Das italienische Weindepot
 
 0 Warenkorb
Schreckbichl Schreckbichl

Schreckbichl | Südtirol



Charakter wächst mit den Jahren. Leitsatz der Kellerei Schreckbichl ist es, die Qualität des eingebrachten Lesegutes zu bewahren. Und weiter zu verfeinern. Mit Erfahrung und Feingefühl, mit Traditionsbewusstsein und Offenheit für moderne Kellertechnik. Die Balance zwischen Passion, Kreativität und Technologie herzustellen, gilt Tag für Tag als neuer Auftrag und Herausforderung. In Stahl und in Barriques reifen die Weine mit der nötigen Ruhe und Zeit, um Frucht und Fülle, Eleganz und Finesse zu entfalten. Der Kellermeister als Komponist. Der Keller als Konzertsaal. Das Ergebnis sind harmonische, ausdrucksvolle Rot- und Weißweine, die den Charakter der Rebsorte und ihrer Herkunft bestmöglich zum Ausdruck bringen. Die aufsehenerregenden Neuerungen in Italiens Weinbau gaben vor gut 20 Jahren den Anstoß: Die Mitglieder der Kellerei Schreckbichl, unter Federführung ihres Geschäftsführers Luis Raifer beschlossen ihre Arbeit zu überdenken und neu zu gestalten. Das Experiment gelang und die Cantina Produttori wurde somit nebenbei zum Avantgardisten unter Europas Genossenschaften. Seit dem wurde diese Arbeit oft kopiert, jedoch nur selten erreicht.

Wer der Authentizität und Originalität von Schreckbichler Weinen auf den Grund geht, der stößt auf Geschäftsführer Luis Raifer - Pionier und Schrittmacher der Kellerei. Die Balance zwischen Passion, Kreativität und Technologie herzustellen, gilt Tag für Tag als neuer Auftrag und Herausforderung. Mit Erfahrung und Feingefühl, mit Traditionsbewusstsein und Offenheit für moderne Kellertechnik - Der Kellermeister als Komponist. Der Keller als Konzertsaal - das alles ergibt Weine die den Charakter der Rebsorte und des Terroirs bestmöglich zum Ausdruck bringen. - Gerardo [TS06/22]

"Das Gut Schreckbichl ist eng mit der Erfolgsgeschichte des Südtiroler Weinbaus verwoben. Wegbereiter der geglückten Karriere dieses grundsoliden Unternehmens in Girlan sind Luis und Wolfgang Raifer, die den Namen Schreckbichl in der ganzen Welt bekannt und beliebt gemacht haben." - Gambero Rosso


Blättern: Zurück Weiter 14 Artikel


´Menzen´ Vernatsch DOC 2020, Schreckbichl, Südtirol

Menzen Vernatsch DOC 2020


Schreckbichl, Südtirol

In der Lage Menzen bei Schreckbichl wachsen die alten Vernatsch-Reben für diesen waschechten Südtiroler. Die Farbe ist leuchtend rubinrot, der Duft ist angenehm fruchtig. Am Gaumen ist er rund und samtig mit einem Hauch von gerösteten Mandeln im Nachgeschmack. Perfekter Begleiter der Südtiroler Marende. - Gerardo [TS06/21]

"Frisches Hellrot; erdbeerige Noten, einladend; Mittelgewicht, fein, marmeladig-fruchtig, feine Herbe, etwas breit, mittellang." - Andreas März (MERUM)

0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 12,5 % Vol. Noch 3

 € 9,95 13,27 €/L
     Details

´Menzen´ Vernatsch DOC 2021, Schreckbichl, Südtirol

Menzen Vernatsch DOC 2021


Schreckbichl, Südtirol

In der Lage Menzen bei Schreckbichl wachsen die alten Vernatsch-Reben für diesen waschechten Südtiroler. Die Farbe ist leuchtend rubinrot, der Duft ist angenehm fruchtig. Am Gaumen ist er rund und samtig mit einem Hauch von gerösteten Mandeln im Nachgeschmack. Perfekter Begleiter der Südtiroler Marende. - Gerardo [TS06/22]

"Frisches Hellrot; erdbeerige Noten, einladend; Mittelgewicht, fein, marmeladig-fruchtig, feine Herbe, etwas breit, mittellang." - Andreas März (MERUM)

