Das italienische Weindepot
 
 0 Warenkorb
Malvasia Nera | Rebsorte

Malvasia Nera | Rebsorte

Malvasia - auch bekannt als Malvasier oder Malvoisie - ist eine in südlichen Ländern stark verbreitete Rebsorte in roter sowie weißer Varität. Der Zusatz Malvasia Nera ist notwendig um die Rotweinrebsorte von völlig verschiedenen Rebsorten ähnlichen Namens zu unterscheiden. Den Ursprung der Rebsorte wird in Kleinasien vermutet, von dort aus erreichte die Rebe bereits vor Jahrhunderten Griechenland und verbreitete sich weiter. In Italien sind vor allem die Anbaugebiete im süditalienischen Apulien sowie in der Toskana erwähnenswert.

In Apulien wird Malvasia Nera neuerdings reinsortig ausgebaut und findet sich zudem als Bestandteil einiger Cuvees im Zusammenspiel mit Negroamaro. Es existieren auch Spezialitäten aus getrockneten Trauben sowie eine Würzspezialität names Vincotto. In der Toskana hingegen hat die Malvasia Nera ihr Rückzugsgebiet im Vin Santo gefunden, wo der schwere und süßliche Charakter der Trauben erwünscht ist. Zudem gibt es eine Fülle von IGT Weinen bei welchen neben Sangiovese auch Malvasia Nera zum Rebsortenmix gehört um den Weine mehr Fülle zu verleihen. - Gerardo



Blättern: Weiter 25 Artikel | Seite: 1


´Brindisi´ Negroamaro Anticaia DOP 2017, Cantina San Donaci, Apulien

Brindisi Negroamaro Anticaia DOP 2017


Cantina San Donaci, Apulien

Der Brindisi Anticaia entsteht aus vorwiegend Negroamaro-Trauben mit etwas Malvasia Nera zur Ergänzung. Im Duft nach reifen roten Früchten, wie Kirschen unter Alkohol. Der Eindruck wird durch Gewürznoten, schwarzer Pfeffer und Anklängen von Bitterschokolade ergänzt. - Gerardo

0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 13,5 % Vol. am Lager

 € 5,75 € 5,50 7,33 €/L
     Details

´Anticaia´ Salice Salentino DOP 2018, Cantina San Donaci, Apulien

Anticaia Salice Salentino DOP 2018


Cantina San Donaci, Apulien

Die Trauben für den Salice Salentino Anticaia stammen aus Weinbergen rund um die Ortschaft San Donaci: Im Duft nach reifen und eingemachten Früchten, Gewürzkräutern, Lakritze und schwarzem Pfeffer. Am Gaumen anhaltend und weich. - Gerardo

0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 13,5 % Vol. am Lager

 € 5,75 7,67 €/L
     Details

´Anticaia´ Salice Salentino DOP 2017, Cantina San Donaci, Apulien

Anticaia Salice Salentino DOP 2017


Cantina San Donaci, Apulien

Die Trauben für den Salice Salentino Anticaia stammen aus Weinbergen rund um die Ortschaft San Donaci: Im Duft nach reifen und eingemachten Früchten, Gewürzkräutern, Lakritze und schwarzem Pfeffer. Am Gaumen anhaltend und weich. - Gerardo

0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 13,5 % Vol. Noch 4

 € 5,75 € 5,50 7,33 €/L
     Details

´Anticaia´ Salice Salentino Riserva DOP 2018, Cantina San Donaci, Apulien
Anticaia Salice Salentino Riserva DOP 2018

Cantina San Donaci, Apulien

Die Negroamaro sowie Malvasia Nera Trauben für diese Salice Salentino Riserva werden traditionell nach dem Alberello System erzogen. 'Anticaia' reift anschließend 24 Monate im Barriquefass und entwickelt so sein einzigartiges Aroma: Das feine Bouquet erinnert an Früchte unter Alkohol mit dezenten Noten von Gewürzkräutern und Röstaromen. Am Gaumen trocken, weich und von präsenten aber milden Tanninen. Ein Salice so wie früher. - Gerardo

0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 14 % Vol. am Lager

 € 6,95 9,27 €/L
     Details

´Faneros´ Salice Salentino Rosso DOC 2020, Torrevento, Apulien
Faneros Salice Salentino Rosso DOC 2020

