Das italienische Weindepot

 0 Warenkorb
Rebsorte Malvasia Nera | Apulien & Toskana

Rebsorte Malvasia Nera | Apulien & Toskana



Malvasia - auch bekannt als Malvasier oder Malvoisie - ist eine in südlichen Ländern stark verbreitete Rebsorte in roter sowie weißer Varität. Der Zusatz Malvasia Nera ist notwendig um die Rotweinrebsorte von völlig verschiedenen Rebsorten ähnlichen Namens zu unterscheiden. Den Ursprung der Rebsorte wird in Kleinasien vermutet, von dort aus erreichte die Rebe bereits vor Jahrhunderten Griechenland und verbreitete sich weiter. In Italien sind vor allem die Anbaugebiete im süditalienischen Apulien sowie in der Toskana erwähnenswert.

In Apulien wird Malvasia Nera neuerdings reinsortig ausgebaut und findet sich zudem als Bestandteil einiger Cuvees im Zusammenspiel mit Negroamaro. Es existieren auch Spezialitäten aus getrockneten Trauben sowie eine Würzspezialität names Vincotto. In der Toskana hingegen hat die Malvasia Nera ihr Rückzugsgebiet im Vin Santo gefunden, wo der schwere und süßliche Charakter der Trauben erwünscht ist. Zudem gibt es eine Fülle von IGT Weinen bei welchen neben Sangiovese auch Malvasia Nera zum Rebsortenmix gehört um den Weine mehr Fülle zu verleihen. - Gerardo


Filtern: Rotwein · | Sortieren:   ·   ·   ·   | 5 Artikel


Brindisi Negroamaro 'Anticaia' DOP 2015

Brindisi Negroamaro 'Anticaia' DOP 2015


San Donaci, Apulien (Brindisi)

Der Brindisi 'Anticaia' entsteht aus vorwiegend Negroamaro-Trauben mit etwas Malvasia Nera zur Ergänzung. Im Duft nach reifen roten Früchten, wie Kirschen unter Alkohol. Der Eindruck wird durch Gewürznoten, schwarzer Pfeffer und Anklängen von Bitterschokolade ergänzt. - Gerardo

Gerardo's Notizen: 'Benannt nach dem Anbaugebiet um Brindisi, besteht dieser Wein zu 90% aus Negroamaro mit 10% Malvasia Nera Trauben als Ergänzung. Naturgemäß kräftig und ausdrucksstark im Geschmack verfügen die Weine der Cantina San Donaci über vergleichsweise hintergründige und milde Tannine. Die Appellation DOC/DOP Brindisi besteht seit 1979 und schreibt einen Mindestanteil von 70% Negroamaro-Trauben in deren Weinen vor.

Typisch für alle 'Anticaia' Weine ist der traditionelle, apulische Stil: Fruchtbetont mit Anklängen an gekochte Pflaumen und Konfitüre.'

 

0,75-L-Fl. | Rotwein trocken | Alkohol: 13,5 % Vol. | Enthält Sulfite.

auf Lager!    
€ 5,30 (7,07€/l)

Preis inkl. 19% USt · ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich
· Jahrgang siehe Text


Salice Salentino 'Rivera' DOC 2015

Salice Salentino 'Rivera' DOC 2015


Rivera, Apulien (Andria)

Klassisch gehaltener Salice Salentino aus überwiegend Negroamaro mit einer kleinen Einspeisung von Malvasia Nera. Kräftige, rubinrote Farbe und intensiver Duft nach schwarzen und roten Früchten. Am Gaumen ehedem tanninbetont mit dezenter Bitterkeit. Es ist wohl der bekannteste Rotwein aus Apulien. Die Version von Rivera ist trocken und gehaltvoll, gut strukuriert und anspruchsvoll. - Gerardo

 

0,75-L-Fl. | Rotwein trocken | Alkohol: 13 % Vol. | Enthält Sulfite.