0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 12,5 % Vol. Noch 12

 € 10,50 14,00 €/L
     Details

´Prail´ Sauvignon DOC 2021, Schreckbichl, Südtirol

Prail Sauvignon DOC 2021


Schreckbichl, Südtirol

Helle Farbe mit grünlich-gelben Reflexen. Intensive fruchtige Noten von Holunder, Akazienblüten, Stachelbeeren und Salbei. Frische und knackige Säure am Gaumen mit einem subtilen mineralischen Nachgeschmack. Die Trauben stammen aus den kühlen Hanglagen von Eppan, wo mineralreiche Moränenböden vorherrschen. Prail ist auch der Lieblingswein des ehemaligen Botschafters der Kellerei Schreckbichl - Luis Raifer. - Gerardo [TS06/22]

"Funkelndes, helles Strohgelb, grüne Noten. Sehr duftige, ansprechende Nase, intensiv nach dunklen Johannisbeeren und Holunderblüten. Am Gaumen sehr frisch und klar, öffnet sich mit feinen mineralischen Noten, viel klare Frucht, im Finale anhaltend." - Falstaff

0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 14 % Vol. am Lager

 € 13,50 18,00 €/L
     Details

´Sand´ Goldmuskateller DOC 2021, Schreckbichl, Südtirol
Sand Goldmuskateller DOC 2021

Schreckbichl, Südtirol

Helle Farbe mit grün-gelben Reflexen. Intensive fruchtige Noten von typischen Muskatnussaromen und reifen Zitrusfrüchten. Am Gaumen frisch, mit knackiger Säure und dezentem mineralischem Nachgeschmack. Die Trauben für diesen Moscato Giallo gedeihen in sonnigen Girlan-Lagen, das Alter der Rebstöcke beträgt mehr als 20 Jahre. - Gerardo [TS06/22]

0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 12,5 % Vol. (+Süßreserve) Noch 21

 € 13,50 18,00 €/L
     Details

´Puiten´ Pinot Grigio DOC 2021, Schreckbichl, Südtirol
Puiten Pinot Grigio DOC 2021

Schreckbichl, Südtirol

Kräftiges Grüngelb, angenehme Fruchtaromen in der Nase, ein sehr dichter, rassiger Pinot Grigio mit nerviger Säure. Dieser finessenreiche Klassiker stammt aus den höheren Lagen des Bozner Unterlandes. - Gerardo [TS06/22]

Für die erlesenen Weine der Praedium Linie wird das Lesegut von ausgesuchten Lagen rund um bekannte historische Ansitze und Weinhöfe gesondert gekeltert. Das römische 'Praedium' der Gutshof, ist Sinnbild einer gewachsenen Weinkultur.

"Helles Strohgelb mit brillanten Reflexen. In der Nase komplex und vielschichtig, nach weißer Schokolade, Marillen, weißer Pfirsich, Banane, zarte Vanille. Am Gaumen rund und harmonisch mit großem Körper, breitet sich satt aus, leicht salzig, stimmig und rund bis ins Finale, sanfter Druck." - Falstaff

0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 13,5 % Vol. am Lager

 € 13,95 18,60 €/L
     Details

´Perelise´ Gewürztraminer DOC 2021, Schreckbichl, Südtirol
Perelise Gewürztraminer DOC 2021

Schreckbichl, Südtirol

Perelise ist der Gewürztraminer der Linie Praedium von Schreckbichl: leuchtend zitronengelbe Farbe, facettenreiche Aromen, die an Zimt und Vanille erinnern. Duft von Rosenblättern, Fruchtnoten von reifen Aprikosen und Litschi. Am Gaumen überzeugt dieser hochwertige Traminer trotz seines kräftigen Körpers mit Finesse und Eleganz. - Gerardo [TS06/22]

"In der 'Praedium Selection' stehen gesondert gekelterte Weine aus den besten Einzellagen um bekannte und historische Ansitze und Weinhöfe im Vordergrund." - Falstaff

0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 13,5 % Vol. Noch 15

 € 14,95 19,93 €/L
     Details

´Berg´ Weißburgunder DOC 2019, Schreckbichl, Südtirol
Berg Weißburgunder DOC 2019

Schreckbichl, Südtirol

Dieser Weißburgunder, früher unter dem Namen Weißhaus bekannt, hat eine helle, blassgelbe Farbe mit grünlichen Reflexen. Feines Aroma von frischem Apfel und Birne, elegant und komplex im Trunk mit jahrgangstypischer Säurestruktur und mineralischem Abgang. - Gerardo [TS06/20]

Für die erlesenen Weine der Praedium Linie wird das Lesegut von ausgesuchten Lagen rund um bekannte historische Ansitze und Weinhöfe gesondert gekeltert. Das römische 'Praedium' der Gutshof, ist Sinnbild einer gewachsenen Weinkultur.