Torrevento, Apulien

Tiefe rubinrote Farbe mit leicht orangefarbenen Reflexen. Im Duft nach dunklen Kirschen, Heidelbeeren und Gewürzen, dazu das süßliche Aroma mit Anklängen an Tabak. Am Gaumen zugänglich und von schöner Fruchtkonzentration sowie cremiger Textur. - Gerardo

0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 13 % Vol. am Lager

 € 6,95 9,27 €/L
     Details

´Anticaia´ Salice Salentino Riserva DOP 2017, Cantina San Donaci, Apulien
Anticaia Salice Salentino Riserva DOP 2017

Cantina San Donaci, Apulien

Die Negroamaro sowie Malvasia Nera Trauben für diese Salice Salentino Riserva werden traditionell nach dem Alberello System erzogen. 'Anticaia' reift anschließend 24 Monate im Barriquefass und entwickelt so sein einzigartiges Aroma: Das feine Bouquet erinnert an Früchte unter Alkohol mit dezenten Noten von Gewürzkräutern und Röstaromen. Am Gaumen trocken, weich und von präsenten aber milden Tanninen. Ein Salice so wie früher. - Gerardo

0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 14 % Vol. Noch 29

 € 6,95 € 6,80 9,07 €/L
     Details

Salice Salentino DOC 2018, Rivera, Apulien
Salice Salentino DOC 2018

Rivera, Apulien

Klassisch gehaltener Salice Salentino aus überwiegend Negroamaro mit einer kleinen Einspeisung von Malvasia Nera. Kräftige, rubinrote Farbe und intensiver Duft nach schwarzen und roten Früchten. Am Gaumen ehedem tanninbetont mit dezenter Bitterkeit. Es ist wohl der bekannteste Rotwein aus Apulien. Die Version von Rivera ist trocken und gehaltvoll, gut strukuriert und anspruchsvoll. - Gerardo

0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 13,5 % Vol. am Lager

 € 6,95 9,27 €/L
     Details

´Contrada del Falco´ Salento Rosso IGT 2018, Cantina San Donaci, Apulien
Contrada del Falco Salento Rosso IGT 2018

Cantina San Donaci, Apulien

Die Farbe ist gedecktes Rubinrot mit granatfarbenen Einschlüssen. Im Duft weinig, intensiv und würzig. Am Gaumen trocken und vollmundig, dabei stets harmonisch und weich. - Gerardo

0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 14 % Vol. am Lager

 € 7,80 10,40 €/L
     Details

´Passaturo´ Malvasia Nera IGT 2018, Vetrère, Apulien
Passaturo Malvasia Nera IGT 2018

Vetrère, Apulien

Malvasia Nera ist eine autochthone Rebsorte Apuliens, welche nur selten reinsortig ausgebaut wird, im Falle von Vetrere sogar nach dem Appassimento Verfahren: Tiefrote Färbung im Glas, in der Nase vegetale Noten nach reifen Früchten und Gewürzen. Im Trunk dezent kernig und bittersüß, von bemessener Säure und spürbarem Tannin. - Gerardo

0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 14,5 % Vol. am Lager

 € 9,50 12,67 €/L
     Details

Governo di Castellare IGT 2020, Castellare di Castellina, Toskana
Governo di Castellare IGT 2020

Castellare di Castellina, Toskana

Lebendiger Rotwein von mittlerer rubinroter Farbe. Feines Bouquet von Blumen und reifen roten Früchten. Am Gaumen weich, frisch und von angenehmem Trinkfluss. Traditionell wird der Governo gekühlt serviert.

Diese typisch toskanische Spezialität entsteht aus den Rebsorten Sangiovese, Malvasia Nera und Canaiolo. Dabei steht die Bezeichnung Governo für eine althergebrachte Herstellungsmethode: Bei dieser werden dem Wein nach dem ersten Gärdurchgang getrocknete Trauben hinzugefügt um eine zweite Gärung auszulösen. Durch dieses Verfahren ist der Governo di Castellare einem Ripasso nicht ganz unähnlich. - Gerardo [TS06/21]

0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 13 % Vol. am Lager

 € 9,95 13,27 €/L
     Details

´Vigna Flaminio´ Brindisi Rosso Riserva DOC 2017, Agricole Vallone, Apulien
Vigna Flaminio Brindisi Rosso Riserva DOC 2017

