Das italienische Weindepot
 

 0 Warenkorb
Cantina di Custoza | Von Bardolino bis Custoza

Cantina di Custoza | Von Bardolino bis Custoza

Die Cantina di Custoza wurde 1968 auf Initative von Winzern gegründet, die seit jeher ihre Liebe zu diesem Landstrich verbindet. Die Winzer beliefern die Kellerei mit ihrem Lesegut, welches aus dem südlichen Gardasee Gebiet stammt. Durch sachkundige Arbeit in den Weinbergen und modernen Kelleranlagen ist es gelungen, eine kleine Auswahl von Qualitätsweinen mit moderaten Preisen zu erzeugen. Die naturnahen Weine der Cantina di Custoza verdienen besonderes Augenmerk, denn nur der kleinste Teil der Produktion wird nach den Richtlinien der naturnahen Landwirtschaft angebaut. Die Weine der Linie 'Terre in Fiore' überzeugen durch ihre Milde, Frische und Ausgewogenheit. - Gerardo

'Im Herzen des 'Bel Paese', nahe Verona, auf den Hügeln des Gardasees, liegt eine Gegend mit jahrtausendealter Weinkultur. Dort haben vor 50 Jahren 83 Winzer ihre Kräfte vereint, die Geburtsstunde einer Erfolgsgeschichte, der 'Cantina di Custoza'.

Die Gegen um Custoza bietet einzigartige Voraussetzungen für den Weinbau, eine perfekte Symbiose zwischen dem See und seinen Hügeln. Der Gardasee sorgt dafür, dass das Klima sehr ausgeglichen ist und ein stetiger angenehmer Luftstrom weht. Der gleiche eiszeitliche Gletscher aus dem der See hervorgegangen ist, hat an seiner Südspitze die größte Moränenlandschaft des Alpenraums entstehen lassen, die sanften Hügel des Custoza.

Im Laufe der Jahrhunderte hat die einheimische Bevölkerung eine Cuvée autochthoner Rebsorten Garganega, Trebbiano Toscano, Friulano und Fernanda perfektioniert. Der Custoza setzt die Mineralität der stark kalkhaltigen Böden, die Harmonie und die leichte Aromatik dieser Rebsorten perfekt in Szene.' - Weinwirtschaft



Filtern: Alle Rotwein Weißwein Sortieren: 2 Artikel


Bianco di Custoza Terre in Fiore DOC 2020

Bianco di Custoza Terre in Fiore DOC 2020


Cantina di Custoza, Venetien

Die Farbe des Bianco di Custoza ist zartes Strohgelb mit glanzhellen Reflexen. Das Aroma ist angenehm und leicht aromatisch, im Trunk ist dieser Gardasee Klassiker mild und feinwürzig. Geringe Säure und niedriger Schwefelgehalt machen diesen Wein äusserst angenehm. - Gerardo

  Details

0,75-L | klimatisiert gelagert | Weisswein trocken | 12,5 % Vol. | Enthält Sulfite
Preis inkl. USt | zzgl. Versand | am Lager

 € 6,75 ab 01 Flaschen 9,00 €/l
 € 6,55 ab 36 Flaschen 8,73 €/l
   

Custodia Custoza Superiore DOC 2018
Custodia Custoza Superiore DOC 2018

Cantina di Custoza, Venetien

Dieser hochwertiger Bianco di Custoza Superiore entstand erstmals zum 50. Firmenjubiläum der Kellerei: Ganz im Gegensatz zu dem eher leichtfüssigen Custoza ist der Custodia Superiore (vormals 'Le Noci') aufgrund des moderaten Holzfaßausbaus ausdrucksstark, vollmundig und samtig. Cremige Textur mit feinen Anklängen an Haselnüsse. - Gerardo

'Funkelndes, helles Strohgelb. Ansprechende und intensive Nase, nach saftigem Pfirsich, eingelegte Orangenscheiben, etwas Akazienhonig, im Hintergrund nach Feuerstein. Zeigt sich am Gaumen mit guter Fülle, fein gereifte Frucht, saftig.' - Falstaff

'Custodia is a blend of Garganega, Trebbiano Toscano, Fernanda and Incrocio Manzoni Bianco, all picked by hand, given a short, cold, pre-fermentation maceration to bring out the aromatics, followed by long ageing on the lees with continous batonnage. Maturation concludes in large oak casks.

It's a complex wine and part of our history too: the history in the glacial origins of our hills with its attractive minerality; the history of the passion for viticulture shown by our growers with its complex aromatic spectrum; and the delicate elaboration that it undergoes in the cellars with its length and long lasting flavours.' - Decanter

  Details

0,75-L | klimatisiert gelagert | Weisswein trocken | 13 % Vol. | Enthält Sulfite
Preis inkl. USt | zzgl. Versand | am Lager

 € 11,95 jetzt € 11,20 14,93 €/l
   

 

Cantina di Custoza | Von Bardolino bis Custoza

Die Cantina di Custoza wurde 1968 auf Initative von Winzern gegründet, die seit jeher ihre Liebe zu diesem Landstrich verbindet. Die Winzer beliefern die Kellerei mit ihrem Lesegut, welches aus dem südlichen Gardasee Gebiet stammt. Durch sachkundige Arbeit in den Weinbergen und modernen Kelleranlagen ist es gelungen, eine kleine Auswahl von Qualitätsweinen mit moderaten Preisen zu erzeugen. Die naturnahen Weine der Cantina di Custoza verdienen besonderes Augenmerk, denn nur der kleinste Teil der Produktion wird nach diesen strengen Richtlinien angebaut. Die Weine der Linie Terre in Fiore überzeugen durch ihre Milde, Frische und Ausgewogenheit.

Mittlerweile haben 5 Mitglieder der Cantina di Custoza ihre Betriebe ganz oder zum Teil auf naturnahen Anbau umgestellt. Es sind dies die Az. Agr. Bresaola Nicola, der Winzer Tumulo Alessandro, die Brüder Sterzi Silvio und Sterzi Bruno sowie die Az. Agr. Monte Vento der Fam. Bontemponi. Sie bewirtschaften insgesamt knapp 30 ha Weinberge welche den naturnahen Standards genügen. Kontrolliert und beraten werden sie dabei von einem der renommiertesten italienischen Instituten auf dem Gebiet der naturnahen Landwirtschaft der ICEA (Istituto per la Certificazione Etica e Ambientale).

Der Custoza DOC Terre in Fiore entsteht traditionsgemäß aus Tocai-, Garganega-, Friulano- und Trebbiano- Trauben. Die Rebanlagen, welche diesen herrlichen Weißwein hervorbringen, befinden sich in den Hügel- und besonderen Tallagen der Fraktion Custoza und der Gemeinde Valeggio sul Mincio. Im Allgemeinen ist der Custoza DOC bekannt für seine Frische, seine ausgeprägte Frucht und seine floralen Noten. Bedenkt man diese Eigenschaften, so kann es einen nicht verwundern, dass dieser Weißwein in früheren Jahren den Beinahmen 'il vino delle dame', also 'der Wein der Damen' trug. Der Custoza DOC Terre in Fiore spiegelt all diese typischen Eigenschaften aufs Beste wider. - Gerardo