Das italienische Weindepot


 0 Warenkorb

  

Fagher Prosecco Spumante Brut DOCG


Le Colture, Venetien

Fagher Prosecco Spumante Brut DOCG
Glanzhelle Farbe im Glas, mit delikaten Aromen von Zitrusfrüchten und frischem Obst. Der Duft wird durch eine dezente Brotnote komplettiert. Die feine Perlage sorgt für die Langlebigkeit des Geschmacks und unterstützt die Reinheit im Geschmack. - Gerardo

'Noch überzeugender der Brut Fagher, bescheiden in seinem Aromakleid, aber von erheblichem Biss und großer Durchschlagskraft im Geschmack.' - Gambero Rosso


· Charakter: Leicht & Erfrischend

0,75-L-Fl. | Perlwein/Sekt | Alc: 11,5% Vol. | Enthält Sulfite | Preis inkl. 19% USt | zzgl. Versand

€ 10,90 (14,53€/l)
am Lager  


Fagher Prosecco Spumante Brut DOCG

Fagher Prosecco Spumante Brut DOCG von Le Colture, Venetien
Az. Agr. Le Colture, Via Follo 5, I-31049 Guia di Valdobbiadene (TV)

Le Colture - das Weingut der Familie Ruggeri - liegt in Santo Stefano di Valdobbiadene, einer kleinen Stadt inmitten der grünen Hügel des Prosecco Gebietes. Die Sekt-Kellerei besteht bereits seit dem 16. Jahrhundert und befindet sich seitdem im Besitz der Inhaberfamilie Ruggeri. Heute von Renato und Cesare Ruggeri geführt, sehen sich die beiden als Hüter des außergewöhnlichen Erbes der Familie und sind - wie der gesamten Familienclan - mit Leidenschaft am Werk. Renato und Cesare sind selbst für die Weinbereitung zuständig und legen dabei großen Wert auf umweltgerechte Weinerzeugung, so haben auch alle anderen Familienmitglieder ihren festen Platz in der Produktion: Von der Pflege der Weinberge über die Auswahl der Prosecco Trauben, bis hin zu den verschiedenen Phasen der Weinbereitung und Versektung sowie der Vermarktung und dem Verkauf. Von aussen tritt das Weingut eher provinziell in Erscheinung, dagegen sind Keller und Abfüllanlage auf dem neuesten Stand der Technik. Alle Prosecco's die Jahr um Jahr von Le Colture kommen, sind das Ergebnis konstanter Arbeit und enger Verbundenheit mit den umliegenden Weinbergen und deren Terroir. Die 45 Hektar Weinberge befinden sich im direkten Besitz der Familie Ruggeri - nicht üblich im Prosecco Gebiet wo viel verpachtet und zugekauft wird - dies ermöglicht die Herstellung von Prosecco Perl- und Schaumweinen von hoher Qualität und besonderen geschmacklichen Eigenschaften. - Gerardo



Produzentendaten
  • Gründungsjahr: 1983
  • Eigentümer: Familie Ruggeri
  • Önologe: Christian Agostinetto und Marzio Pol
  • Jahresproduktion: 600.000 Flaschen
  • Rebfläche: 45 ha
  • Traubenzukauf: keiner
  • Bewirtschaftung: konventionell

Inhaltsangaben

Empfehlungen
 
 

Aragosta FRIZZANTE IGT 2020


Santa Maria la Palma, Sardinien
€ 6,25
(€ 8,33/l)
 

Prosecco Frizzante DOC


La Jara, Venetien
€ 6,50
(€ 8,67/l)
 

Zero Assoluto Prosecco Spumante Extra Brut


La Jara, Venetien
€ 9,95
(€ 13,27/l)
 

Spumante Pinot-Grigio ROSÉ Brut


La Jara, Venetien
€ 9,95
(€ 13,27/l)
 

Blanc de Blancs Spumante Brut DOC


Ottella, Venetien
€ 18,95
(€ 25,27/l)