Agricole Vallone, Apulien

Dieser Rotwein aus dem Gebiet von Brindisi basiert auf einer traditionellen Cuvée aus Negroamaro, Malvasia Nera und Montepulciano-Trauben: bedecktes Rubinrot mit hellen Reflexen im Glas. In der Nase intensive Aromen von Maraschino, Sandelholz, Zuckerrohr und angenehmen rauchigen Noten. Am Gaumen ausgewogen mit weicher Textur, griffigen Tanninen und Kakaonoten im Abgang. - Gerardo [TS06/18]

0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 13,5 % Vol. am Lager

 € 9,95 13,27 €/L
     Details

´Vereto´ Salice Salentino Riserva DOC 2018, Agricole Vallone, Apulien
Vereto Salice Salentino Riserva DOC 2018

Agricole Vallone, Apulien

Sattes Karminrot mit dunklen Reflexen im Glas. Das Bouquet ist geprägt von Kirschkonfitüre, schwarzem Pfeffer, getrockneten Rosen und feinem Raucharoma. Am Gaumen ist er weich und frisch, mit einer angenehmen Bitterkeit. Im Nachgeschmack sauber und klar. - Gerardo [TS06/19]

"Recht intensives, reifendes Rot; kaffeeartig-reifende Nase; kraftvoll, reifend fruchtig, herb." - Andreas März (MERUM)

"Dunkles rubinrot. In der Nase ist er reich, kräftig und komplex mit Gewürzen und Anklängen von Vanille. Am Gaumen eine schöne Bestätigung der Aromen in der Nase, opulent aber ohne Bodensatz, frisch und balsamisch." - Daniele Cernilli (Doctor Wine)

0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 13,5 % Vol. am Lager

 € 9,95 13,27 €/L
     Details

´R.S.´ Chianti Classico DOCG 2018, Badia a Coltibuono, Toskana
R.S. Chianti Classico DOCG 2018

Badia a Coltibuono, Toskana

Seinen Namen trägt dieser Chianti Classico zu Ehren von Roberto Stucchi: Die Farbe ist ein intensives Rubinrot, im Duft schmeicheln Waldfrüchte und Gewürzkräuter. Im Trunk von wunderbarer Geschmeidigkeit und vollmundigem Geschmack, lang anhaltend der Nachhall. - Gerardo

"The Chianti Classico RS is a major step up from the straight Chiantis in this lineup. Dark red cherries, flowers, tobacco, licorice and mint burst from the glass in this vivacious, expressive wine. I very much like the sense of overall balance and harmony." - Robert Parker

0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 13,5 % Vol. Noch 17

 € 10,95 13,60 €/L
     Details

Chianti Classico DOCG 2019, Badia a Coltibuono, Toskana
Chianti Classico DOCG 2019

Badia a Coltibuono, Toskana

Man kann die Weine von Coltibuono als Archetypen des Chianti bezeichnen: Das gefächerte Bouquet reicht von Waldbeeren, über Veilchen hin zu Wildblüten. Am Gaumen von ausgeprägtem und tiefen Charakter mit deutlichem Nachhall. - Gerardo

"Though ripe and lush, this is also dense, with pointed tannins giving a physical sensation and lifting the cherry, strawberry and floral flavors. Finds a nice youthful equilibrium in the end, where mouthwatering acidity roams." - Wine Spectator

"The Chianti Classico is a terrific wine and perhaps the best vintage made thus far. The wine opens to a medium dark appearance with pretty layers of wild cherry, redcurrant and mild spice. Badia a Coltibuono always does a great job of expressing the cool and somewhat wild nature of Gaiole in Chianti. This is a blend of 90% Sangiovese with 10% Canaiolo and Ciliegiolo. Some 128,000 bottles were made, and this is great news for all you value-wine consumers out there." - Wine Advocate

"Yields for this wine were down a bit due to hail in the spring, but the grapes that remained produced an appealing herb-scented wine with juicy red-berry flavors in a midweight frame. Its lively acidity and dried-thyme notes make your mouth water for tomato-based sauces." - Wine & Spirits

0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 13,5 % Vol. am Lager

 € 12,95 17,27 €/L
     Details

´Jaddico´ Brindisi Rosso Riserva DOC 2016, Tenute Rubino, Apulien
Jaddico Brindisi Rosso Riserva DOC 2016