"Brillantes klares Strohgelb. Frische feinwürzige Nase, dazu goldener Apfel, reife Quitte und Zitronenverbene. Zieht sich straff über den Gaumen, lässt viel Eleganz spielen, feinmaschige Textur wirkt extrem geradlinig und animierend, langer, angenehmer Nachhall." - Falstaff

0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 14 % Vol. am Lager

 € 15,95 21,27 €/L
     Details

´St. Daniel´ Blauburgunder Riserva DOC 2017, Schreckbichl, Südtirol
St. Daniel Blauburgunder Riserva DOC 2017

Schreckbichl, Südtirol

Mittlere, granatrote Farbe im Glas. Das Bouquet ist ausgeprägt und sortentypisch nach Kirschen, roten Beeren und Gewürzen. Ein weicher Pinot Nero, ausgewogen und mittelkräftig mit einem feinen Abgang. - Gerardo [TS06/18]

Für die erlesenen Weine der Praedium Linie wird das Lesegut von ausgesuchten Lagen rund um bekannte historische Ansitze und Weinhöfe gesondert gekeltert. Das römische 'Praedium', der Gutshof, ist Sinnbild einer gewachsenen Weinkultur.

"Der St. Daniel Pinot Nero war nicht nur in allen drei Flights konstant gut, sondern zumindest für FINE auch weit vorne. Möglich, dass er unter Südtiroler Kennern seit Jahren schon als Geheimtipp gilt. Diese Probe ergab: Die St. Daniel Riserva gehört zu den delikatesten Blauburgundern Südtirols. (...) Wie kein anderer Wein dieser Probe bringt der St. Daniel seine reife und intensive Frucht auf elegante, fast leichtfüßige Art zum Singen - in der Tat ein authentischer Südtiroler Blauburgunder. - FINE - Das Weinmagazin

0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 13,5 % Vol. Noch 15

 € 16,95 € 15,99 21,32 €/L
     Details

´St. Daniel´ Blauburgunder Riserva DOC 2018, Schreckbichl, Südtirol
St. Daniel Blauburgunder Riserva DOC 2018

Schreckbichl, Südtirol

Mittlere, granatrote Farbe im Glas. Das Bouquet ist ausgeprägt und sortentypisch nach Kirschen, roten Beeren und Gewürzen. Ein weicher Pinot Nero, ausgewogen und mittelkräftig mit einem feinen Abgang. - Gerardo [TS06/19]

Für die erlesenen Weine der Praedium Linie wird das Lesegut von ausgesuchten Lagen rund um bekannte historische Ansitze und Weinhöfe gesondert gekeltert. Das römische 'Praedium', der Gutshof, ist Sinnbild einer gewachsenen Weinkultur.

"Der St. Daniel Pinot Nero war nicht nur in allen drei Flights konstant gut, sondern zumindest für FINE auch weit vorne. Möglich, dass er unter Südtiroler Kennern seit Jahren schon als Geheimtipp gilt. Diese Probe ergab: Die St. Daniel Riserva gehört zu den delikatesten Blauburgundern Südtirols. (...) Wie kein anderer Wein dieser Probe bringt der St. Daniel seine reife und intensive Frucht auf elegante, fast leichtfüßige Art zum Singen - in der Tat ein authentischer Südtiroler Blauburgunder. - FINE - Das Weinmagazin

0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 13,5 % Vol. Noch 3

 € 16,95 22,60 €/L
     Details

´Kastélt´ Cabernet-Sauvignon Riserva DOC 2018, Schreckbichl, Südtirol
Kastélt Cabernet-Sauvignon Riserva DOC 2018

Schreckbichl, Südtirol

Der Cabernet-Sauvignon Riserva Kastélt ist tiefgründig und von dichter Farbe im Glas. In der Nase konzentrierte Frucht von Chassis und Waldbeeren, untermalt von etwas Zigarrenkiste. Am Gaumen schmackhafte Würze und feine Tannine, die dem Wein Fülle und Rückgrat verleihen. - Gerardo [TS06/19]

Für die erlesenen Weine der Praedium Linie wird das Lesegut von ausgesuchten Lagen rund um bekannte historische Ansitze und Weinhöfe gesondert gekeltert. Das römische 'Praedium', der Gutshof, ist Sinnbild einer gewachsenen Weinkultur.

