2023, Schreckbichl, Südtirol

Lagrein DOC 2023, Schreckbichl


Schreckbichl, Südtirol
€ 12,95
17,27 €/L
Kalterer See Classico Literflasche DOC 2022, Schreckbichl, Südtirol

Kalterer See Classico Literflasche DOC 2022, Schreckbichl


Schreckbichl, Südtirol
€ 6,99
6,99 €/L
´Pfefferer SUN´ · Cuvée Weiß IGT 2022, Schreckbichl, Südtirol

Pfefferer SUN · Cuvée Weiß IGT 2022, Schreckbichl


Schreckbichl, Südtirol
€ 10,95
14,60 €/L