Tenute Rubino, Apulien

Intensive, leuchtend granatrote Farbe im Glas. Im Duft komplexes, gewinnendes Bouquet mit Noten die an Kirschen, Pflaumen, Schokolade und schwarzen Pfeffer erinnern. Im Trunk weiche, gut eingebundene Tannine. - Gerardo

"Leuchtendes, sattes Rubin mit hellem Rand. In der Nase offenherzig und duftig, nach Veilchen und Rosen, dann nach Himbeeren und jungen Kirschen, Hagebutten und im Nachhall nach frischen Erdbeeren. Auch am Gaumen mit feiner Frucht, gutes Gewicht, zeigt sich mit packendem Tannin und mit Druck, kernig und lange." - Falstaff

0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 14 % Vol. Noch 17

 € 15,95 21,27 €/L
     Details

´Kemelios´ Salento Rosso IGT 2015, Vetrère, Apulien
Kemelios Salento Rosso IGT 2015

Vetrère, Apulien

Tiefe rubinrote Farbe mit violetten Reflexen. Im Duft ausgeprägte Noten von reifen roten Früchten, Gewürzen und Eichenholz. Am Gaumen körperlich und von weichen sowie samtigen Tanninen. Lang anhaltend im Bouquet sowie am Gaumen.

Kemelios ist das neue Flaggschiff der Vetrere Flotte: Ein mächtiger Rotwein aus dem Salento welcher dem typischen Stil des Südens verkörpert: Fruchtbetont, von seidenweichen Tanninen und hohen Alkoholgehalt. Die Auflage ist jährlich limitiert. - Gerardo

0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 15 % Vol. am Lager

 € 29,95 39,93 €/L
     Details

´Montebello´ Toscana IGT 2015, Badia a Coltibuono, Toskana
Montebello Toscana IGT 2015

Badia a Coltibuono, Toskana

Die besondere Eleganz und Tiefe dieses Weines ist durch die komplexe Harmonie der neun Rebsorten gegeben; die Intensität, Ausgewogenheit und Harmonie machen ihn sofort genießbar und langlebig.

Die Böden von Monti in Chianti, kalkhaltiger Lehm von mittlerer Struktur und die perfekte Lage des Hügels von Montebello verleihen diesem Wein Kraft und Eleganz. Neun historische Rebsorten: Mammolo, Ciliegiolo, Pugnitello, Colorino, Sanforte, Malvasia Nera, Canaiolo, Foglia Tonda, Sangiovese. Jede Rebsorte wird separat vinifiziert und in kleinen Fässern im Keller, der sich im Herzen der Weinberge befindet, ausgebaut, bevor sie verschnitten wird. Einheimische Hefen und natürliche Gärung tragen zum Ausdruck der Komplexität und der harmonischen Integration der Rebsorten bei. - Gerardo

0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 13,5 % Vol. am Lager

 € 45,00 60,00 €/L
     Details

´Turriga´ Isola dei Nuraghi Rosso IGT 2017, Argiolas, Sardinien
Turriga Isola dei Nuraghi Rosso IGT 2017

Argiolas, Sardinien

Turriga ist wohl der bekannteste Rotwein Sardiniens und geniesst national wie international höchstes Ansehen in Kenner und Kritikerkreisen. Handverlesene Cannonau-, Carignano- und Malvasia-Trauben bilden die Grundlage für diesen ganz besonderen Wein. Von ausgeprägter Struktur, Dichte und Eleganz ist der vielgespriesene Turriga ein weingewordenes Wahrzeichen Sardiniens. - Gerardo

"Dauerbrenner ist hier der Turriga, dessen Abo auf unsere drei Gläser sich jedes Jahr stillschweigend verlängert." - Gambero Rosso

"Brilliantes rubinrot. Die Aromen in der Nase sind animierend, Mascara-Kirsche, schwarzer Pfeffer und mediterrane Kräuter. Am Gaumen ist er kraftvoll und dennoch harmonisch, mit feinen Tanninen und einem komplexen und ausgedehnten Finale." - Daniele Cernilli (Doctor Wine)

"Funkelndes Rubinviolett; präsentiert sich in der Nase mit klarer Kirschfrucht, dann viel Cassis und Zwetschken; zeigt am Gaumen viel feinkörniges Tannin, das sich in vielen Schichten entfaltet, beschreibt einen schönen Bogen, saftig, langer Nachhall, eine Freude!" - Falstaff