16 Flaschen auf Lager!    
€ 6,95 (9,27€/l)

Preis inkl. 19% USt · ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich
· Jahrgang siehe Text


Salice Salentino Riserva 'Anticaia' DOP 2015

Salice Salentino Riserva 'Anticaia' DOP 2015


San Donaci, Apulien (Brindisi)

Die Negroamaro sowie Malvasia Nera Trauben für diese Salice Salentino Riserva werden traditionell nach dem Alberello System erzogen. 'Anticaia' reift anschliessend 24 Monate im Barriquefass und entwickelt so sein einzigartiges Aroma: Das feine Bouquet erinnert an Früchte unter Alkohol mit dezenten Noten von Gewürzkräutern und Röstaromen. Am Gaumen trocken, weich und von präsenten aber milden Tanninen. Ein Salice so wie früher. - Gerardo

Gerardo's Notizen: 'Der Salice Salentino ist einer der grossen Klassiker Italiens und hat bereits seit 1976 den DOC/DOP Status. Die dazugehörigen Rotweine stammen aus den Provinzen Lecce und Brindisi, das Reglement schreibt einen Anteil von 75% Negroamaro Trauben vor, bei einem Zusatz von maximal 25% anderer roter Traubensorten (meist Malvasia Nera). Die Riserva Version reift mindestens zwei, bei manchen Winzern auch bis zu vier Jahre im Eichenfass.

Typisch für alle 'Anticaia' Weine ist der traditionelle, apulische Stil: Fruchtbetont mit Anklängen an gekochte Pflaumen und Konfitüre.'

 

0,75-L-Fl. | Rotwein trocken | Alkohol: 14 % Vol. | Enthält Sulfite.

auf Lager!    
€ 6,95 (9,27€/l)

Preis inkl. 19% USt · ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich
· Jahrgang siehe Text


Salice Salentino Riserva 'Vereto' DOC 2014

Salice Salentino Riserva 'Vereto' DOC 2014


Agricole Vallone, Apulien (Lecce)

Sattes Karminrot mit dunklen Reflexen im Glas. Das Bouquet ist geprägt von Kirschkonfitüre, schwarzem Pfeffer, getrockneten Rosen und feinem Raucharoma. Am Gaumen geschmeidig und frisch, mit angenehmer Bitterkeit. Im Nachhall sauber und klar. - Gerardo

'Recht intensives, reifendes Rot; kaffeeartig-reifende Nase; kraftvoll, reifend fruchtig, herb.' - Andreas März (MERUM)

 

0,75-L-Fl. | Rotwein trocken | Alkohol: 13% Vol. | Enthält Sulfite.

7 Flaschen auf Lager!    
€ 9,50 (12,67€/l)

Preis inkl. 19% USt · ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich
· Jahrgang siehe Text


I Sodi di S. Niccolo IGT 2012

I Sodi di S. Niccolo IGT 2012


Castellare di Castellina, Toskana (Siena)

'I Sodi di San Niccolo' - einer der Flagschiff Weine von Castellare di Castellina - stammt aus der Einzellage um die Kirche San Niccolo: Dieser fast reinsortige Sangioveto (dialekt für Sangiovese) wird mit etwas Malvasia Nera ergänzt, beide von knapp 30 Jahre alte Rebstöcken. Die Farbe ist ein intensives rubinrot mit granatfarbenen Reflexen. Im Duft fruchtig nach Waldbeeren, unterstrichen von etwas Vanille. Dieser Wein erreichte zweimal die Top-100 Wine Specator und erhielt zudem die begehrte Auszeichnung mit 3-Gläsern im Weinführer Gambero Rosso.

Karge Böden sind eine Grundvoraussetzung für hochwertige Weine. Deswegen sind die Lagen in denen der Rebstock um Wasser und Nahrung kämpfen muss, am begehrtesten für toskanische Winzer. Die 'i sodi' genannten Lagen stehen ganz im Gegensatz zu den 'campi', den Feldern. Auf den 'sodi' wachsen die dichtesten und raffiniertesten Weine. - Gerardo

 

0,75-L-Fl. | Rotwein trocken | Alkohol: 14 % Vol. | Enthält Sulfite.

21 Flaschen auf Lager!    
€ 47,95 (63,93€/l)

Preis inkl. 19% USt · ggf. zzgl. Versandkosten · Lieferzeit 2-3 Werktage
Liefervorhersage für Deutschland & Österreich
· Jahrgang siehe Text