0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 13,5 % Vol. am Lager

 € 16,95 22,60 €/L
     Details

´Mantsch´ Lagrein Riserva DOC 2018, Schreckbichl, Südtirol
Mantsch Lagrein Riserva DOC 2018

Schreckbichl, Südtirol

Diese Riserva aus der autochthonen Rebsorte Lagrein zeigt ein dunkles Granatrot mit violetten Einschlüssen. Im Duft Waldbeeren und schwarze Kirschen, begleitet von Veilchen, Zimt und Vanille. Der Grieser Schwemmlandboden aus Kies, Lehm und Porphyrsand verleiht dem Wein sanfte Fülle, Tiefe und Struktur. - Gerardo [TS06/19]

Für die erlesenen Weine der Praedium Linie wird das Lesegut von ausgesuchten Lagen rund um bekannte historische Ansitze und Weinhöfe gesondert gekeltert. Das römische 'Praedium', der Gutshof, ist Sinnbild einer gewachsenen Weinkultur.

0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 13,5 % Vol. am Lager

 € 16,95 22,60 €/L
     Details

´Siebeneich´ Merlot Riserva DOC 2019, Schreckbichl, Südtirol
Siebeneich Merlot Riserva DOC 2019

Schreckbichl, Südtirol

Im Duft vollreife Waldbeeren und dunkle Schokolade. Am Gaumen ist er sehr dicht und komplex, mit feinen Tanninen. Alpine Herbheit und mediterrane Fruchtfülle sind in diesem eleganten Merlot Riserva ideal vereint. - Gerardo [TS06/20]

Für die erlesenen Weine der Praedium Linie wird das Lesegut von ausgesuchten Lagen rund um bekannte historische Ansitze und Weinhöfe gesondert gekeltert. Das römische 'Praedium', der Gutshof, ist Sinnbild einer gewachsenen Weinkultur.

0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 14 % Vol. am Lager

 € 17,50 23,33 €/L
     Details

´Mantsch´ Lagrein Riserva DOC 2019, Schreckbichl, Südtirol
Mantsch Lagrein Riserva DOC 2019

Schreckbichl, Südtirol

Diese Riserva aus der autochthonen Rebsorte Lagrein zeigt ein dunkles Granatrot mit violetten Einschlüssen. Im Duft Waldbeeren und schwarze Kirschen, begleitet von Veilchen, Zimt und Vanille. Der Grieser Schwemmlandboden aus Kies, Lehm und Porphyrsand verleiht dem Wein sanfte Fülle, Tiefe und Struktur. - Gerardo [TS06/20]

Für die erlesenen Weine der Praedium Linie wird das Lesegut von ausgesuchten Lagen rund um bekannte historische Ansitze und Weinhöfe gesondert gekeltert. Das römische 'Praedium', der Gutshof, ist Sinnbild einer gewachsenen Weinkultur.

"Einladende Nase mit Noten von Schokoladenkonfekt, Steinobst und Lakritze; am Gaumen geschliffen, aber auch noch mit feinen Ecken und Kanten, kaum enden wollender Ausklang auf Noten von Schwarzkirschen." - Vinum

0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 13,5 % Vol. am Lager

 € 17,95 23,93 €/L
     Details

´St. Daniel´ Blauburgunder Riserva MAGNUM DOC 2011 (1er Geschenkbox), Schreckbichl, Südtirol
St. Daniel Blauburgunder Riserva MAGNUM DOC 2011 (1er Geschenkbox)

Schreckbichl, Südtirol

Eine Magnum Flasche Pinot-Nero Riserva St. Daniel in einer Original Geschenkbox:

Mittlere, granatrote Farbe im Glas. Das Bouquet ist ausgeprägt und sortentypisch nach Kirschen, roten Beeren und Gewürzen. Ein weicher Pinot Nero, ausgewogen und mittelkräftig mit einem feinen Abgang. - Gerardo [TS06/12]


· Hinweis: Dieses Produkt beinhaltet einen Geschenkkarton.

1,50-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 13,5 % Vol. am Lager

 € 34,95 23,30 €/L
     Details