0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 14,5 % Vol. am Lager

 € 65,00 86,67 €/L
     Details

´I Sodi di S. Niccolò´ IGT 2017, Castellare di Castellina, Toskana
I Sodi di S. Niccolò IGT 2017

Castellare di Castellina, Toskana

I Sodi di San Niccolo - das Aushängeschild von Castellare di Castellina - stammt aus dem Weinberg rund um die Kirche von San Niccolo: Dieser fast reinsortige Sangioveto (Sangiovese) wird mit Malvasia Nera ergänzt, beide von fast 30 Jahre alten Rebstöcken. Die Farbe ist ein intensives Rubinrot mit granatroten Reflexen. Das Aroma ist fruchtig und erinnert an Waldbeeren, unterstrichen von Gewürzen und etwas Vanille. Dieser Wein erreichte mehrmals die Top 100 der Zeitschrift Wine Specator und erhielt auch die begehrte Auszeichnung von 3 Gläsern im Weinführer Gambero Rosso.

Karge Böden sind eine Grundvoraussetzung für qualitativ hochwertige Weine. Daher sind die Lagen, in denen die Rebe um Wasser und Nahrung kämpfen muss, bei den toskanischen Winzern am begehrtesten. Die 'i sodi' genannten Lagen stehen in völligem Gegensatz zu den 'campi', den Feldern. Auf den 'Sodi' wachsen die dichtesten und feinsten Weine. - Gerardo [TS06/18]

"The I Sodi di S. Niccolo is 85% Sangioveto (a more antique name for Sangiovese) and 15% Malvasia Nera from a single vineyard. The wine opens to a darkly saturated appearance and shows ruby, garnet and purple highlights. The bouquet is powerful but seamless at the same time with smooth transitions between dark cherry, spice, tobacco and moist clay. In the mouth, this wine shows dense extraction, but it never feels to weighed down by that mass. Instead, the freshness of the fruit and the natural acidity give the wine a bright and buoyant personality. Aged in barrique for 30 months, this is a delightful Tuscan red." - Robert Parkers Wine Advocate

"Funkelndes Rubin mit leichtem Granatrand. Eröffnet mit leicht grün-würzigen Komponenten, Koriandersamen und weißer Pfeffer, dann sie saftige Kirsche, etwas Pflaume. Am Gaumen viel feinmaschige Tannin mit festem Kern, baut sich in vielen Schichten auf, saftige Kirsche und feine Kräuterwürze, fester Druck." - Falstaff

0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 14 % Vol. am Lager

 € 66,95 89,27 €/L
     Details

´I Sodi di S. Niccolò´ IGT 2018, Castellare di Castellina, Toskana
I Sodi di S. Niccolò IGT 2018

Castellare di Castellina, Toskana

I Sodi di San Niccolo - das Aushängeschild von Castellare di Castellina - stammt aus dem Weinberg rund um die Kirche von San Niccolo: Dieser fast reinsortige Sangioveto (Sangiovese) wird mit Malvasia Nera ergänzt, beide von fast 30 Jahre alten Rebstöcken. Die Farbe ist ein intensives Rubinrot mit granatroten Reflexen. Das Aroma ist fruchtig und erinnert an Waldbeeren, unterstrichen von Gewürzen und etwas Vanille. Dieser Wein erreichte mehrmals die Top 100 der Zeitschrift Wine Specator und erhielt auch die begehrte Auszeichnung von 3 Gläsern im Weinführer Gambero Rosso.

Karge Böden sind eine Grundvoraussetzung für qualitativ hochwertige Weine. Daher sind die Lagen, in denen die Rebe um Wasser und Nahrung kämpfen muss, bei den toskanischen Winzern am begehrtesten. Die 'i sodi' genannten Lagen stehen in völligem Gegensatz zu den 'campi', den Feldern. Auf den 'Sodi' wachsen die dichtesten und feinsten Weine. - Gerardo [TS06/19]

0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 14 % Vol. am Lager

 € 74,95 99,93 €/L
     Details

´I Sodi di S. Niccolò´ IGT 2018 (1er Holzkiste), Castellare di Castellina, Toskana
I Sodi di S. Niccolò IGT 2018 (1er Holzkiste)

Castellare di Castellina, Toskana

Eine Flasche I Sodi di San Niccolo in einer Original Holzkiste mit Schiebedeckel:

I Sodi di San Niccolo - das Aushängeschild von Castellare di Castellina - stammt aus dem Weinberg rund um die Kirche von San Niccolo: Dieser fast reinsortige Sangioveto (Sangiovese) wird mit Malvasia Nera ergänzt, beide von fast 30 Jahre alten Rebstöcken. Die Farbe ist ein intensives Rubinrot mit granatroten Reflexen. Das Aroma ist fruchtig und erinnert an Waldbeeren, unterstrichen von Gewürzen und etwas Vanille. Dieser Wein erreichte mehrmals die Top 100 der Zeitschrift Wine Specator und erhielt auch die begehrte Auszeichnung von 3 Gläsern im Weinführer Gambero Rosso.

Karge Böden sind eine Grundvoraussetzung für qualitativ hochwertige Weine. Daher sind die Lagen, in denen die Rebe um Wasser und Nahrung kämpfen muss, bei den toskanischen Winzern am begehrtesten. Die 'i sodi' genannten Lagen stehen in völligem Gegensatz zu den 'campi', den Feldern. Auf den 'Sodi' wachsen die dichtesten und feinsten Weine. - Gerardo [TS06/19]


· Hinweis: Dieses Produkt beinhaltet eine Holzkiste.

0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 14 % Vol. am Lager

 € 79,95 106,60 €/L
     Details

´I Sodi di S. Niccolò´ MAGNUM IGT 2018 (1er Holzkiste), Castellare di Castellina, Toskana
I Sodi di S. Niccolò MAGNUM IGT 2018 (1er Holzkiste)

Castellare di Castellina, Toskana

Eine Magnumflasche des I Sodi di San Niccolo von Castellare di Castellina in einer Original Holzkiste mit Schiebedeckel:

I Sodi di San Niccolo - das Aushängeschild von Castellare di Castellina - stammt aus dem Weinberg rund um die Kirche von San Niccolo: Dieser fast reinsortige Sangioveto (Sangiovese) wird mit Malvasia Nera ergänzt, beide von fast 30 Jahre alten Rebstöcken. Die Farbe ist ein intensives Rubinrot mit granatroten Reflexen. Das Aroma ist fruchtig und erinnert an Waldbeeren, unterstrichen von Gewürzen und etwas Vanille. Dieser Wein erreichte mehrmals die Top 100 der Zeitschrift Wine Specator und erhielt auch die begehrte Auszeichnung von 3 Gläsern im Weinführer Gambero Rosso.

Karge Böden sind eine Grundvoraussetzung für qualitativ hochwertige Weine. Daher sind die Lagen, in denen die Rebe um Wasser und Nahrung kämpfen muss, bei den toskanischen Winzern am begehrtesten. Die 'i sodi' genannten Lagen stehen in völligem Gegensatz zu den 'campi', den Feldern. Auf den 'Sodi' wachsen die dichtesten und feinsten Weine. - Gerardo [TS06/19]


· Hinweis: Dieses Produkt beinhaltet eine Holzkiste.

1,50-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 14 % Vol. am Lager

 € 160,00 106,67 €/L
     Details

´Turriga´ Isola dei Nuraghi Rosso MAGNUM IGT 2017 (1er Holzkiste), Argiolas, Sardinien
Turriga Isola dei Nuraghi Rosso MAGNUM IGT 2017 (1er Holzkiste)

Argiolas, Sardinien

Turriga ist wohl der bekannteste Rotwein Sardiniens und geniesst national wie international höchstes Ansehen in Kenner und Kritikerkreisen. Handverlesene Cannonau-, Carignano- und Malvasia-Trauben bilden die Grundlage für diesen ganz besonderen Wein. Von ausgeprägter Struktur, Dichte und Eleganz ist der vielgespriesene Turriga ein weingewordenes Wahrzeichen Sardiniens. - Gerardo

"Dauerbrenner ist hier der Turriga, dessen Abo auf unsere drei Gläser sich jedes Jahr stillschweigend verlängert." - Gambero Rosso

"Brilliantes rubinrot. Die Aromen in der Nase sind animierend, Mascara-Kirsche, schwarzer Pfeffer und mediterrane Kräuter. Am Gaumen ist er kraftvoll und dennoch harmonisch, mit feinen Tanninen und einem komplexen und ausgedehnten Finale." - Daniele Cernilli (Doctor Wine)

"Funkelndes Rubinviolett; präsentiert sich in der Nase mit klarer Kirschfrucht, dann viel Cassis und Zwetschken; zeigt am Gaumen viel feinkörniges Tannin, das sich in vielen Schichten entfaltet, beschreibt einen schönen Bogen, saftig, langer Nachhall, eine Freude!" - Falstaff


· Hinweis: Dieses Produkt beinhaltet eine Holzkiste.

