Das italienische Weindepot
 

 0 Warenkorb
Mehr von Tenuta le Velette, Umbrien

Rosso di Spicca Rosso Orvietano DOC 2019


Tenuta le Velette, Umbrien

Rosso di Spicca Rosso Orvietano DOC 2019
Intensiv rubinrote Farbe mit granatfarbenen Reflexen. Im Duft intensives Aroma nach reifen Moosbeeren und Waldfrüchten. Am Gaumen von grosser Frische, feinen Fruchtnoten und milden Tanninen. Dieser feine, umbrische Rotwein kommt ähnlich im Stil eines Chianti daher. - Gerardo

'Der ausnehmend gelungene Rosso di Spicca startet auf der Stelle seinen duftigen Sturmlauf aus roten Johannisbeeren, die er in einen knackigen, deftigen Geschmack überführt.' - Gambero Rosso


Gerardo's Notizen: 'Dieser klassische Rotwein wurde schon immer im Gebiet um Orvieto produziert, die älteste Erwähnung stammt noch aus dem Jahr 1884. Seit Mitte des neunzehnten Jahrhunderts kennzeichnet der Name 'Spicca' eine der Parzellen, auf denen die Trauben für diesen Wein angebaut werden. Es ist der Begleiter zur typischen Küche Orvietos: Rustikale erste Gänge, vielleicht auf der Basis von Wild, aber auch zweite Gänge von mittlerer Struktur. Hervorragend auch zu frischen, salzigen Käsessorten wie z.B. Ziegenkäse.' - Gerardo

0,75-L | klimatisiert gelagert | Rotwein trocken | 13,5 % Vol. | Enthält Sulfite
Preis inkl. USt | zzgl. Versand | am Lager

 € 7,95 10,60 €/l
   

Rosso di Spicca Rosso Orvietano DOC 2019
Rosso di Spicca Rosso Orvietano DOC 2019 von Tenuta le Velette, Umbrien
Az. Agr. Tenuta le Velette, Localita Le Velette 23, I-05018 Orvieto (TR)

Seit knapp 200 Jahren ist die Tenute Le Velette im Besitz der Familie Bottai. Bekannt ist sie vor allem für ihren Orvieto Classico Secco, einen kräftigen, körperreichen Wein, der so gar nicht dem augenblicklichem Modegeschmack der schlanken, leichten Weißen entspricht. Und auf Le Velette legt man es darauf an, diese charakteristischen Merkmale zu bewahren und noch stärker herauszustellen. In den vergangenen Jahren hat sich jedoch, trotz des Festhaltens am klassischen Weinstil, viel getan auf dem Gut: die Weine sind feiner geworden, bekamen aber gleichzeitig deutlich ausgeprägtere Struktur. Corrado Bottai, der von der jungen Önologin Gabriella Tuni unterstützt wird, unternimmt große Anstrengungen, um die Palette der angebotenen Weine zu erweitern. Seit 1989 gibt es den Calanco, eine Cuvee aus 80 Prozent Sangiovese und 20 Prozent Cabernet-Sauvignon, der - je nach Jahrgang - zwischen 10 und 13 Monate im Barriquefaß ausgebaut wird.

Die Tenuta le Velette befindet sich im Zentrum des Produktionsgebietes des Orvieto Classico. Der Hof liegt einer Anhöhe aus Tuffstein, mit knapp zwei Kilometern immer in Sichtweite des Domes von Orvieto. Das Weingut steht auf historischem Grund, der von zahlreichen Gängen und Höhlen aus der Etruskerzeit durchzogen ist. Das Hauptmerkmal liegt auf der Produktion von weissen Orvieto, welcher aus einer Cuvee von fünf Reben besteht. In jüngerer Zeit gewann der Rosso Orvietano DOC des Hauses Le Velette zunehmend an Bedeutung. Im Untertitel heisst er noch heute Rossa di Spicca. Dies in Erinnerung daran, dass dieser Wein früher einfach nur 'Spicca' hieß, denn sein DOC-Status ist noch recht jung. - Gerardo

'In der wunderschönen Hochebene mit Blick auf das Felsmassiv von Orvieto, also im Herzen der klassischen DOCs dieses Anbaugebietes, findet man die Tenuta le Velette. Der Kellerei gelingt es im Allgemeinen problemlos, die herrschenden Traditionen, die charakteristischen Merkmale des Terroirs und eine gewisse innerbetriebliche Dynamik zum Vorteil ihrer Produkte zu vereinen. In grauer Vorzeit betrieben schon Etrusker und Römer das Winzergeschäft. Mitte des 19. Jahrhunderts, übernahm die Familie Felici das Gut, von der die heutigen Besitzer Corrado und Cecilia Bottai abstammen.' - Gambero Rosso

Prämierungen (evtl. anderer Jahrgang)
[IT] Gambero Rosso2 Gläser (von 3)
[IT] Duemilavini2 Trauben (von 5)
[IT] I Vini di Veronelli1 Stern (von 3) / 85 Punkte (von 100)
[IT] Luca Maroni83 Punkte (von 100)


Produzentendaten
Gründungsjahr1965
EigentümerCorrado Bottai
ÖnologeGabriella Tani
Jahresproduktion400.000 Flaschen
Rebfläche104 Hektar
Traubenzukaufnein
Bewirtschaftungkonventionell


Inhaltsangaben
ProduktbezeichnungRosso di Spicca Rosso Orvietano DOC 2019
HerkunftRegion: Umbrien / Provinz: Terni
ErzeugerAz. Agr. Tenuta le Velette, Localita Le Velette 23, I-05018 Orvieto (TR)
Alkoholgehalt13,5 % Vol.
Rebsorte(n)85% Sangiovese, 15% Canaiolo
AusbauEdelstahltank, grosses Holzfass
Jahresproduktion100.000 Flaschen
Lagerpotenzial5 Jahre ab Jahrgang
SpeiseempfehlungPasta mit Bohnen
Jahrgang2019
ProdukttypRotwein trocken
Inhalt0,75-L Flasche
deklarierungspflichtige ZusatzstoffeEnthält Sulfite


Empfehlungen
Sole Uve Umbria Grechetto IGT 2016

Sole Uve Umbria Grechetto IGT 2016


Tenuta le Velette, Umbrien
€ 12,50
16,67 €/l
Gaudio Umbria Rosso IGT 2014

Gaudio Umbria Rosso IGT 2014


Tenuta le Velette, Umbrien
€ 19,95
26,60 €/l
Catulliano Lugana Pratello DOC 2020

Catulliano Lugana Pratello DOC 2020


Pratello, Lombardei
€ 8,95 jetzt € 8,70
11,60 €/l
Calanco Umbria Rosso IGT 2015

Calanco Umbria Rosso IGT 2015


Tenuta le Velette, Umbrien
€ 18,50
24,67 €/l
Berganorio Orvieto Classico Secco DOC 2020

Berganorio Orvieto Classico Secco DOC 2020


Tenuta le Velette, Umbrien
€ 7,50
10,00 €/l
Monaldesco Vino Rosato IGT 2020

Monaldesco Vino Rosato IGT 2020


Tenuta le Velette, Umbrien
€ 8,95 jetzt € 8,50
11,33 €/l