1,50-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 14,5 % Vol. am Lager

 € 169,00 112,67 €/L
     Details

´I Sodi di S. Niccolò´ MAGNUM IGT 2017 (1er Holzkiste), Castellare di Castellina, Toskana
I Sodi di S. Niccolò MAGNUM IGT 2017 (1er Holzkiste)

Castellare di Castellina, Toskana

Eine Magnumflasche des I Sodi di San Niccolo von Castellare di Castellina in einer Original Holzkiste mit Schiebedeckel:

I Sodi di San Niccolo - das Aushängeschild von Castellare di Castellina - stammt aus dem Weinberg rund um die Kirche von San Niccolo: Dieser fast reinsortige Sangioveto (Sangiovese) wird mit Malvasia Nera ergänzt, beide von fast 30 Jahre alten Rebstöcken. Die Farbe ist ein intensives Rubinrot mit granatroten Reflexen. Das Aroma ist fruchtig und erinnert an Waldbeeren, unterstrichen von Gewürzen und etwas Vanille. Dieser Wein erreichte mehrmals die Top 100 der Zeitschrift Wine Specator und erhielt auch die begehrte Auszeichnung von 3 Gläsern im Weinführer Gambero Rosso.

Karge Böden sind eine Grundvoraussetzung für qualitativ hochwertige Weine. Daher sind die Lagen, in denen die Rebe um Wasser und Nahrung kämpfen muss, bei den toskanischen Winzern am begehrtesten. Die 'i sodi' genannten Lagen stehen in völligem Gegensatz zu den 'campi', den Feldern. Auf den 'Sodi' wachsen die dichtesten und feinsten Weine. - Gerardo [TS06/18]


· Hinweis: Dieses Produkt beinhaltet eine Holzkiste.

1,50-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 14 % Vol. am Lager

 € 175,00 116,67 €/L
     Details

´Turriga´ · Isola dei Nuraghi Rosso IGT 2017 (6er Holzkiste), Argiolas, Sardinien
Turriga · Isola dei Nuraghi Rosso IGT 2017 (6er Holzkiste)

Argiolas, Sardinien

Sechs Flaschen des Isola dei Nuraghi Rosso Turriga in einer hochwertigen Original Holzkiste mit Scharnierdeckel:

Turriga ist wohl der bekannteste Rotwein Sardiniens und geniesst national wie international höchstes Ansehen in Kenner und Kritikerkreisen. Handverlesene Cannonau-, Carignano- und Malvasia-Trauben bilden die Grundlage für diesen ganz besonderen Wein. Von ausgeprägter Struktur, Dichte und Eleganz ist der vielgespriesene Turriga ein weingewordenes Wahrzeichen Sardiniens. - Gerardo

"Dauerbrenner ist hier der Turriga, dessen Abo auf unsere drei Gläser sich jedes Jahr stillschweigend verlängert." - Gambero Rosso

"Brilliantes rubinrot. Die Aromen in der Nase sind animierend, Mascara-Kirsche, schwarzer Pfeffer und mediterrane Kräuter. Am Gaumen ist er kraftvoll und dennoch harmonisch, mit feinen Tanninen und einem komplexen und ausgedehnten Finale." - Daniele Cernilli (Doctor Wine)

"Funkelndes Rubinviolett; präsentiert sich in der Nase mit klarer Kirschfrucht, dann viel Cassis und Zwetschken; zeigt am Gaumen viel feinkörniges Tannin, das sich in vielen Schichten entfaltet, beschreibt einen schönen Bogen, saftig, langer Nachhall, eine Freude!" - Falstaff


· Hinweis: Dieses Produkt beinhaltet eine Holzkiste.
· Hinweis: Dies ist ein Verbundartikel, welcher aus mehreren Einzelprodukten besteht.

6 Fl. a 0,75-LPreis inkl. USt (DE)  zzgl. Versand    enthält Sulfite 14,5 % Vol. am Lager

 € 395,00 87,78 €/L
     Details


Blättern: Weiter